Spatenstich 2023 der Immobilienbranche beim First Vienna Football Club auf der Hohen Warte

Zum ersten Mal fand der „Spatenstich“, der Neujahrscocktail der Immobilienbranche, im VIP Zelt des First Vienna Football Club 1894 statt. Die Organisatoren freuten sich, knapp 200 Gäste aus der Immobilien- und Baubranche begrüßen zu können.
Bild  von 

Vor mehr als zweieinhalb Jahren wurde die Idee geboren: „Die Immobilienbranche hat sich einen fulminanten Jahresauftakt verdient“. Doch es mussten pandemiebedingt 818 Tage ins Land ziehen, bis die Idee realisiert werden konnte.Knapp 200 Immobilien- und Baumanager folgten der Einladung von Michaela Unteregger, Kommunikation Unteregger und ImmoFokus-Herausgeber Michael Neubauer zum „Spatenstich“ auf die Hohe Warte.

Unteregger und Neubauer wagten mit dem Hauptsponsor des Abends IMMOunited Gründer Roland Schmid nach dem Motto „Stillstand bedeutet Rückschritt“ gemeinsam den Blick in die Zukunft, die von weiteren Schritten in Richtung Digitalisierung geprägt ist.

„In den kommenden Tagen werden wir unsere App „IMMOunited2go“ launchen“, so Roland Schmid, Owner und CEO der IMMOunited GmbH . Der Markt wird immer schneller und es gibt immer mehr Informationen. Um dieser Informationsflut Herr zu werden, braucht es intelligente innovative Lösungen. „Wir setzen auf Pionierarbeit – andere würden es Forschung und Entwicklung nennen. Wir investieren in Innovationen und Produktentwicklung.“

Mit ImmoFokus-TV wird die Real Estate Media Group noch in der ersten Jahreshälfte das redaktionelle Angebot um ein attraktives Format erweitern. „In Club-2 Atmosphäre soll der Dialog aber auch der Diskurs gepflegt werden.“, so Michael Neubauer. Wie die Sendung heißen wird, bleibt aber bis zur Premiere ein gut gehütetes Geheimnis. Wie bei einem Spatenstich üblich wurde bis in die späten Abendstunden ausgelassen gefeiert.

Maßgeblich zum Gelingen dieses Abends haben die Sponsoren beigetragen: Bondi Consult GmbH, EHL Immobilien GmbH, Immofinanz AG, trovato GmbH, IMMOunited GmbH und WISAG Service Holding Austria GmbH.

Meistgelesen in den letzten 30 Tagen:

29.01.2023 10:00

Walter Senk

ZiB 2-Interview: Das sagte Martin Prunbauer (ÖHGB) auf die Fragen von Armin Wolf

Letzte Woche hatte der ORF-Anchorman Armin Wolf den Präsidenten des ÖHGB Martin Prunbauer sowie den Mietexperten der Arbeiterkammer Thomas Ritt zu einer Diskussion In die ZIB 2 eingeladen. Die massiven Forderungen von Mietervertretern, Beschränkungen von Mietanpassungen waren Themen in der Sendung.

JETZT LESEN
Views: 3842
Lesezeit: 4 min
0

Bold

Link

Link entfernen

Geschrieben von:

Walter Senk

Walter Senk ist Chefredakteur der Immobilien-Redaktion, die er 2010 gründete. Er ist seit über 24 Jahren Journalist mit dem Fachgebiet „Immobilien“. Er konzipiert und betreut Newsletter und Magazine für Medien und Unternehmen, moderiert Veranstaltungen und leitet Podiumsdiskussionen. Sein Motto: Es gibt zum Optimismus keine vernünftige Alternative.

Werbung