06.09.2018

Artikel

Immobilien in Florida, so wohnen sie im Land von Donald J. Trump

Der Rabauke im Weißen Haus vermiest einigen Teilen der Menschheit das Leben. Und auch viele, die sich schon lange einen Wohnsitz oder eine Ertragsimmobilie in Florida zulegen wollten, werden abgeschreckt. Ihnen sei allerdings das Wort Winston Churchills ans Herz gelegt, der einst sagte: „Man kann sich immer darauf verlassen, dass die Amerikaner das Richtige tun … nachdem sie alles andere ausprobiert haben.“

30.08.2018

Artikel

Zehn Merkpunkte zur Erhaltung der (Schweizer) Innenstädte als Einkaufsmittelpunkte

Die Probleme der Innenstädte, wie wir sie heute mit sinkenden Frequenzen und Attraktivitätsverlusten sehen, kommen nicht unerwartet. Einige Experten haben diese Entwicklungen schon vor Jahrzehnten kommen gesehen. So hat bereits im Jahr 1983 Dieter Bullinger, heute Geschäftsführer von debecon GmbH Dieter Bullinger Consulting for better shopping destinations, die schon damals und auch heute noch festzustellenden Probleme angesprochen und Lösungsansätze aufgezeigt. Sein nachfolgender Artikel, damals auf Städte in der Schweiz gemünzt und dort veröffentlicht, ist noch immer genauso aktuell wie vor 35 Jahren, auch wenn man damals noch nicht im Traum an die Auswirkungen des heutigen Onlinehandels denken konnte.

24.08.2018

Artikel

Innovationszentren als Asset-Klasse / mehr Grätzel in der Stadt / Brexit ohne Auswirkung

Waren es vor einigen Jahren nur Büros, Handelsflächen und Hotels, die für Investoren interessant, haben sich die Assetts massiv erweitert. Rechenzentren haben wir schon, Catella-Chefresearcher Thomas Beyerle glaubt, dass Innovationszentren das Zeug zur neuen Immobilien-Assetklasse haben. Dabei handelt es sich um Begegnungsstätten zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, etablierten Unternehmen und Startups, meist in parkähnlichen Anlagen. Rund […]

22.08.2018

Artikel

Belgrad – Manhattan nach arabischem Vorbild

Die einen sprechen von einer „historischen Chance“, die anderen von einer „urbanistischen Katastrophe“. Egal, wie man es betrachtet, Tatsache ist, dass sich etwas tut bei Belgrads Waterfront. Denn das Projekt geistert schon seit mindestens zehn Jahren durch die Medien.

10.08.2018

Artikel

Pflegeimmobilien hätten mehr Potential / Rückgang Hauspreise USA / Modehandel 2020

Das Transaktionsvolumen mit deutschen Pflegeimmobilien hat sich im 1. Halbjahr mehr als verdoppelt. CBRE berechnete einen Umsatz von 824,4 Mio. Euro, was 123 % mehr ist als im Vorjahr. Getragen werde das Interesse der Investoren von der demografischen Entwicklung in Deutschland, die einen steigenden Bedarf an Pflegeheimen garantiere, so CBRE. Bei der demografischen Entwicklung ist […]

23.07.2018

Artikel

Am Balaton lässt sich’s noch immer gut und billig leben

Geht ein Mann bei einem Fußballstadion vorbei und fragt einen anderen: „Wer spielt denn da gerade?“ Sagt der andere: „Österreich – Ungarn“. Sagt der Erste: „Ja – aber gegen wen?“

16.07.2018

Artikel

Skyscraper – Film und Wirklichkeit, auf alle Fälle beeindruckend. 1.Teil

Von der Cheops-Pyramide bis zum Burj Khalifa ging es bei dem Rennen um die höchsten Gebäude der Welt immer nur um eines: um eine Machtdemonstration. Irgendwann verlagerte sich diese allerdings von den sakralen Bauten auf die weltlichen und aus den Kirchen wurden Skyscraper.

13.07.2018

Artikel

Wohnen auf Zeit / Globaler Transparenz-Index / Wohnpreisentwicklung weltweit

Wohnen auf Zeit: Spotahome bereits mehr als 1.200 Mal in Wien. Das Angebot hat sich innerhalb eines Jahres vervielfacht. Ein klassisches Beispiel wie die Technik den Immobilienmarkt verändert. Gegründet im Jahr 2014, ist Spotahome heute bereits der führende internationale Anbieter für Wohnen auf Zeit. Die Top-5-Mieter in Wien nach Herkunftsland kommen aus: Frankreich, Italien, Spanien, […]

02.07.2018

Artikel

1.500 Besucher auf der ersten MIPIM PropTech in Paris

Technologischer Wandel wird nun auch in der Immobilienwirtschaft als Thema immer konkreter. Auf Start-ups aktiv zuzugehen könnte sich daher langfristig bezahlt machen, hieß es bei der ersten MIPIM PropTech Europe in Paris.

29.06.2018

Artikel

Wohnungsneubau in Europa / Stadt vor Land / Coworking-Flächen

Scope research stellt fest: Überdurchschnittliche Bauintensität in Schweden, der Schweiz, in Norwegen, Dänemark, Finnland und Österreich. Handelt es sich um ein spekulatives Überangebot an Wohnraum? Die klare Antwort: Nein. Der Wohnungsneubau kann in den meisten der genannten Metropolen nach wie vor nicht mit der demografischen Dynamik schritthalten. In den vergangenen Jahren ist die Anzahl der […]

22.06.2018

Artikel

Neue Investmentklasse / Nischenmarkt Mikrowohnung? / Preise in Monaco

Laut CBRE war das weltweite Transaktionsvolumen für Rechenzentrum 2017 mit 25 Mrd. USD dreimal so stark wie 2016. In Europa waren es 450 Millionen Euro. Welche Standorte in Europa zukünftig interessant für Investoren sind, stellt der neue Savills Rechenzentren-Investment-Index dar. Insgesamt werden 20 Länder im Hinblick auf zwölf unterschiedliche Faktoren miteinander verglichen. Die vorderen fünf […]

15.06.2018

Artikel

Walter’s Mails: Hotelmarkt in D&Ö / Hotelbau auf dem Dach / Nachverdichtung sinnlos

Auf über 52,6 Milliarden Euro ist das Volumen investmentrelevanter Hotels in Deutschland 2017 gewachsen.Das sind sechs Prozent mehr als das Jahr davor und das Hotelmarktvolumen hat sich damit in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt In Österreich hatten wir mit 373 Mio. das zweitstärkste Jahresergebnis. Das beste war 2016. Da war aber auch der Kauf des […]

19.04.2018

Artikel

Licht des Südens – Preise in Neapel und Umgebung

In Süditalien lockt eine Vielzahl preisgünstiger Immobilien – italienisches Lebensgefühl inklusive.

09.04.2018

Artikel

Altmarkt (Sachsen-Anhalt) und das Konzept “Luxus der Leere”

Die Altmark lockt mit einem etwas anderen Konzept in den Norden Sachsen-Anhalts. Nämlich mit einem Luxus, den es nicht so oft gibt.

04.04.2018

Artikel

Quer durch Europa – Städtetourismus ist wieder en vogue

Budget-Hotels setzen sich in den Städten durch, auch B- und C-Standorte werden interessant.

28.03.2018

Artikel

Schrumpfende Städte – modellhafter Rückbau

Suhl schrumpft. Die Stadt und die örtliche Immobilienwirtschaft stellte das vor enorme Herausforderungen – die so modellhaft gemeistert wurden wie kaum anderswo. Nun bräuchte es nur noch ein regionales Standortmarketing, um die sich abzeichnende Trendwende auffangen zu können.

22.03.2018

Artikel

Leben wie Gott in Frankreich an der Côte d‘Azur

Nicht nur die Europäer entdecken die Vorzüge des Lebens in Südfrankreich. Hier gibt es zwar die teuersten Immobilien, aber auch erschwingliche.

21.03.2018

Artikel

Voll ins Schwarze – Ostdeutschland mit Fingerspitzengefühl und Erfahrung

Seit Beginn der MAGAN-Aktivitäten in Deutschland vor fast 15 Jahren haben wir mit unseren Prognosen zur Entwicklung der Immobilienmärkte praktisch immer voll ins Schwarze getroffen.

12.03.2018

Artikel

Wirtschaftsmächte mit globaler Reichweite, die Megacities

Die Ausweitung der Städte verändert die Landkarten der Welt. Damit verlagert sich auch die Wirtschaftsmacht vom Land in den urbanen Raum. Die heutigen Städte sind dabei nicht nur Bevölkerungszentren, sondern jeweils auch eine gewaltige Wirtschaftsmacht mit nicht selten globaler Reichweite. Oft sind sie sogar dem Land, zu dem sie gehören, weit überlegen. Städte erwirtschaften mehr als zwei Drittel der globalen Wirtschaftsleistung.

08.03.2018

Artikel

Der Morgenstadt City Index, Investment Deutschland 2040

Jeder, der investiert, möchte ein sicheres Investment. Und zwar für die kommenden Jahre. Wenngleich sich das nicht so leicht vorhersehen lässt, gibt es Studien, die einem bei der Entscheidung helfen. Der Morgenstadt City Index etwa gibt einen faszinierenden Überblick über die aktuelle Zukunftsfähigkeit der 30 dynamischsten deutschen Städte.

Kategorie: Ausland

Artikel:333

 Es ist wesentlich, einen Blick über den eigenen Tellerrand zu werfen. Speziell nach Deutschland, wo zahlreiche österreichische Immobilienunternehmen engagiert sind.
In Artikeln und Interviews mit CEOs von Immobilienunternehmen bringen wir einen umfassenden Marktüberblick, der die aktuelle Immobiliensituation in Deutschland widerspiegelt.
Wir informieren aber nicht nur über die Geschehnisse bei unseren direkten nördlichen Nachbarn, sondern erfassen auch andere Trends in Europa und weltweit. 

Kategorie: Inland

Artikel:758

Die vielfältigen Inhalte unser Artikel und Videos befassen sich mit der Immobilienmarktentwicklung in Österreich und geben gemeinsam mit den relevanten Branchennews einen aktuellen Überblick. Allerdings werfen wir auch einen Blick in die Zukunft der einzelnen Assets. 
Mit diesem Blick in die Zukunft garantieren wir allen Lesern und Leserinnen, bei den entscheidenden Entwicklungen vorne dabei zu sein. Wir denken oft schon über Themen nach, die andere noch gar nicht als solche erkannt haben und greifen Entwicklungen auf, bevor sie sich am Markt etabliert haben.

Kategorie: Trends

Artikel:474

Auch wenn Immobilien nicht beweglich sind, so sind es doch ihr Umfeld und ihr Innenleben. Viele Trends und Entwicklungen in unserer Welt betreffen entweder direkt oder indirekt die Immobilie. 
Einer der Megatrends des 21. Jahrhundert ist jedenfalls die Digitalisierung. Sie wird massive Veränderungen in unserer Gesellschaft bringen. Natürlich macht sie auch vor Immobilien nicht halt. Der digitalisierte Wandel verändert die Immobilienwelt in einem ungeahnten Ausmaß. Deshalb haben wir dieser digitalen Revolution neben den „Trends“ einen ganz wesentlichen Stellenwert eingeräumt.

Kategorie: Netzwerken

Artikel:112

 Hinter jeder Immobilie stehen Menschen. Sie haben sie erdacht, geplant, entwickelt, gebaut und vermarktet. Auf der unabhängigen Immobilien-Redaktion wollen wir Ihnen ein Netzwerk bieten. 

Kategorie: Expo Spezial

Artikel:21

Wenn es um Messen geht dann bitte hier, alles von Expo Real über Erste Wohnmesse bis zur mipim.

Kategorie: Office Talk

Artikel:75

Kategorie: Cäsar, der Österreichische Immobilienpreis

Artikel:7

Kategorie: Geschrieben von Nutzern

Artikel:8

Werbung

Das Immobilien-Redaktion Unternehmen der Woche 21/2024

Wir Gratulieren Engel & Völkers Commercial Wien zu erreichten 40 Punkten!

Engel & Völkers Commercial Wien

Opernring 1, 1010 Wien

Das Team von Engel & Völkers Commercial Wien ist als Immobilienberater in Wien für Sie vor Ort!Die Marke Engel & Völkers ist bekannt für ihr internationales Netzwerk sowie ihre lokale Präsenz verbunden mit detaillierten Kenntnissen der Hintergründe und vertrauensvollen Beziehungen zu den Marktteilnehmern. Mit nunmehr über 40 Jahren Erfahrung in der Vermittlung hochwertiger Immobilien, gehört Engel & Völkers zu den größten und erfolgreichsten Maklerunternehmen Europas. 

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News

Platz 2

Platz 3

ARE Austrian Real Estate GmbH

Trabrennstraße 2B, 1020 Wien

Mit einem Portfolio von 582 Bestandsliegenschaften und rund 35 Projekten in Entwicklung zählt die ARE Austrian Real Estate zu den größten österreichischen Immobilienunternehmen. Eine ihrer Kernkompetenzen ist die Entwicklung zukunftsweisender Stadtteile und Quartiere mit durchdachter Infrastruktur. Bei der Bewirtschaftung ihres breitgefächertes Portfolio an erstklassigen Büro-Objekten setzt die ARE auf kontinuierliche Bestandsoptimierung und individuelle Nutzungskonzepte mit bestmöglichem Service für ihre Kund*innen. Höchste Nachhaltigkeitsstandards und das Bekenntnis zum Klimaschutz stehen dabei stets im Zentrum des Wirtschaftens.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News