04.03.2020 07:00

Walter Senk

Das „Denkmuster“ Logistik wird gerade gesprengt. Logistikimmobilien müssen viel weiter gedacht werden

Lagerhallen, Verteilerzentren und Logistikflächen sind das Rückgrat für das Funktionieren städtischen Lebens und damit auch das Rückgrat für alle anderen in Betrieb befindlichen Immobilien. Ob Bürohaus, Hotel, Einzelhandels- oder Wohnfläche – es gibt keine Immobilie, die nicht in irgendeiner Weise vom Nachschub aus einer Logistikimmobilie abhängig ist. Und diese verändern sich, denn der Nachschub soll immer schneller und kleinteiliger erfolgen.

Jetzt lesen
126
4 min
0
0

27.02.2020 06:54

Walter Senk

BIM–Building Information Modeling zwingt die Akteure zu einem offenen Miteinander

Seit zehn Jahren beschäftigt sich das Ingenieurbüro rtech mit BIM. Building Information Modeling beschreibt eine Methode der vernetzten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden und anderen Bauwerken mithilfe von Software. Geschäftsführer Michael Resch ist überzeugt, dass in dieser Planungsmethode die Zukunft des Bauens liegt. Sie wird allerdings in Österreich erst langsam angenommen, denn BIM zwingt zum Umdenken und zu einer neuen Projektkultur.

Jetzt lesen
264
4 min
0
0

26.02.2020 07:01

Walter Senk

Zeitgeist und moderne Gastlichkeit – wenn der Tourist zum Einheimischen wird. Der OrchideenPark machte den Anfang …

Rund 46 Millionen internationale Gäste urlaubten laut Statistik Austria 2019 in Österreich Aber immer mehr Gäste wollen nicht mehr als Touristen bezeichnet werden. Vielmehr tauchen sie gerne in die Realität der Städte ein.

Jetzt lesen
146
5 min
0
0

14.02.2020 07:00

Walter Senk

Keine Spur von grün. Eine Branche in der Nachhaltigkeit überhaupt kein Thema ist.

Alle reden derzeit von Ökologie und Nachhaltigkeit. Es gibt aber eine Branche die boomt wie wild und die ist es interessanterweise überhaupt nicht – beeinflusst aber sehr stark die Immobilienwirtschaft, und deshalb greifen wir das einmal auf.

Jetzt lesen
144
0
0

12.02.2020 06:58

Peter Matzanetz

BIM-Standard: Gebäude modellieren statt planen

Building Information Modelling erfordert eine völlig neue prozessorientierte und IT-affine Denkweise. Bauträger sehen immer mehr den Vorteil von Gebäudemodellen und beginnen mit Einzelprojekten.

Jetzt lesen
320
3 min
0
0

07.02.2020 07:05

Walter Senk

Blick in die Zukunft – Reurbanisierung und Regionalisierung

In zahlreichen europäischen Städten und Ballungsräumen lassen sich gegenwärtig zwei Prozesse beobachten die diametral verlaufen: Reurbanisierung und Regionalisierung.

Jetzt lesen
115
0
0

06.02.2020 07:07

Walter Senk

Womit sich die Branche in den kommenden Jahren auseinandersetzen muss

Viele Themen werden die Immobilienwirtschaft in den kommenden Jahren beschäftigen. Dazu gehören unter anderem die Digitalisierung, der Klimaschutz, der Online-Handel, der Flächenverbrauch oder schlicht und einfach die Dynamik der Märkte.

Jetzt lesen
321
6 min
0
0

05.02.2020 07:25

Wagner Viktor

„SMART Buildings / Green Buildings“ – Die zukünftigen Anforderungen im Facility Management

Es wächst der Druck auf den FM Markt sich weiter zu entwickeln, um die geforderten und erwarteten, immer höher steigenden Qualitäts- und Servicestandards zu gewährleisten.

Jetzt lesen
260
3 min
0
0

29.01.2020 07:00

Peter Matzanetz

Crowdfunding für Immobilien kommt immer besser an

Crowdfunding für Immobilien ist in der breiten Bevölkerung angekommen. Wo sollte man sein Geld sonst investieren als in Immobilien ist die Meinung der privaten Investoren. Vor allem kann man sich auch mit geringen Summen an einem Investment beteiligen. Mehr Projekte und mehr Themen bereichern die Szene.

Jetzt lesen
223
3 min
0
0

23.01.2020 06:57

Walter Senk

Immobilienblase 2020 und was der DocuTools Gründer noch erwartet

Matthias Rant ist Präsident des Hauptverbands der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Österreichs. Seine Einschätzung für die kommenden 12 bis 18 Monate ist nicht sehr optimistisch, aber realistisch. Seiner Meinung nach denken viele sehr ähnlich, aber es will keiner die Wahrheit aussprechen.

Jetzt lesen
994
3 min
0
0

Trends

Auch wenn Immobilien nicht beweglich sind, so sind es doch ihr Umfeld und ihr Innenleben. Viele Trends und Entwicklungen in unserer Welt betreffen entweder direkt oder indirekt die Immobilie. 
Einer der Megatrends des 21. Jahrhundert ist jedenfalls die Digitalisierung. Sie wird massive Veränderungen in unserer Gesellschaft bringen. Natürlich macht sie auch vor Immobilien nicht halt. Der digitalisierte Wandel verändert die Immobilienwelt in einem ungeahnten Ausmaß. Deshalb haben wir dieser digitalen Revolution neben den „Trends“ einen ganz wesentlichen Stellenwert eingeräumt.

Alexander Schuch

Letzter Login: vor 2 Tagen
26
--
Zum Profil

Jörg Bitzer

Letzter Login: vor 2 Tagen
37
2
Zum Profil

Barbara Reithofer

Letzter Login: vor 2 Tagen
27
--
Zum Profil

Patrick Adamle

Letzter Login: vor 3 Tagen
114
3
Zum Profil

Winfried Kallinger

Letzter Login: vor mehr als 3 Tagen
62
1
Zum Profil

Wolfgang Tutsch

Letzter Login: vor 3 Tagen
21
--
Zum Profil

Oz Regev

Letzter Login: vor 3 Tagen
20
--
Zum Profil

Kremena Irinkova

Letzter Login: vor mehr als 3 Tagen
3
--
Zum Profil

J. Wagner

Letzter Login: vor mehr als 3 Tagen
12
--
Zum Profil

Sebastian Renn

Letzter Login: vor mehr als 3 Tagen
65
1
Zum Profil