SIGNA Holding: Benkos Büro und Repräsentationsräume werden versteigert

Nun beginnt die Auktion der Ausstattung des 1. Stockwerks im Palais Harrach und damit der so genannten Beletage, die René Benko persönlich als Büro und Repräsentationsfläche diente.

Fotocredit: aurena.at

SIGNA Holding: Benkos Büro und Repräsentationsräume werden versteigert

1.117 Positionen aus der Zentrale der SIGNA Holding im Palais Harrach sind bereits versteigert worden, nun beginnt die Auktion der Ausstattung des ersten Stockwerks und damit der so genannten Beletage, die René Benko persönlich als Büro und Repräsentationsfläche diente.

Ein fast vier Meter langer Schreibtisch mit Steinsockel, ein 54 Quadratmeter großer Teppich in Sonderanfertigung, ein drei Meter hoher Schaukasten des „Chrysler Building“ und schalldichte Besprechungskuben: Neben einer Vielzahl an großzügigen Repräsentations- und Konferenzräumen befindet sich im ersten Stock der SIGNA Konzernzentrale auch das fast 100 Quadratmeter große Büro des Firmengründers.  

Über 1.000 Positionen aus der Beletage des Palais Harrach werden nun in mehreren Auktionen auf aurena.at versteigert: Das reicht vom Bürostuhl „Chancellor President“ und den Besucherstühlen „Chancellor Visitor“ über einen 78-flammigen Luster oberhalb der Prunkstiege bis hin zur Zigarrensammlung, einer Abhörschutz-Box fürs Smartphone, SIGNA Porzellan sowie Bestecksets und Serviettenringen aus Silber. Auch die an der Wand montierten SIGNA-Logos können ersteigert werden. 

Darüber hinaus sind wieder überaus hochwertige Design-Möbelstücke und Design-Leuchten sowie Highend-Konferenzstühle zu haben, aber auch Positionen mit Erinnerungswert wie SIGNA Wasserflaschen (Rufpreis 4 Euro).

Zuschläge ab 24. Februar

Gebote sind bereits möglich, die ersten Zuschläge erfolgen am 24. Februar 2024 ab 9:00 Uhr. Beauftragt mit der Versteigerung ist das österreichische Auktionshaus Aurena. Nach einmaliger Registrierung kann jeder – ob Firma oder Privatperson – mitbieten. 

Alle Detailinfos und Termine zu den einzelnen Auktionen finden Sie auf aurena.at.

Zu den einzelnen Auktionen: 

  • SIGNA Holding GmbH - Teil 10, Hauptbüro: https://www.aurena.at/auktion/9920/Hauptbuero
  • SIGNA Holding GmbH - Teil 8, 1. Stock: https://www.aurena.at/auktion/9919/Beletage
  • SIGNA Holding GmbH - Kunstwerke: https://www.aurena.at/auktion/9921/Kunst

Besichtigung der Exponate

Eine Besichtigung der Exponate im Palais Harrach ist möglich (fixer Termin, begrenzte Personenzahl, Anmeldung erforderlich!), darüber hinaus steht eine Online-Besichtigung zur Verfügung; zur Online-Besichtigung: https://my.matterport.com/show/?m=totB3Jq5uaX 

Bilder

Eine umfassende Bilder-Sammlung finden Sie unter: https://rms.aurena.cloud/url/signabeletage Honorarfrei zur redaktionellen Verwendung, Bildcredit: aurena.at

Aurena GmbH

Noch keine Beschreibung vorhanden.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Jetzt Bewerten Pressemeldungen Öffentliche Seite

17.06.2024

Geschrieben von Nutzern

Urban Climate Architect Training interaktiv zum online streamen

Um den Auswirkungen des Klimawandels entgegen zu wirken braucht es eine gesamtheitliche Klimasicherung mit Klimaschutz und einer effizienten Klimawandelanpassung. Dies benötigt neben Know-How und Tools vor allem auch Planer:innen, welche die Maßnahmen wirkungsvoll in der Praxis umsetzen. Dafür bietet das Wiener ClimateTech greenpass die Ausbildung zum Urban Climate Architect (UCA) nun als Video-on-Demand Training an, um das erforderliche Know-How allgemein verfügbar zu machen.

17.06.2024

Geschrieben von Nutzern

EKZ-Mieterbefragung: Hofer statt Lidl, Interspar anstelle von Billa Plus

Seit nun 12 Jahren befragt die Wiesbadener Wirtschaftsberatung ecostra die Mieter der österreichischen Shoppingcenter und Retail Parks zur wirtschaftlichen Situation ihrer Stores und zu verschiedenen weiteren handelsbezogenen Themen. Die Ergebnisse finden sich dann in einem Standortranking der erfolgreichen und der weniger erfolgreichen Center: dem Shoppingcenter Performance Report Österreich (SCPROE).

Dieser Inhalt:
  • Erschienen am:
    12.02.2024
  • um:
    15:00
  • Lesezeit:
    2 min
  • Aufrufe:
              
  • Bewertungen und Kommentare:
    0
  • Jetzt bewerten

Newsletter Abonnieren

Abonieren Sie unseren täglichen Newsletter und verpassen Sie keine unserer redaktionellen Inhalte, Pressemeldungen, Livestreams und Videos mehr.

Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein, es sind exakt 2 Worte beginnend mit Großbuchstaben erlaubt.

Vielen Dank! Ihre Daten wurden gespeichert. Damit Ihre Anmeldung gültig wird klicken Sie bitte den Link in dem Bestätigungsmail das wir Ihnen gesendet haben.

Werbung

Das Immobilien-Redaktion Unternehmen der Woche 24/2024

Wir Gratulieren Digital Findet Stadt GmbH zu erreichten 189 Punkten!

Digital Findet Stadt GmbH

Prinz-Eugen-Straße 18, 1040 Wien

Digital Findet Stadt ist Österreichs größte Plattform für digitale Innovationen in der Bau- und Immobilienwirtschaft.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Hiring Profil News

Platz 2

Immobilienring Österreich

Stubenring 20, 1010 Wien

Die Mitgliedsbetriebe des Immobilienring Österreich sind selbstständige Unternehmen, die sich als Verein konstituiert haben und österreichweit zusammenarbeiten. Um dem Immobilienring Österreich beizutreten, müssen Makler mindestens fünf Jahre am Markt tätig sein, über einen fixen Bürostandort mit professioneller Bürostruktur verfügen, eine Maklerkonzession besitzen sowie eine Haftpflichtversicherung gegen Vermögensschäden und natürlich dem Maklerehrenkodex verpflichtet sein. Sie arbeiten unter einer gemeinsamen Auffassung des Qualitätsanspruches sowie der Verantwortung gegenüber ihren Klienten. Weitere Infos unter: www.ir.at

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News

Platz 3

s REAL

Landstraßer Hauptstraße 60, 1030 Wien

Die s REAL ist spezialisiert auf umfassende Immobilienunterstützung. Als Tochterunternehmen der Erste Bank und Sparkassen stehen wir für Sicherheit, Seriosität und erstklassigen Service.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News