16.02.2024

BUWOG, CBRE, BIG, S+B Gruppe – Karriere-News aus der Immobilienbranche

Der Jahresanfang hatte es in sich, und daher ist es an der Zeit für die Personalities. Selbst in großen Unternehmen kam und kommt es zu Führungswechseln beziehungsweise Ergänzungen der Führungsriege. Und Management-Buy-outs gab es auch.

14.02.2024

Zukunft des Hochbaus: Ein Blick auf Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Digitale Zwillinge

Die Zukunft des Hochbaus ist eine Zukunft der Innovation, in der Technologie und Daten Hand in Hand gehen. Künstliche Intelligenz (KI), Digitalisierung und digitale Zwillinge sind nur einige der Technologien, die diese Zukunft prägen werden.

13.02.2024

Nordzypern – Sonne, Meer und preiswerte Immobilien mit viel Potenzial!

Seit Frühjahr 2023 kooperiert Doris Uehlein in Nordzypern mit einer renommierten Immobilienagentur und schwärmt von einem aufstrebenden Immobilienmarkt, der vielversprechende Chancen bietet.

11.02.2024

ESG und CSRD: Eine Überforderung für KMU?

Die zunehmende Fokussierung auf Umwelt-, Sozial- und Governance-Themen (ESG) und Corporate Sustainability Reporting Disclosure (CSRD) kann für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine Herausforderung darstellen. Die Hauptthematik dieses Artikels ist die Betrachtung der Auswirkungen dieser Entwicklungen auf KMU.

09.02.2024

Ist jetzt der richtige Zeitpunkt für Investments?

Die Preise für Gewerbeimmobilien haben vielleicht noch nicht den Bottom erreicht, aber für antizyklische Käufer wäre jetzt der ideale Zeitpunkt, um gute Projekte zu bekommen.

07.02.2024

Die Revolution der Bauindustrie durch Künstliche Intelligenz: Vortrag von Staatssekretär Florian Tursky

Die Bauindustrie steht vor einer außergewöhnlichen Revolution, angetrieben durch die Fortschritte in der Künstlichen Intelligenz (KI). Diese Technologie hat das Potenzial, den gesamten Prozess von der Planung bis zur Fertigstellung von Gebäuden zu verändern. Doch bevor wir uns in die Details vertiefen, müssen wir zuerst die Daten betrachten. Daten sind von zentraler Bedeutung für die Anwendung der KI im Baugewerbe.

06.02.2024

Geschrieben von Nutzern

S Immo: Lange da, schnell weg

4 Ex-Vorstände: Herwig Teufelsdorfer, Friedrich Wachernig , Holger Schmidtmayr und nächsten Mittwoch Ernst Vejdovszky zu Gast im Podcast. Manchmal geht es schnell. Sehr schnell.

06.02.2024

Trendwende? Der deutsche Gewerbeimmobilienmarkt zeigt Anzeichen einer Erholung

Langsam scheint sich der deutsche Markt wiederzufinden. Allerdings bestehen immer noch Unsicherheiten. Eines ist aber klar: 2024 wird das Jahr der Restrukturierung.

04.02.2024

Deutschland ist in der Digitalisierung von Finanzierungen um einiges voraus!

Die Digitalisierung hat die Immobilienfinanzierung revolutioniert. Banken und Kreditinstitute sind gezwungen, ihre Dienstleistungen zu digitalisieren, um im Markt bestehen zu können.

01.02.2024

Industriegebäude neu gedacht – die Menschen in den Hallen

Das Thema Arbeitskräfte wird nicht nur im Office, sondern auch in den Werkshallen entschieden – und das betrifft speziell Industriebauten. Über diese Entwicklung diskutierten beim „Architektur-Morgen“ Andreas Hawlik und Evgeni Gerginski (HAWLIK GERGINSKI Architekten) mit ihren Gästen Petra Patzelt (ecoplus), Alfred Wurmbrand (Würth Österreich) und Artur Pesendorfer (SWARCO).

31.01.2024

Nachfrage von Nutzern und Investoren nach grünen und nachhaltigen Immobilien wächst, aber Kosten halten die Branche zurück

Der aktuelle Nachhaltigkeitsbericht der RICS, an dem rund 4.000 Immobilienexperten weltweit teilgenommen haben, zeigt, dass die Nachfrage nach nachhaltigen Gebäuden weltweit gestiegen ist. Doch die Unsicherheit bei der Gesetzgebung und der Mangel bei Messungen hindern die Branche daran, die Netto-Null-Ziele wirklich zu erreichen.

30.01.2024

"Wir erleben eine Rückkehr zur Normalität."

Im Interview spricht Matthias Ortner, Immobilienexperte bei Advicum Consulting, über die aktuelle Krise der Branche. Er erklärt, warum man die Unternehmen in die Pflicht nehmen muss, welche Auswirkungen die Signa-Pleite haben wird und welche Schritte die Politik jetzt setzen muss.

28.01.2024

CHECK24 - INFINA, Raus aus der Krise, Baufinanzierung bei unter 3%

Bauzinsen sind ein entscheidender Faktor für Immobilienkäufer*innen. Ein geringer Zinssatz kann erheblich zur Kosteneinsparung beitragen. Kürzlich sind die Zinsen für Baufinanzierungen in Deutschland auf unter 3% gefallen. Dieser Artikel analysiert diese Entwicklung und gibt einen Ausblick auf die zukünftigen Trends.

27.01.2024

Der Immobilienball 2024

Der Ball war noch nicht zu Ende, da war das Netz bereits voll mit Bildern. Auch die Immobilien-Redaktion kann an dem „Immobilienball 2024“ nicht vorbeigehen. Hier noch ein paar Bilder … schee war’s …

25.01.2024

Die Bedeutung der Digitalisierung für die Berichterstattung von KPIs im Rahmen der CSRD

Die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) und die im Juli veröffentlichten European Sustainability Reporting Standards (ESRS) stellen eine bedeutende Herausforderung für Immobilienunternehmen dar. Um den Anforderungen gerecht zu werden, ist eine umfassende Digitalisierung erforderlich.

24.01.2024

"Kein baldiges Ende der Probleme" – die Marktlage aus Sicht eines „alten Hasen“

Für Ernst Vejdovszky kam die aktuelle Situation nicht unerwartet. Er erwartet aber kein baldiges Ende der Probleme, wiewohl es positive Anzeichen gibt. Die Banken sind jedenfalls bereits sehr angespannt. Am Schluss des Interviews hat er noch einen wertvollen Rat für junge Menschen aus der Immobilienwirtschaft.

22.01.2024

Nicht zu Ende gedacht! Eine städtebauliche Katastrophe nimmt ihren Lauf

Nun hat auch die SIGNA-Elbtower-Gesellschaft die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt. Hamburg steht vor einem Dilemma, und der Fall zeigt wieder einmal, dass man oft nicht zu Ende denkt. Der halbfertige Turm bleibt an der Hansestadt picken.

21.01.2024

Novelle der Wiener Bauordnung: Eine umfassende Analyse der Änderungen und ihre Auswirkungen

Die Novelle der Wiener Bauordnung hat in den letzten Monaten viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Mit dem Ziel, Wohnraum zu schaffen und die Stadtentwicklung zu erleichtern, wurden in der neuen Bauordnung verschiedene Änderungen vorgenommen. Diese Änderungen betreffen unter anderem die Raumplanung, die Verdichtung und die Energieeffizienz.

19.01.2024

Deutschland – Jahresausblick 2024: Immobilienbranche weiterhin unter Druck

2021 sagte Jochen Möbert, Makroökonom von Deutsche Bank Research: „Diese Dekade wird völlig anders verlaufen als die letzte. Der Zyklus wird enden.“ Und: Der Immobilienboom werde 2024 enden. Alles anders und der Weg zu immer neuen Rekorden gestoppt – genau das ist eingetreten. Der Blick in eine Glaskugel hilft derzeit nicht weiter, allerdings bemühen sich unterschiedliche Player der Immobilienbranche um Prognosen.

18.01.2024

Andreas Hawlik: Eine Analyse der wichtigsten Änderungen der Wiener Bauordnungsnovelle

Die Wiener Bauordnungsnovelle bringt eine Reihe von Veränderungen mit sich, die sowohl für Planer als auch für Architekten von großer Bedeutung sind. Als Managing Director von Hawlik Gerginski Architekten in Wien verfügt Andreas Hawlik über eine umfassende Expertise in diesem Bereich. In diesem Artikel werden die wichtigsten Änderungen der Bauordnungsnovelle analysiert und ihre Auswirkungen auf die Planung und Gestaltung von Bauvorhaben in Wien beleuchtet.

17.06.2024

Geschrieben von Nutzern

EKZ-Mieterbefragung: Hofer statt Lidl, Interspar anstelle von Billa Plus

Seit nun 12 Jahren befragt die Wiesbadener Wirtschaftsberatung ecostra die Mieter der österreichischen Shoppingcenter und Retail Parks zur wirtschaftlichen Situation ihrer Stores und zu verschiedenen weiteren handelsbezogenen Themen. Die Ergebnisse finden sich dann in einem Standortranking der erfolgreichen und der weniger erfolgreichen Center: dem Shoppingcenter Performance Report Österreich (SCPROE).

17.06.2024

Geschrieben von Nutzern

Urban Climate Architect Training interaktiv zum online streamen

Um den Auswirkungen des Klimawandels entgegen zu wirken braucht es eine gesamtheitliche Klimasicherung mit Klimaschutz und einer effizienten Klimawandelanpassung. Dies benötigt neben Know-How und Tools vor allem auch Planer:innen, welche die Maßnahmen wirkungsvoll in der Praxis umsetzen. Dafür bietet das Wiener ClimateTech greenpass die Ausbildung zum Urban Climate Architect (UCA) nun als Video-on-Demand Training an, um das erforderliche Know-How allgemein verfügbar zu machen.

15.06.2024

ImmoDienstag – Information und Netzwerken

Information und Netzwerken hieß es wie immer am ImmoDienstag, der exklusiven Netzwerkveranstaltung von TPA, HSPlaw, EHL Immobilien und Hawlik Gerginski Architekten.

Werbung

Das Immobilien-Redaktion Unternehmen der Woche 24/2024

Wir Gratulieren Digital Findet Stadt GmbH zu erreichten 189 Punkten!

Digital Findet Stadt GmbH

Prinz-Eugen-Straße 18, 1040 Wien

Digital Findet Stadt ist Österreichs größte Plattform für digitale Innovationen in der Bau- und Immobilienwirtschaft.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Hiring Profil News

Platz 2

Immobilienring Österreich

Stubenring 20, 1010 Wien

Die Mitgliedsbetriebe des Immobilienring Österreich sind selbstständige Unternehmen, die sich als Verein konstituiert haben und österreichweit zusammenarbeiten. Um dem Immobilienring Österreich beizutreten, müssen Makler mindestens fünf Jahre am Markt tätig sein, über einen fixen Bürostandort mit professioneller Bürostruktur verfügen, eine Maklerkonzession besitzen sowie eine Haftpflichtversicherung gegen Vermögensschäden und natürlich dem Maklerehrenkodex verpflichtet sein. Sie arbeiten unter einer gemeinsamen Auffassung des Qualitätsanspruches sowie der Verantwortung gegenüber ihren Klienten. Weitere Infos unter: www.ir.at

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News

Platz 3

s REAL

Landstraßer Hauptstraße 60, 1030 Wien

Die s REAL ist spezialisiert auf umfassende Immobilienunterstützung. Als Tochterunternehmen der Erste Bank und Sparkassen stehen wir für Sicherheit, Seriosität und erstklassigen Service.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News