Artikel

19.02.2019 15:22

Walter Senk

Die teuersten Gebäude der Welt

Wer das höchste Gebäude der Welt besitzt, ist stolz darauf. Bei den Kosten verhält sich das schon etwas anders. Viele prahlen damit, dass sie bei den teuersten Immobilien dabei sind, einige wenige müssen es zähneknirschend zur Kenntnis nehmen.

JETZT LESEN
Views: 933
Lesezeit: 9 min
0

Artikel

19.02.2019 11:25

Walter Senk

Walter’s Mails: Was der Einzelhandelsmarkt über die Politik aussagt

Die europäischen Einzelhandelsmärkte präsentieren sich zum Jahresstart mehrheitlich in guter Verfassung – so der Global Retail Attractiveness Index (GRAI) von Union Investment. Aktueller Top-Performer belegt mit 121 Punkten erstmals die Spitzenposition im EU-12-Index: Und das ist Portugal.

JETZT LESEN
Views: 487
Videodauer:
0

Artikel

19.02.2019 07:45

Walter Senk

Investments in Europa – Interview mit Chris Bell, Europachef von Knight Frank

Chris Bell ist Managing Director von Knight Frank Europe und koordiniert 28 Büros mit 950 Mitarbeitern. Im Interview spricht er über die Möglichkeiten in Europas Immobilien-Investmentmarkt und über den Einfluss der Politik auf die Märkte

JETZT LESEN
Views: 200
Lesezeit: 4 min
0

Artikel

08.02.2019 07:00

Walter Senk

23 Jahre Eyemaxx – Interview mit CEO Michael Müller

Im Jänner 2019 startete die Eyemaxx Real Estate AG ein Zweitlisting ihrer Aktie an der Wiener Börse im neuen Marktsegment „direct market plus“. Im Rahmen des Börsenganges im „Heimatmarkt“ sprachen wir mit dem Gründer und CEO Michael Müller über die Vergangenheit, Gegenwart und die Zukunft des Unternehmens.

JETZT LESEN
Views: 475
Videodauer:
0

Artikel

02.02.2019 07:02

Walter Senk

Walter’s REAL(ity) beim IMMY 2018

Bereits Zum 13. Mal hat die Fachgruppe Wien der Immobilien- und Vermögenstreuhänder Wiens die IMMYs vergeben. Ausgezeichnet wurden die besten Makler und Maklerinnen und zum zweiten Mal Wiens beste Hausverwaltungen.

JETZT LESEN
Views: 501
Videodauer:
0

Artikel

01.02.2019 07:00

Walter Senk

Walter’s Mails: Massive Zunahme der Maklerbüros in Wien erwartet.

Parteivorsitzende und Klubobfrau der SPÖ Pamela Rendi-Wagner hat folgendes auf Facebook gepostet: „Zwei Monatsmieten fürs Aufsperren der Wohnung bei der Besichtigung – das ist unzumutbar.“ Die meisten Mieter suchen ihre Wohnung selbst über das Internet. Die Makler machen für sie nicht viel mehr, als die Wohnung bei der Besichtigung aufzusperren. Will ein Vermieter das nicht selbst machen, soll er den Makler auch dafür bezahlen.

JETZT LESEN
Views: 416
Videodauer:
0

Artikel

31.01.2019 07:00

Gerhard Popp

Kampf der Roboter – vom Smart Home zum Fight Club

Die Technik soll uns das Leben erleichtern, aber manchmal macht sie es uns schwerer – wenn nämlich Fehler in der Programmierung auftreten.

JETZT LESEN
Views: 430
Lesezeit: 3 min
0

Artikel

30.01.2019 07:00

Walter Senk

„Silver Society“ – der prägendste Megatrend der kommenden drei Jahrzehnte

Österreich entwickelt sich, wie alle europäischen Länder, zu einer „Silver Society“, in welcher der 50. Geburtstag die Mitte des Lebens markiert. Mit „Betreutem Wohnen“ hat das Unternehmen Silver Living auf diesen steigenden Markt gesetzt. Geschäftsführer Walter Eichinger im Interview, warum für ihn in Zukunft dieses Segment das größte Entwicklungspotenzial hat.

JETZT LESEN
Views: 292
Lesezeit: 4 min
0

Artikel

26.01.2019 07:00

Walter Senk

Walter’s REAL(ity) vom Eyemaxx Wintercocktail.

Beim „Wintercocktail” präsentierte die Eyemaxx Gruppe das neue Corporate Design und feierte mit Kunden, Kooperationspartnern und Branchenkollegen den Schritt an die Wiener Börse.

JETZT LESEN
Views: 279
Videodauer:
0

Artikel

25.01.2019 07:00

Walter Senk

Walters Mail’s: Wiener Wohnungsmarkt – die entscheidende Frage

Die Unsicherheit im Wiener Wohnbau zieht sich durch. Lagezuschlag, überfallsartigen Abrissstopp und die neue Wiener Bauordnung. Die Feinheiten zu diesem Konvolut gab es am Mittwoch bei einer Pressekonferenz der WK Wien der Immobilien und Vermögenstreuhänder. Fachgruppenobmann Michael Pisecky und Bauträgersprecher Hans Jörg Ulreich: „Die Verlierer sind die Wienerinnen und die Wiener.“

JETZT LESEN
Views: 382
Videodauer:
0

Artikel

24.01.2019 07:00

Walter Senk

Zinshaus: Preise haben sich verdoppelt und trotzdem ist Spekulation „out“ und Investment „in“

So schnell wie in den letzten zehn Jahren wird es mit den Preisen bei Zinshäusern heuer nicht nach oben gehen – aber es wird nach oben gehen. Auch 2019 wird das Zinshaus seinem Ruf als sichere Veranlagung gerecht werden.

JETZT LESEN
Views: 537
Lesezeit: 3 min
0

Artikel

23.01.2019 07:03

Mathias Düsterdick

Wie die Stadtentwicklung durch Leuchtturmprojekte befeuert wird

Was wäre Paris ohne den Eiffelturm, San Francisco ohne seine Golden Gate Bridge oder Berlin ohne Brandenburger Tor? Sicherlich wären es weiterhin lebenswerte Städte, doch durch das Fehlen dieser imposanten Bauwerke wären sie zum Teil einer ihrer Identitätsmerkmale beraubt.

JETZT LESEN
Views: 338
Lesezeit: 3 min
0

Artikel

18.01.2019 09:21

Walter Senk

Walter’s Mails – Hotelimmobilien der Zukunft

Das Henn na Hotel in Nagasaki Japan wurde 2015 mit viel TamTam eröffnet. Das besondere daran war, dass die Mehrzahl der Mitarbeiter Roboter sind. In dem Fall waren, denn wie das Wall Street Journal berichtet, musste die Hälfte der Roboter gekündigt werden. Sofern man von Entlassung sprechen kann. Man muss ja nur den Stecker rausziehen.

JETZT LESEN
Views: 341
Videodauer:
0

Artikel

17.01.2019 10:45

Walter Senk

Wien wächst nach oben – Exklusiv-Interview zur Baugenehmigung für Danube Flats

Nach über sieben Jahren ist es so weit. Die Danube Flats haben ihre Baugenehmigung erhalten. Der rund 160 Meter hohe Turm wird 49 Stockwerke umfassen und somit der höchste Wohnturm Österreichs und dritthöchste in ganz Europa werden. Exklusiv-Interview der Immobilien-Redaktion mit den beiden Projektpartnern: Wolfdieter Jarisch von der S+B und Erwin Soravia, SORAVIA.

JETZT LESEN
Views: 466
Lesezeit: 3 min
0

Artikel

16.01.2019 07:05

Walter Senk

Der österreichische Immobilieninvestmentmarkt 2019 – Franz Pöltl im Interview

Das Jahr 2019 wird für die Immobilienwirtschaft herausfordernd. Wir blicken mit Franz Pöltl, geschäftsführender Gesellschafter von EHL Investment Consulting, auf die Preisentwicklung, die Investoren, die Assetklassen und die großen Herausforderungen in den nächsten zwölf Monaten.

JETZT LESEN
Views: 199
Lesezeit: 5 min
0

Artikel

11.01.2019 07:00

Walter Senk

Das Büro als Kündigungsgrund

Laut einer Umfrage des Coworking-Anbieters Mindspace in Kooperation mit dem Marktforschungsunternehmen OnePoll hat fast jeder sechste Deutsche (13%) schon einmal einen potentiellen neuen Job aufgrund des schlechten Büro-Designs und der Ausstattung abgelehnt.

JETZT LESEN
Views: 379
Videodauer:
0

Artikel

10.01.2019 07:00

Walter Senk

Hart am Limit – Kitzbühels Immobilienpreise und das Hahnenkamm-Rennen 2019

3.312 Meter Länge, 860 Höhenmeter, Durchschnittsgeschwindigkeit 103 Kilometer pro Stunde, höchste jemals gemessene Geschwindigkeit 153 km/h. Das Hahnenkamm-Rennen hat Kitzbühel weltweit populär gemacht. Streif und Kitzbühel sind untrennbar miteinander verbunden. Die Piste hält Rekorde bei der Geschwindigkeit, der Ort bei den Immobilienpreisen.

JETZT LESEN
Views: 328
Lesezeit: 5 min
0

Artikel

09.01.2019 07:00

Martin Prunbauer

Wohnbedarf im Wandel: Generation Wachtel oder Pinguin?

Mit spannenden Fragen, die für die Immobilienwirtschaft über kurz oder lang von Interesse sein werden, beschäftigte sich der diesjährige „Tag des Eigentums“, der alljährlich zum Gedenken an die Erklärung der Menschenrechte im Jahr 1948 durch den Österreichischen Haus- und Grundbesitzerbund veranstaltet wird: Wie will die Jugend von heute, morgen wohnen? Wie weit sind junge Menschen an Eigentum interessiert? Worauf soll sich ein Vermieter oder Verkäufer künftig einstellen? Zwei Experten im „Vater-Sohn-Gespräch“ brachten dabei einige interessante Erkenntnisse zum Vorschein.

JETZT LESEN
Views: 499
Lesezeit: 3 min
0

Artikel

03.01.2019 12:00

Walter Senk

Was uns 2019 erwartet – wir haben uns in der Immo-Branche umgehört

Mit Beginn des neuen Jahres hat die Immobilien-Redaktion die Umfrage „Was erwartet uns 2019?“ durchgeführt. Wir haben uns quer durch die Immobilienwirtschaft umgehört, und hier können Sie schon einen Blick auf 2019 werfen, bevor es noch richtig losgeht.

JETZT LESEN
Views: 798
Lesezeit: 15 min
0

Artikel

28.12.2018 07:00

Alexander Kretschmar

Deutsches und österreichisches Mietrecht im Vergleich: Wesentliche Unterschiede!

Dass rechtliche Themen in anderen Ländern unterschiedliche Regelungen und Schwerpunkte haben können, wird vielen häufig erst klar, wenn sie unmittelbar damit konfrontiert werden. Insbesondere bei so wichtigen Angelegenheiten wie dem Mietrecht, das bei der Anmiete eines Wohn- oder Geschäftsraums zum Alltag gehört, ist eine Auseinandersetzung mit den grundlegenden Aspekten unvermeidbar.

JETZT LESEN
Views: 3717
Lesezeit: 4 min
0

Artikel

21.02.2024 07:00

Walter Senk

Wohnbaudebakel – wo das wirkliche Problem liegt

Der Einbruch beim Wohnungsneubau betrifft nicht nur die unmittelbar Betroffenen, also diejenigen, die eine Wohnung suchen, oder die Projektenwickler und Immobilienunternehmen – viel zu kurz gedacht! Es betrifft uns alle. Auf uns kommt nicht nur eine Krise am Wohnungsmarkt zu – es droht, damit zusammenhängend, auch eine soziale Krise.

JETZT LESEN
Views: 1836
Lesezeit: 5 min
0

Artikel

19.02.2024 06:00

Walter Senk

10 Jahre DBH – ein geselliges Branchentreffen

Wie schnell die Zeit vergeht, denkt man sich doch manchmal, und tatsächlich, DBH – drinks before home feierte das zehnjährige Jubiläum. Obwohl es einem bei Weitem nicht so lange vorkommt, denn jede Veranstaltung ist anders, aber immer gesellig und mit hervorragender Verköstigung und Weinen aus der Winiwarter Winery.

JETZT LESEN
Views: 2357
Lesezeit: 1 min
0

Artikel

18.02.2024 07:00

Gerhard Popp

Der Wohnungsmarkt: auf zur nächsten Krise? Die fünf Forderungen der Initiative mehrzuhaus.at an die Politik

Die Bauwirtschaft in Österreich steht vor einer ernst zu nehmenden Herausforderung: Bis zum Jahr 2025 wird mit einer Wohnungsraumdefizit von rund 2,29 Millionen Quadratmetern gerechnet. Der Wohnungsbau und die Baubranche sind zentrale Aspekte dieser Problematik, deren Einbruch sich in sinkenden Zahlen von Baugenehmigungen deutlich zeigt. Während im Jahr 2019 noch 69.900 solcher Genehmigungen erteilt wurden, könnten es bis 2025 voraussichtlich nur noch 30.000 sein.

JETZT LESEN
Views: 1411
Videodauer:
0

Werbung