limehome eröffnet bisher größten Standort in Österreich mit 120 Apartments

limehome setzt Expansionskurs mit Wiener Flaggschiff-Projekt fort. Dritter Standort in Wien binnen eines Jahres lanciert. Neubau in der Favoritenstraße Ecke Landgutgasse mit Dachterrasse und Community Area.

Fotocredit: Limehome

limehome, der führende technologiebasierte Anbieter und Betreiber von voll digitalisierten Design-Apartments in Europa, eröffnet in Wien seinen bisher größten österreichischen Standort mit insgesamt 120 Einheiten. In der Favoritenstraße Ecke Landgutgasse nimmt limehome die dritte Wiener Immobilie binnen eines Jahres in Betrieb und bleibt damit nicht nur in der Hauptstadt weiter auf Expansionskurs. Im Laufe des Jahres sind weitere Projekte in Krems und Bad Hall geplant.

Das Objekt ist wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und mit der U-Bahnlinie 1 sind es nur sieben Fahrminuten ins Stadtzentrum mit dem Stephansplatz. Am Standort des ehemaligen renommierten Modehaus Tlapa sind neben den Apartments auch Büroflächen und im Erdgeschoss Einzelhandel zu finden. Der Neubau, für den eine DNGB Zertifizierung in Platin angestrebt ist, besticht durch das Augenmerk auf Nachhaltigkeit unter anderem mit PV-Modulen an der Fassade und am Dach. Die limehome-Suiten erstrecken sich über sieben Gebäudeetagen und bieten nahezu alle eine Terrasse oder einen Balkon. Im zweiten Dachgeschoss steht den Gästen außerdem ein Gemeinschaftsraum mit einer Dachterrasse zur Verfügung. Des Weiteren verfügt das Gebäude über eine große Anzahl an Tiefgaragenstellplätzen, von denen 40 exklusiv von limehome-Kunden genutzt werden können.

Mit der Eröffnung seines bisher größten Standorts in Wien unterstreicht limehome die strategische Bedeutung des österreichischen Marktes. Im vergangenen Jahr konnte der Münchener Hospitality-Anbieter sein landesweites Portfolio annähernd verdoppeln und verfügt inzwischen über 26 Standorte mit rund 650 Apartments unter Vertrag. Knapp die Hälfte davon sind bereits für Gäste buchbar.

„Die Resonanz auf unsere Apartments in Österreich ist sehr positiv, wir haben im Mittel im vergangenen Jahr ca.  90 Prozent Auslastung erreicht. Wir sehen hier deshalb weiterhin großes Potenzial, noch stärker zu wachsen. Die Stadt Wien ist dabei einer der wichtigsten Märkte für uns, da sie 2023 über 17 Millionen Übernachtungen mit einem Beherbergungsumsatz von über einer Milliarde Euro verbuchen konnte. Mit unserem neuen Standort wollen wir daher zukünftig einen Teil dieser Gäste auch von unserem Konzept überzeugen", sagt Helene Bugl, Director Expansion Österreich, Schweiz und Ungarn von limehome.

Über limehome

limehome ist der führende technologiebasierte Anbieter und Betreiber von voll digitalisierten Design-Apartments in Europa. Durch die komplett digitale Guest Journey von Buchung bis Check-out und Invoicing erfahren Gäste maximalen Komfort, keine Wartezeiten und Flexibilität in der Reisegestaltung. limehome ist “designed to stay”: Die voll ausgestatteten Suiten erfüllen über alle Standorte hinweg höchste Standards in den Bereichen Funktionalität, Komfort und Design und sind auf kurz- sowie langfristige Aufenthalte ausgelegt. Durch das technologiebasierte Betreibermodell können die Premium Design-Apartments zum Preis eines Standard-Hotelzimmers angeboten werden. Das Unternehmen beschäftigt über 260 Mitarbeitende und hat derzeit 6.100 Suiten an 250 Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien, Spanien, Portugal, Ungarn, Italien und Griechenland unter Vertrag. Mehr Informationen unter limehome.com

Limehome GmbH

Noch keine Beschreibung vorhanden.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Jetzt Bewerten Pressemeldungen Öffentliche Seite

28.05.2024

Geschrieben von Nutzern

Neubau-Wohnanlage in Oberlangkampfen

Wir dürfen Ihnen ein Neubauprojekt mit 6 Wohnungen zwischen 50 m² - und 79 m² Wohnfläche in sonniger, ruhiger und doch zentraler Lage in Oberlangkampfen vorstellen. Die Wohnanlage wird sehr hochwertig ausgeführt und es entstehen Wohnungen für Pärchen und Singles.

28.05.2024

Artikel

Das 42. DBH–Drinks before home

42 DBHs und kein bisschen leise. Ganz im Gegenteil. Das DBH-Event im Bene-Schauraum in der Neutorgasse im 1. Bezirk war wieder bestens besucht, und die Bilder vermitteln einen hervorragenden Eindruck von der Stimmung.

26.05.2024

Artikel

Alternative Finanzierungsformen, tokenisierte Immobilien auf der Blockchain handeln

Im aktuellen #OfficeTalk mit Christian Sommer, dem Geschäftsführer von Engel & Völkers Commercial Wien, haben wir wertvolle Einblicke in die faszinierende Welt der Tokenisierung in der Immobilienbranche gewonnen. Mit über 25 Jahren Erfahrung im gewerblichen Immobiliensektor beleuchtet Christian Sommer das Konzept der Tokenisierung, ihre Vorteile und ihr Potenzial für die Zukunft. Lassen Sie uns tiefer in diesen innovativen Finanzierungsansatz eintauchen.

Dieser Inhalt:
  • Erschienen am:
    15.05.2024
  • um:
    15:00
  • Lesezeit:
    3 min
  • Aufrufe:
              
  • Bewertungen und Kommentare:
    0
  • Jetzt bewerten

Newsletter Abonnieren

Abonieren Sie unseren täglichen Newsletter und verpassen Sie keine unserer redaktionellen Inhalte, Pressemeldungen, Livestreams und Videos mehr.

Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein, es sind exakt 2 Worte beginnend mit Großbuchstaben erlaubt.

Vielen Dank! Ihre Daten wurden gespeichert. Damit Ihre Anmeldung gültig wird klicken Sie bitte den Link in dem Bestätigungsmail das wir Ihnen gesendet haben.

Keine weiteren Inhalte in dieser Pressemappe.

Werbung

Das Immobilien-Redaktion Unternehmen der Woche 21/2024

Wir Gratulieren Engel & Völkers Commercial Wien zu erreichten 40 Punkten!

Engel & Völkers Commercial Wien

Opernring 1, 1010 Wien

Das Team von Engel & Völkers Commercial Wien ist als Immobilienberater in Wien für Sie vor Ort!Die Marke Engel & Völkers ist bekannt für ihr internationales Netzwerk sowie ihre lokale Präsenz verbunden mit detaillierten Kenntnissen der Hintergründe und vertrauensvollen Beziehungen zu den Marktteilnehmern. Mit nunmehr über 40 Jahren Erfahrung in der Vermittlung hochwertiger Immobilien, gehört Engel & Völkers zu den größten und erfolgreichsten Maklerunternehmen Europas. 

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News

Platz 2

Platz 3

ARE Austrian Real Estate GmbH

Trabrennstraße 2B, 1020 Wien

Mit einem Portfolio von 582 Bestandsliegenschaften und rund 35 Projekten in Entwicklung zählt die ARE Austrian Real Estate zu den größten österreichischen Immobilienunternehmen. Eine ihrer Kernkompetenzen ist die Entwicklung zukunftsweisender Stadtteile und Quartiere mit durchdachter Infrastruktur. Bei der Bewirtschaftung ihres breitgefächertes Portfolio an erstklassigen Büro-Objekten setzt die ARE auf kontinuierliche Bestandsoptimierung und individuelle Nutzungskonzepte mit bestmöglichem Service für ihre Kund*innen. Höchste Nachhaltigkeitsstandards und das Bekenntnis zum Klimaschutz stehen dabei stets im Zentrum des Wirtschaftens.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News