Schneller verkaufen & fairer kaufen. Digitales Bieterverfahren transformiert den Immobilienhandel

Das digitale Bieterverfahren immo-billie revolutioniert den traditionellen Ansatz des Immobilien(ver)kaufs. Über die Plattform immo-billie.com können potentielle Käufer:innen online ihre Gebote für die gewünschte Immobilie abgeben.

Roland Schmid, Eigentümer und Geschäftsführer der IMMOunited GmbH | Valentin Bauer, CEO immo-billie

© IMMOunited GmbH

Der Prozess bietet eine professionelle und zeitsparende Möglichkeit, Liegenschaften schneller zu verkaufen und fairen Wettbewerb zwischen interessierten Käufer:innen zu realisieren. Ein moderner digitaler Ansatz ermöglicht Verkäufer:innen, einen optimalen Preis zu erzielen und Flexibilität zu gewinnen, da das Verfahren von überall aus durchgeführt werden kann. 

Digitales Bieterverfahren setzt neue Maßstäbe für Transparenz und Effizienz

Immo-billie ermöglicht einen automatischen Ablauf zwischen Verkäufer:in, Makler:in und Interessent:in und garantiert zudem eine rasche Abwicklung. Dabei wird das Bestgebot berücksichtigt. So kommt es etwa vor, dass ein Zweitplatzierter den Zuschlag erhält, weil dieser rascher eine Finanzierungszusage präsentieren konnte. Wichtig dabei ist, dass die Entscheidung der Angebotsannahme immer bei dem/der Verkäufer:in liegt. „Unser digitales Bieterverfahren verschafft Makler:innen einen spannenden Vermarktungsansatz sowie Verkäufer:innen transparentes Marktfeedback. Das macht immo-billie.com zu einer höchst innovativen Plattform, die wir unseren Immobilien-Kunden gerne als einfaches Verkaufsinstrument zur Verfügung stellen“, erklärt Valentin Bauer, der in seiner Tätigkeit als Chief Expansion Officer der IMMOunited GmbH seit Juni 2024 auch als operativer CEO für die Weiterentwicklung von immo-billie verantwortlich zeichnet. 

Innovation trifft auf Tradition

Investor Roland Schmid, der mit immo-billie nun auch den Angebotsmarkt digitalisiert, freut sich über die große Resonanz auf die Bieterlösung: „Vom Erstkontakt mit Interessent:innen bis hin zur Beendigung des Angebotsprozesses werden sämtliche traditionellen Abläufe nun digital durchgeführt - und das in Echtzeit. Die überschaubare Kostenstruktur basiert auf einem erfolgsorientierten Preismodell, bezahlt wird nur, wenn es zu einem Deal kommt“, so der Grundbuchexperte und Eigentümer der renommierten IMMOunited GmbH.

Sommeraktion für erfolgreiche Immobilienverkäufe

Makler:innen, Bauträger:innen und Entwickler:innen profitieren von der derzeitigen Sommeraktion, mit der sie die gesamte Aktivierungsgebühr in Höhe von EUR 1.500,- bei Abschluss bis 30. September 2024 sparen. 

Die Marktplayer werden damit ideal in der Vermarktung von z. B. schwer vermittelbaren Objekten unterstützt, können ihre Zielgruppe durch den ortsungebundenen Bieterprozess erweitern und sparen wertvolle Zeit im Hinblick auf die Verwaltung von Dokumenten.

„Wir sind begeistert, wie gut diese Digitalbieterlösung inhaltlich funktioniert. In guten, sowie in schwierigen Zeiten, bietet immo-billie einen kreativen Vermarktungsansatz und ermöglicht uns somit die bestmögliche Vermarktung unserer Objekte.“, freut sich Kunde Ernst Mittermair, Geschäftsführer der sREAL Oberösterreich.


IMMOunited GmbH

Tuchlauben 13, 1010 Wien

Mit den IMMOunited Produkten erhalten Sie die ideale Entscheidungs- und Erfolgsgrundlage für Ihre tägliche Arbeit. Wir unterstützen Sie unter anderem bei der Geschäftserweiterung und Akquise, der Analyse von Marktentwicklungen, den Entscheidungen rund um Unternehmensstandorte sowie der Lagebewertungen anhand von Demographie- oder Infrastrukturinformationen. Egal ob Maklerbüros, GutachterInnen und Sachverständige, Banken und Versicherungen, Bauträger und ProjektentwicklerInnen, RechtsanwältInnen und NotarInnen, HausverwalterInnen oder Personen aus dem öffentlichen Bereich – wir liefern für jeden Anwendungsfall das passende Produkt.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Jetzt Bewerten Pressemeldungen Öffentliche Seite

25.07.2024

Wohnungsnot, Zinsen, Demokratie, Immobilienkredite & Milliardenmarkt

Wenn man sich lange nicht gesehen hat und sich auf einer Veranstaltung wie dem Wiener Real Estate Salon trifft, dann gibt es viel zu besprechen. Letztendlich komme ich im Gespräch mit Georg Formanek, Geschäftsführer der Dr. Georg Formanek GmbH, auf die derzeit brennenden Themen zu sprechen … und auf einen milliardenschweren Markt, der in Österreich noch brachliegt.

24.07.2024

Die Rolle der ESG-Bewertung bei der Identifizierung von Klimawandelrisiken in Gebäuden

In einer Zeit des voranschreitenden Klimawandels und wachsender Nachhaltigkeitsanforderungen gewinnt die ESG-Bewertung zunehmend an Bedeutung. Sie dient als wesentliches Instrument zur Identifizierung und Bewertung von Klimarisiken in Gebäuden. Durch die Analyse verschiedener ESG-Kriterien können potenzielle Schwachstellen erkannt und gezielte Maßnahmen zur Risikominimierung ergriffen werden.

23.07.2024

Wiener Zweitwohnungsabgabegesetz (WZWAG) – „Leerstandsabgabe“ mit falschem Mascherl

Das „Wiener Zweitwohnungsabgabegesetz“, im Langtext auch „Gesetz über die Erhebung einer Abgabe für Zweitwohnungen“ genannt, mutiert eher zu einem „Abgabenquiz“ für begeisterte Rätselprofis.

Dieser Inhalt:
  • Erschienen am:
    10.07.2024
  • um:
    17:00
  • Lesezeit:
    2 min
  • Aufrufe:
              
  • Bewertungen und Kommentare:
    0
  • Jetzt bewerten

Newsletter Abonnieren

Abonieren Sie unseren täglichen Newsletter und verpassen Sie keine unserer redaktionellen Inhalte, Pressemeldungen, Livestreams und Videos mehr.

Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein, es sind exakt 2 Worte beginnend mit Großbuchstaben erlaubt.

Vielen Dank! Ihre Daten wurden gespeichert. Damit Ihre Anmeldung gültig wird klicken Sie bitte den Link in dem Bestätigungsmail das wir Ihnen gesendet haben.

Werbung

Das Immobilien-Redaktion Unternehmen der Woche 29/2024

Wir Gratulieren EHL Immobilien Gruppe zu erreichten 20 Punkten!

EHL Immobilien Gruppe

Prinz-Eugen-Straße 8-10, 1040 Wien

EHL Immobilien ist einer der führenden Immobiliendienstleister Österreichs und auf Gewerbe-, Investment-, und Wohnimmobilien spezialisiert. Das Spektrum reicht von Immobilienvermittlung über Immobilienbewertung, Asset- und Portfolio Management bis zu Market Research und Investmentberatung. Die exklusive Partnerschaft mit dem globalen Immobiliendienstleister BNP Paribas Real Estate sichert der EHL-Gruppe ein globales Netzwerk und Markt Know-how in 23Ländern.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News

Platz 2

Platz 3

RegioData Research GmbH

Theobaldgasse 8, 1060 Wien

RegioData Research recherchiert, berechnet und analysiert seit über 20 Jahren Daten und Strukturen in europäischen Consumer- und Real-Estate Märkten.Das Leistungsportfolio umfasst länderspezifische Marktdaten, kleinräumige Strukturdaten, Standort- und Frequenzdaten und Softwaretools zur Auswertung für Marketing, Vertrieb, Controlling und Expansion. 

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News