14.03.2019 08:30

Neue IWG Studie zeigt: Flexibles Arbeiten ist neue Normalität

83% der Arbeitnehmer weltweit würden einen Job ablehnen, der kein flexibles Arbeiten bietet. 54% der Befragten sind der Meinung, dass die Wahl des Arbeitsortes für sie wichtiger ist als ein Arbeitsplatz in einem renommierten Unternehmen Infolgedessen haben. 85% der Unternehmen in den letzten zehn Jahren eine flexible. Arbeitsplatzpolitik eingeführt oder planen, eine solche einzuführen. Internationale Zahlen decken sich mit den Ergebnissen der Befragung in Österreich

14.03.2019 08:24

Wien zum 10. Mal in Folge lebenswerteste Stadt der Welt

Auch 2019 steht Wien im Mercer-Ranking auf Platz 1

14.03.2019 08:20

Die MIPIM-Trends 2019: Viel Geld sucht nach innovativen Investitionsmöglichkeiten

Cannes, 13.03.2019 – Die Standortmesse MIPIM in Cannes ist traditionell das wichtigste Stimmungsbarometer der globalen und insbesondere der europäischen Immobilienbranche. Das Messeergebnis ist eindeutig: Die führenden Immobilienunternehmen und -experten sind weiter ausgesprochen optimistisch, die Nachfrage nach Immobilien aller wichtigen Kategorien ist sowohl seitens der Mieter als auch seitens der Investoren ausgezeichnet und auch die leichte Eintrübung der Konjunkturaussichten wird die Entwicklung des Gesamtmarkts nicht beeinträchtigen.

14.03.2019 07:48

willhaben Marktübersicht 2019: Angebotspreise für Eigentumswohnungen im Jahresvergleich erneut angestiegen

Mehr als 120.000 Anzeigen untersucht: Angebotspreise in 83 % der ausgewerteten Bezirke angestiegen Wieder legten alle Landeshauptstädte bei den Angebotspreisen zu

07.03.2019 09:52

Bondi Consult ist Eigentümer der Siemensgründe – Business Campus 21, BC21

Immobilienentwickler Anton Bondi de Antoni, Bondi Consult ist Eigentümer der Siemensgründe und entwickelt eine der letzten, großen zusammenhängenden Gewerbeflächen Wiens

07.03.2019 08:10

Immobilienkauf in der Türkei mit Kryptowährung jetzt möglich über Antalya Homes

Trotz des Wertverlustes vieler digitaler Währungen und insbesondere von Bitcoin im vergangenen Jahr deuten Daten von Statista darauf hin, dass die Zahl der Besitzer von Wallets für Kryptowährungen um 32 % gestiegen ist und Ende 2018 31 Millionen erreichte. Kryptowährung, die in vielen Branchen wie der Automobil-, Reise- und Informatikbranche weit verbreitet ist, hat sich nun auch im Immobiliensektor durchgesetzt.

06.03.2019 11:18

FindMyHome.at-Analyse zum Weltfrauentag So wohnen Österreichs Frauen

FindMyHome.at weiß: Die Immobiliensuche ist weiblich. Denn mehr als 67 Prozent der User des führenden heimischen Immobilienportals sind Frauen. Pünktlich zum Weltfrauentag am 08. März hat das Unternehmen aus den monatlich über 350.000 Suchanfragen auf der Immobilienplattform erhoben, worauf das weibliche Geschlecht bei der Immobiliensuche achtet, wieviel Frauen ausgeben und welche Lagen sie präferieren. Das Ergebnis: bei der Suche nach bzw. der Entscheidung für eine Immobilie spielen Frauen die Hauptrolle, geht es um Eigentums- oder Luxusobjekte, sind sie jedoch unterrepräsentiert.

06.03.2019 10:47

Weltfrauentag: Wohnkosten für Frauen zunehmend existenzgefährdend

Alarmierendes Umfrageergebnis: Jede dritte Österreicherin leidet unter der Belastung durch Wohnkosten. Jede Achte wendet sogar mehr als die Hälfte ihres Einkommens für das Wohnen auf.

06.03.2019 10:41

48.000 Wohnungen werden jedes Jahr durch gemeinnützige Bauträger neu vermietet.

Rund 48.000 Wohnungen aus dem Bestand der gemeinnützigen Bauvereinigungen (GBV) werden jedes Jahr neu vermietet. Damit beträgt die Wiedervermietungsrate rund 8%. Obwohl es bei den gemeinnützigen Wohnungen fast ausschließlich unbefristete Verträge gibt, kommt es zu Veränderungen der Wohnsituation. Daraus ergibt sich eine zufriedenstellende Fluktuation in GBV-Mietwohnungen. Die 185 gemeinnützigen Bauvereinigungen sind Unternehmen, die Wohnungen für […]

06.03.2019 10:24

Inakzeptabler Leerstand und Missbrauch der Sozialleistung Gemeindebau

Illegale Vermietungen, zahlreiche Hinweise auf Missbrauch der Sozialleistung Gemeindewohnung und tausende leerstehende Wohnungen – das kennzeichnet seit Jahren die rot-grüne Wohnpolitik im Wiener Gemeindebau. „Rot-Grün redet zwar gern über leistbaren Wohnraum, scheitert aber mit ihrer Politik in allen Belangen. Vor allem im Gemeindebau mehren sich die Probleme. Leerstand und illegale Vermietungen sind jedenfalls inakzeptabel“, hält Stadtrat Markus Wölbitsch zu aktuellen Medienberichten fest.

Newsletter Abonnieren

Abonieren Sie unseren täglichen Newsletter und verpassen Sie keine unserer redaktionellen Inhalte, Pressemeldungen, Livestreams und Videos mehr.

Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein, es sind exakt 2 Worte beginnend mit Großbuchstaben erlaubt.

Vielen Dank! Ihre Daten wurden gespeichert. Damit Ihre Anmeldung gültig wird klicken Sie bitte den Link in dem Bestätigungsmail das wir Ihnen gesendet haben.

Werbung

werbebanner logo eyemaxx real estate

Werbung

Das Immobilien-Redaktion Unternehmen der Woche 29/2024

Wir Gratulieren EHL Immobilien Gruppe zu erreichten 20 Punkten!

EHL Immobilien Gruppe

Prinz-Eugen-Straße 8-10, 1040 Wien

EHL Immobilien ist einer der führenden Immobiliendienstleister Österreichs und auf Gewerbe-, Investment-, und Wohnimmobilien spezialisiert. Das Spektrum reicht von Immobilienvermittlung über Immobilienbewertung, Asset- und Portfolio Management bis zu Market Research und Investmentberatung. Die exklusive Partnerschaft mit dem globalen Immobiliendienstleister BNP Paribas Real Estate sichert der EHL-Gruppe ein globales Netzwerk und Markt Know-how in 23Ländern.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News

Platz 2

Platz 3

RegioData Research GmbH

Theobaldgasse 8, 1060 Wien

RegioData Research recherchiert, berechnet und analysiert seit über 20 Jahren Daten und Strukturen in europäischen Consumer- und Real-Estate Märkten.Das Leistungsportfolio umfasst länderspezifische Marktdaten, kleinräumige Strukturdaten, Standort- und Frequenzdaten und Softwaretools zur Auswertung für Marketing, Vertrieb, Controlling und Expansion. 

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News