12.06.2024 11:00

Private Vermietung nimmt zu, Immobilienmarkt Facebook boomt

Seit Jahren unverändert werden Wohnungen bis 750 Euro Miete in Klagenfurt, Innsbruck und Salzburg zu 70 Prozent von privaten Personen angeboten. War der Bereich 750 bis 1.250 Euro bis 2022 vorwiegend bei Maklern, hat sich der Privatanteil nun vervielfacht. Besonders in Salzburg Stadt stieg dieser von 25 auf 75 Prozent.

22.03.2024 13:00

Immo Oberndorfer Fazlali und Peges Immobilien bei größtem österreichischen Maklernetzwerk

Die Salzburger Firmen Immo Oberndorfer Fazlali und Peges Immobilien sind die jüngsten Mitglieder des Immobilienring. „Nicht nur gute Kennzahlen, sondern die Wertehaltung macht erst ein Unternehmen aus“, sind Georg Spiegelfeld und Thomas Lainer, Präsident und Vizepräsident des Immobilienring, überzeugt.

08.12.2023 15:00

Immobilienring: Die Talsohle ist bald erreicht. Ab Mitte 2024 mehr Dynamik nach oben

Gesunkene Nachfrage und Preise bei Eigentum führen zu Bereinigungen in der Branche. Auch Gewerbe und Retail sind betroffen. „Wir erwarten im 2. Halbjahr 2024 eine Änderung, die Entwicklung wird wieder dynamischer werden“, schätzt Georg Spiegelfeld, Präsident Immobilienring Österreich, die Marktsituation optimistisch ein.

14.01.2021 11:00

Immobilienring Research zum Miet-Wohnungsmarkt in den Landeshauptstädten

Die Stimmung schwankt zwischen Zuversicht und Sorge. „Makler mit genug Eigentumsobjekten haben ein erfolgreiches Jahr hinter sich,“ resümiert Georg Spiegelfeld, Präsident des Immobilienring Österreich zur Situation der Branche. „Banken sind sehr vorsichtig und Corona schürt die Angst vor Arbeitsplatzverlust. Damit könnte in diesem Jahr bereits ein Stillstand eintreten,“ ergänzt Andreas G. Gressenbauer, Vizepräsident des Immobilienring Österreich. Der iR Research des Immobilienring Österreich, verzeichnet in Österreichs Landeshauptstädten eine inhomogene Entwicklung bei Mietwohnungen. Mehr Angebote in Wien, St. Pölten und Salzburg, steigender Druck auf das Hochpreissegment, in den Uni-Städten fehlen die Studenten und Null-Einkommen bringt AirBnB-Wohnungen in Schwierigkeiten. Facebook birgt hohes Risiko bei Eigentum.

03.12.2019 12:11

Immobilienring Österreich – Wohnimmobilienmarkt bleibt im Fokus

Der Bedarf an Wohnraum in den österreichischen Landeshauptstädten bleibt ungebrochen hoch. Für das kommende Jahr 2020 gibt es keine Anzeichen auf sinkende Preise. Ganz im Gegenteil, die Kaufpreise für Zinshäuser, Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen steigen weiter. Obwohl die Zahlungsbereitschaft von Immobilienkäufern aktuell keine Grenzen kennt, ist eine sichere Einschätzung über die Entwicklung der nächsten Jahre schwierig. Georg Spiegelfeld, Präsident des Immobilienring Österreich: „Immer mehr Haushalten fehlen die Eigenmittel zur Gründung von Eigentum. Das kann mittelfristig zu einem großen Risiko für Immobilienwerte in den Städten führen.“

08.05.2019 08:28

Immobilienring Österreich: Makler darf nicht in der Komfortzone bleiben – Research: Dominierende Generation Babyboomer

„Unsere Branche darf auch in den Boomjahren nicht in der Komfortzone bleiben“, sagt Georg Spiegelfeld, Präsident des Immobilienring Österreich, bei dem Pressegespräch am 7. Mai 2019 in Wien. Diese müsse sich laufend auf künftige Entwicklungen vorbereiten. Die Babyboomer hatten ihre Sozialisationsphase in den 60er und 70er Jahren des 20. Jahrhunderts. Für diese Generation haben sich Lebensphasen verschoben. 900.000 sind innerhalb der letzten fünf Jahre übersiedelt. Der neueste Bericht des IR Research zeigt absehbare Entwicklungen.

  • 316

Geschäftsführer bei

Immobilienring Österreich

Position nicht eingetragen bei

Immobilienring Österreich

Das Immobilien-Redaktion Unternehmen der Woche 29/2024

Wir Gratulieren EHL Immobilien Gruppe zu erreichten 20 Punkten!

EHL Immobilien Gruppe

Prinz-Eugen-Straße 8-10, 1040 Wien

EHL Immobilien ist einer der führenden Immobiliendienstleister Österreichs und auf Gewerbe-, Investment-, und Wohnimmobilien spezialisiert. Das Spektrum reicht von Immobilienvermittlung über Immobilienbewertung, Asset- und Portfolio Management bis zu Market Research und Investmentberatung. Die exklusive Partnerschaft mit dem globalen Immobiliendienstleister BNP Paribas Real Estate sichert der EHL-Gruppe ein globales Netzwerk und Markt Know-how in 23Ländern.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News

Platz 2

Platz 3

RegioData Research GmbH

Theobaldgasse 8, 1060 Wien

RegioData Research recherchiert, berechnet und analysiert seit über 20 Jahren Daten und Strukturen in europäischen Consumer- und Real-Estate Märkten.Das Leistungsportfolio umfasst länderspezifische Marktdaten, kleinräumige Strukturdaten, Standort- und Frequenzdaten und Softwaretools zur Auswertung für Marketing, Vertrieb, Controlling und Expansion. 

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News