Werbung

Stylish young businesswoman working on her laptop in modern office

All in One – Wohn- & Arbeitswelten

Begriffe wie Desksharing oder Flexwork haben ein neues Zeitalter des Arbeitens eingeläutet. Dadurch verändern sich Erwartungen und Anforderungen an die Immobilie als Wohn- und Arbeitsraum.

Für die Projektentwicklung bedeuten diese Änderungen, auch Mut für Neues aufzubringen. Die Massenproduktion von Zellenbüros oder Open-Space-Flächen ist vorerst beendet. Zu wenig flexibel ist das Überstülpen eines einzigen Konzepts auf ein ganzes Unternehmen. Der Ruf nach mehr Flexibilität wird nicht nur im Zusammenhang mit den Zwischenwänden eines Bürogebäudes laut, sondern besonders im Bezug auf die Mauern in unseren Köpfen. Für beides können innovative Konzepte Antworten liefern.

Besonders technologieaffine Unternehmen ermöglichen ihren Teams schon jetzt das Arbeiten von zu Hause oder aus dem Café nebenan. Dementsprechend wichtig ist die Anbindung von Wohnräumen und Arbeitsplätzen an leistungsfähiges Internet und intelligente Verkehrskonzepte.
Desksharing ist auch eine Entwicklung daraus. Der unmittelbare Bedarf an Bürofläche wird dadurch kleiner, wenn mehrere Personen denselben Arbeitsplatz nutzen. Deutlicher gefragter sind hingegen Kommunikations- und Gemeinschaftsflächen.

 

Einladend, hell und praktisch sollen sie sein und den Austausch anregen. Wir wurden zu einer Wissensgesellschaft, und Ideen verdoppeln sich häufig, wenn man sie mit anderen teilt. Dadurch entstehende Innovationen sind für den unternehmerischen Erfolg unverzichtbar geworden – und Immobilien sollten Nährboden dafür sein.

Zum kommentieren bitte

Wenn Sie noch keinen Account haben können Sie sich hier registrieren


Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Lesezeichen und später Lesen

Mit unseren neuen Funktionen können Sie Lesezeichen anlegen, um Ihre Inhalte schneller wiederzufinden, oder einen Artikel zum später Lesen vormerken – Sie erhalten dann ein Erinnerungsmail nach einigen Tagen.

verstanden

Lesezeichen gesetzt!

Erinnerung gesetzt!

Login erforderlich!

Um Lesezeichen und Erinnerungen zu setzen müssen Sie eingeloggt sein.