Immobilienball 2024 – Charity Dachorganisation ÖSTERREICH HILFT ÖSTERREICH des ORF erhält Spendenerlös

Mittlerweile ist der Ball der Immobilienwirtschaft fester Bestandteil der Wiener Balltradition. Seit dem 10-jährigen Jubiläum im Jahr 2015 hat sich der klassische Tanzabend zu einer gemeinnützigen Aktion gewandelt und unterstützt auch im kommenden Jahr wieder ein gemeinnütziges Projekt. Dieses Jahr wird nicht ein Projekt unterstützt, sondern gleich mehrere der Dachorganisation ÖSTERREICH HILFT ÖSTERREICH, eine gemeinsame Initiative von Österreichs führenden Hilfsorganisationen und dem ORF.

Fotocredit: Helmut Tremmel/epmedia Werbeagentur

Immobilienball 2024 – Charity Dachorganisation ÖSTERREICH HILFT ÖSTERREICH des ORF erhält Spendenerlös

Am 23. Januar 2024 öffnet der renommierte Immobilienball wieder seine Türen in der prunkvollen Wiener Hofburg. Als Highlight im Kalender vieler verspricht er erneut eine Vielzahl internationaler Gäste. Iris Einwaller, Geschäftsführerin der epmedia Werbeagentur und Organisatorin des Immobilienballs, rechnet mit einem beeindruckenden Aufkommen von bis zu 3.200 Besucher:innen. Der Erlös der verkauften Eintrittskarten, wie auch in den vergangenen Jahren, wird für wohltätige Zwecke gespendet.  Dieses Jahr wurde die Organisation ÖSTERREICH HILFT ÖSTERREICH als Empfänger ausgewählt, und die offizielle Übergabe des Schecks findet während des Immobilienballs statt. 2023 erhielt „Football Helps“ die bemerkenswerte Spendensumme von über 75.000 Euro am Ballabend.

Die Initiative ÖSTERREICH HILFT ÖSTERREICH ist eine Zusammenarbeit der Hilfsorganisationen Caritas, Diakonie, Hilfswerk Österreich, Österreichisches Rotes Kreuz und Volkshilfe, unterstützt vom ORF. Sie gibt Zuversicht in der Krise, schafft Bewusstsein für die Nöte der Betroffenen und bündelt nachhaltige Unterstützung für Kinder, Jugendliche und Familien. Zwei Beispiele für dieses umfassende gesellschaftliche Engagement sind die 'Sozial Beratung' der Caritas oder 'AmberMed' von der Diakonie. Die Spende des Immobilienballs 2024 wird Projekte fördern, die Wohnsorgen mindern.

„Wir bedanken uns beim Ball der Immobilienwirtschaft, die Initiative ÖSTERREICH HILFT ÖSTERREICH dieses Jahr mit einem Spendenbetrag zu unterstützen und damit einen wichtigen Beitrag für die Solidarität in Österreich zu leisten“, erklärt Pius Strobl, ORF-Leiter Corporate Social Responsibility, und weiter: „Das Engagement durch die Wirtschaft ist in herausfordernden Zeiten eine wesentliche Unterstützung für zahlreiche Menschen in Österreich.“ Iris Einwaller ergänzt „Unsere Verantwortung geht über den Ball hinaus. In der heutigen Zeit, in der die Herausforderungen groß sind, ist es wichtig, dort Unterstützung zu leisten, wo sie am meisten benötigt wird. Wir vertrauen dabei auf die langjährig bewährte Fachkompetenz der heimischen Hilfsorganisationen und des ORF.“

Zum Ball der Immobilienwirtschaft

Ein Dankeschön gilt all den Sponsor:innen des Immobilienballs: 6B47 Real Estate Investors AG, Arnold Immobilien GmbH, EHL Immobilien GmbH, IMMOunited GmbH, JP Immobiliengruppe Verwaltung GmbH, Kurier Zeitungsverlag und Druckerei GmbH, Nai Austria, Otto Immobilien GmbH, ÖVI Österreichischer Verband der Immobilienwirtschaft, SIGNA Holding GmbH, Thalhof Immobilien GmbH, TPA Steuerberatung GmbH, Value One Holding AG, VMF Immobilien GmbH, Wilhelm Sedlak GmbH, willhaben internet service GmbH, WINEGG Realitäten GmbH, WI-RE Immobilienmarkler GmbH, uvm. Alle Partner:innen finden Sie auf der Website https://www.immobilienball.at/partner-und-logen/

Der Immobilienball findet am 23. Jänner 2024 zum 18. Mal in der Wiener Hofburg statt. Ballkarten sind über die Website des Immobilienballs - http://www.immobilienball.at - ab einer Spende von € 50,- pro Spendenkarte erhältlich. Auch können Tischreservierungen von 4er, 8er und 10er Tischen zum Preis von € 120,- (exkl. MwSt) pro Sitzplatz/pro Person vorgenommen werden.

epmedia Werbeagentur GmbH

Wienerbergstraße 11, 1100 Wien

Noch keine Beschreibung vorhanden.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Jetzt Bewerten Pressemeldungen Öffentliche Seite

28.05.2024

Geschrieben von Nutzern

Neubau-Wohnanlage in Oberlangkampfen

Wir dürfen Ihnen ein Neubauprojekt mit 6 Wohnungen zwischen 50 m² - und 79 m² Wohnfläche in sonniger, ruhiger und doch zentraler Lage in Oberlangkampfen vorstellen. Die Wohnanlage wird sehr hochwertig ausgeführt und es entstehen Wohnungen für Pärchen und Singles.

28.05.2024

Artikel

Das 42. DBH–Drinks before home

42 DBHs und kein bisschen leise. Ganz im Gegenteil. Das DBH-Event im Bene-Schauraum in der Neutorgasse im 1. Bezirk war wieder bestens besucht, und die Bilder vermitteln einen hervorragenden Eindruck von der Stimmung.

26.05.2024

Artikel

Alternative Finanzierungsformen, tokenisierte Immobilien auf der Blockchain handeln

Im aktuellen #OfficeTalk mit Christian Sommer, dem Geschäftsführer von Engel & Völkers Commercial Wien, haben wir wertvolle Einblicke in die faszinierende Welt der Tokenisierung in der Immobilienbranche gewonnen. Mit über 25 Jahren Erfahrung im gewerblichen Immobiliensektor beleuchtet Christian Sommer das Konzept der Tokenisierung, ihre Vorteile und ihr Potenzial für die Zukunft. Lassen Sie uns tiefer in diesen innovativen Finanzierungsansatz eintauchen.

Dieser Inhalt:
  • Erschienen am:
    02.12.2023
  • um:
    17:00
  • Lesezeit:
    3 min
  • Aufrufe:
              
  • Bewertungen und Kommentare:
    0
  • Jetzt bewerten

Newsletter Abonnieren

Abonieren Sie unseren täglichen Newsletter und verpassen Sie keine unserer redaktionellen Inhalte, Pressemeldungen, Livestreams und Videos mehr.

Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein, es sind exakt 2 Worte beginnend mit Großbuchstaben erlaubt.

Vielen Dank! Ihre Daten wurden gespeichert. Damit Ihre Anmeldung gültig wird klicken Sie bitte den Link in dem Bestätigungsmail das wir Ihnen gesendet haben.

Werbung

Das Immobilien-Redaktion Unternehmen der Woche 21/2024

Wir Gratulieren Engel & Völkers Commercial Wien zu erreichten 40 Punkten!

Engel & Völkers Commercial Wien

Opernring 1, 1010 Wien

Das Team von Engel & Völkers Commercial Wien ist als Immobilienberater in Wien für Sie vor Ort!Die Marke Engel & Völkers ist bekannt für ihr internationales Netzwerk sowie ihre lokale Präsenz verbunden mit detaillierten Kenntnissen der Hintergründe und vertrauensvollen Beziehungen zu den Marktteilnehmern. Mit nunmehr über 40 Jahren Erfahrung in der Vermittlung hochwertiger Immobilien, gehört Engel & Völkers zu den größten und erfolgreichsten Maklerunternehmen Europas. 

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News

Platz 2

Platz 3

ARE Austrian Real Estate GmbH

Trabrennstraße 2B, 1020 Wien

Mit einem Portfolio von 582 Bestandsliegenschaften und rund 35 Projekten in Entwicklung zählt die ARE Austrian Real Estate zu den größten österreichischen Immobilienunternehmen. Eine ihrer Kernkompetenzen ist die Entwicklung zukunftsweisender Stadtteile und Quartiere mit durchdachter Infrastruktur. Bei der Bewirtschaftung ihres breitgefächertes Portfolio an erstklassigen Büro-Objekten setzt die ARE auf kontinuierliche Bestandsoptimierung und individuelle Nutzungskonzepte mit bestmöglichem Service für ihre Kund*innen. Höchste Nachhaltigkeitsstandards und das Bekenntnis zum Klimaschutz stehen dabei stets im Zentrum des Wirtschaftens.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News