lesen

Markus Peschl

Univ.-Prof. Markus F. Peschl ist Professor für Wissenschaftstheorie und Kognitionswissenschaften an der Universität Wien. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im interdisziplinären Bereich der Entstehung von Wissen in Kognition, Wissenschaft und Organisationen, Wissensmanagement, Enabling Spaces und der (radikalen) Innovation.

Kein IMMOLIVE verpassen!

Registrierte Nutzer der unabhängigen Immobilien Redaktion haben uneingeschränkten Zugriff auf unsere Livesendungen und Diskussionen und können Fragen an unsere Expert*innen stellen.

Jetzt registrieren