--}}
 

Die Rolle des KI-Einsatzes in der modernen Architektur- und Planerbranche

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) revolutioniert zunehmend die Architektur- und Planungsbranche und eröffnet neue Möglichkeiten für Innovationen. KI-gestützte Technologien wie Machine Learning verändern die Art und Weise, wie Gebäude entworfen, geplant und gebaut werden, und tragen zu einer höheren Effizienz und Nachhaltigkeit bei. Gleichzeitig wirft der KI-Einsatz auch wichtige Fragen zu Ethik und Datenschutz auf, die sorgfältig abgewogen werden müssen.

Bitte erst einloggen!

Das Video zu diesem Artikel wurde auf der KI Con von Digital Findet Stadt aufgenommen. Es diskutieren drei Experten über die Rolle von Künstlicher Intelligenz in der Architektur- und Planungsbranche. Wolfgang Kradischnig von DELTA, Susan Schönbauer von pde Integrale Planung und Julia Reisinger von der TU Wien & Factorymaker teilten ihre Einblicke und Erfahrungen in einem spannenden Podiumsgespräch. Sie erörterten, wie KI-gestützte Planung und Entwurf die Branche revolutionieren, die Nachhaltigkeit und Effizienz verbessern und welche konkreten Anwendungen von KI bereits in der Praxis zu finden sind. Zudem wurden die Herausforderungen und Chancen der zunehmenden Digitalisierung und des Einsatzes von KI diskutiert, um Schlüsse für die Zukunft der Branche zu ziehen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Exklusiver kostenloser Inhalt für registrierte Nutzer der Immobilien Redaktion

Dieser Inhalt ist registrierten Nutzern vorbehalten, die unseren Newsletter abonniert haben. Um ihn zu lesen, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich gleich hier und abonnieren Sie unseren Newsletter.

25.07.2024

Wohnungsnot, Zinsen, Demokratie, Immobilienkredite & Milliardenmarkt

Wenn man sich lange nicht gesehen hat und sich auf einer Veranstaltung wie dem Wiener Real Estate Salon trifft, dann gibt es viel zu besprechen. Letztendlich komme ich im Gespräch mit Georg Formanek, Geschäftsführer der Dr. Georg Formanek GmbH, auf die derzeit brennenden Themen zu sprechen … und auf einen milliardenschweren Markt, der in Österreich noch brachliegt.

24.07.2024

Die Rolle der ESG-Bewertung bei der Identifizierung von Klimawandelrisiken in Gebäuden

In einer Zeit des voranschreitenden Klimawandels und wachsender Nachhaltigkeitsanforderungen gewinnt die ESG-Bewertung zunehmend an Bedeutung. Sie dient als wesentliches Instrument zur Identifizierung und Bewertung von Klimarisiken in Gebäuden. Durch die Analyse verschiedener ESG-Kriterien können potenzielle Schwachstellen erkannt und gezielte Maßnahmen zur Risikominimierung ergriffen werden.

23.07.2024

Wiener Zweitwohnungsabgabegesetz (WZWAG) – „Leerstandsabgabe“ mit falschem Mascherl

Das „Wiener Zweitwohnungsabgabegesetz“, im Langtext auch „Gesetz über die Erhebung einer Abgabe für Zweitwohnungen“ genannt, mutiert eher zu einem „Abgabenquiz“ für begeisterte Rätselprofis.

Geschrieben von:

User Centric Webdevelopment bei

Webentwicklung - Gerhard Popp
Interview-Partner:
Dieser Inhalt:
  • Erschienen am:
    09.07.2024
  • um:
    08:45
  • Lesezeit:
    8 min
  • Aufrufe:
              
  • Bewertungen und Kommentare:
    0
  • Jetzt bewerten

Kategorie: Office Talk

Artikel:94

Newsletter Abonnieren

Abonieren Sie unseren täglichen Newsletter und verpassen Sie keine unserer redaktionellen Inhalte, Pressemeldungen, Livestreams und Videos mehr.

Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein, es sind exakt 2 Worte beginnend mit Großbuchstaben erlaubt.

Vielen Dank! Ihre Daten wurden gespeichert. Damit Ihre Anmeldung gültig wird klicken Sie bitte den Link in dem Bestätigungsmail das wir Ihnen gesendet haben.

Werbung

Das Immobilien-Redaktion Unternehmen der Woche 29/2024

Wir Gratulieren EHL Immobilien Gruppe zu erreichten 20 Punkten!

EHL Immobilien Gruppe

Prinz-Eugen-Straße 8-10, 1040 Wien

EHL Immobilien ist einer der führenden Immobiliendienstleister Österreichs und auf Gewerbe-, Investment-, und Wohnimmobilien spezialisiert. Das Spektrum reicht von Immobilienvermittlung über Immobilienbewertung, Asset- und Portfolio Management bis zu Market Research und Investmentberatung. Die exklusive Partnerschaft mit dem globalen Immobiliendienstleister BNP Paribas Real Estate sichert der EHL-Gruppe ein globales Netzwerk und Markt Know-how in 23Ländern.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News

Platz 2

Platz 3

RegioData Research GmbH

Theobaldgasse 8, 1060 Wien

RegioData Research recherchiert, berechnet und analysiert seit über 20 Jahren Daten und Strukturen in europäischen Consumer- und Real-Estate Märkten.Das Leistungsportfolio umfasst länderspezifische Marktdaten, kleinräumige Strukturdaten, Standort- und Frequenzdaten und Softwaretools zur Auswertung für Marketing, Vertrieb, Controlling und Expansion. 

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News