VMF Immobilien: Neues Wohnbauprojekt in Wien Floridsdorf. Baubeginn ist im Sommer 2023.

In der Brünner Straße 185 in Wien Floridsdorf entsteht von Sommer 2023 bis Winter 2024/25 ein Wohnbauprojekt mit 47 modernen Wohneinheiten, Tiefgaragenplätzen und Gewerbefläche.

Fotocredit: VMF Immobilien

VMF Immobilien

Dateien zu dieser Pressemeldung

Das neue Wohnbauprojekt der Projektentwicklungs- und Bauträger Gesellschaft VMF Immobilien liegt in der Brünner Straße 185 in 1210 Wien, nahe dem Marchfeldkanal. Hier entstehen ab Sommer 2023 ein Doppelhaus, ein Einfamilienhaus und zwei Reihenhäuser mit insgesamt 47 modernen Wohneinheiten, einer 121 Quadratmeter großen Gewerbefläche und 30 Tiefgaragenplätzen. Die Wohneinheiten bieten Wohnflächen von 30 bis 126 Quadratmetern und verfügen über großzügige Freiflächen wie Wintergarten, Balkon, Loggia oder einen privaten Gartenanteil. Horst Lukaseder, Mitglied der Geschäftsführung: „Singles, Paare und Familien profitieren von einem hohen Wohnkomfort und den Vorzügen der gut ausgebauten Infrastruktur der Stadt und nahegelegenen Naherholungsgebieten. Dieses Projekt bietet nachhaltige Wohnqualität in guter Lage und das auch zu leistbaren Preisen.“

Gelebte Nachhaltigkeit – vom Baubeginn bis zum täglichen Wohnen

Umweltschutz und niedrige Kosten für die Beheizung der Wohneinheiten sind zentrale Punkte des Projektes. Um dieses Ziel umzusetzen, werden die klimaaktiv-zertifiziert Gebäude mittels Tiefensonden beheizt und im Sommer auch gekühlt. Diese Lösung bietet ein angenehmes Wohnklima, eine bedienfreundliche Technik und das beruhigende Gewissen einer nachhaltigen Energienutzung. Lukaseder: „Qualitativ hochwertiges Wohnungen muss durchdacht und nachhaltig sein. Für uns beginnt Nachhaltigkeit bei der Errichtung einer Immobilie und setzt sich im täglichen Wohnbetrieb fort.“  

Wohnen in Floridsdorf – ein Stadtteil holt auf 

Die Lage in der Brünner Straße 185 eignet sich für alle, die einerseits die Vorzüge einer Großstadt mit gut ausgebauter Infrastruktur und andererseits viel Natur mit den Möglichkeiten einer aktiven Freizeitgestaltung mögen. Die nähere Umgebung bietet eine gute Nahversorgung, attraktive Shoppingmöglichkeiten, Gastronomiebetriebe, eine gute medizinische Versorgung sowie Kindergärten und Schulen. Dank der guten Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist die Haltestelle Floridsdorf gut zu erreichen, von wo es mit U- und S-Bahn in die Stadt geht. Nahegelegene Ausflugsmöglichkeiten sind zum Beispiel der Bisamberg, die Kellergassen in Stammersdorf, der Floridsdorfer Wasserpark und die Donauinsel. 

Fotolink hier klicken

Meistgelesen in den letzten 30 Tagen:

26.01.2023 07:00

Walter Senk

Maximilian Kneussl, geschäftsführender Gesellschafter von CROWND Estates: "Wir sind Designfreaks und verstehen unsere Häuser und Wohnungen als Lifestyle-Produkte."

"Es geht nicht um die Flächenmaximierung bei unseren Wohnprojekten, sondern um ein stimmiges Gesamtkonzept", meint Maximilian Kneussl, geschäftsführender Gesellschafter von CROWND Estates im Interview.

JETZT LESEN
Views: 3573
Lesezeit: 4 min
0

Bold

Link

Link entfernen

Werbung