Bondi Consult ist Eigentümer der Siemensgründe – Business Campus 21, BC21

Immobilienentwickler Anton Bondi de Antoni, Bondi Consult ist Eigentümer der Siemensgründe und entwickelt eine der letzten, großen zusammenhängenden Gewerbeflächen Wiens

Immobilienentwickler Anton Bondi de Antoni, Bondi Consult, hat im Rahmen des Bieterverfahrens die Liegenschaft Siemensstraße 87-89 erworben und ist somit Eigentümer der Liegenschaft. Der Teilungsplan des gesamten Areals sieht vier Bauplätze vor. Bondi Consult ist somit über drei Projekt-gesellschaften außerbücherlicher Eigentümer von drei Bauteilen. Der vierte Teil der Flächen wurde von der Bundesimmobiliengesellschaft direkt von Siemens erworben.

Anton Bondi im Portrait Seit 30 Jahren ist Anton Bondi in der nationalen und der internationalen Immobilienwirtschaft tätig. Zahlreiche Unternehmen setzen auf seine Erfahrung, und tatsächlich hat er in drei Jahrzehnten in der Branche sehr viel davon gesammelt. weiterlesen Der BC21, eine der letzten, großen zusammenhängenden Gewerbeflächen

Die aktuelle Entwicklung des 21. Bezirks bietet die Möglichkeit von der wachsenden Infrastruktur und den zukünftigen Wohn – und Gewerbeprojekten im unmittelbaren Umfeld zu profitieren. Vor allem durch die geografische Nähe zu dem neu errichteten Krankenhaus Nord und Unternehmen in der Nähe, wie zum Beispiel dem Austrian Institute of Technology (AIT), ergeben sich erhebliche Synergieeffekte. 

Anton Bondi de Antoni: „Die Liegenschaft Siemensstraße 87-89 stellt – mit einer Gesamtfläche von ca. 48.600 m2 – inmitten dieses Entwicklungsgebiets eine der letzten großen zusammenhängenden Gewerbeflächen mit Industriewidmung dar. Durch die Widmung „Industriegebiet“, ist nutzungstechnisch alles, abgesehen von herkömmlichem Wohnen, realisierbar.“

Drei Hubs für den BC21

Der Innovation Hub bildet den attraktiven Beginn im westlichen Teil der Liegenschaft, direkt an der S-Bahnstation und weist eine Fläche von 16.700 m2 auf. In der Entwurfsphase sind eine Hochgarage, ein Merkur-Markt sowie ein Bürogebäude.

Der Service Hub mit einer Fläche von ca. 22.500 m2 –hier ist eine großvolumige Bebauung möglich. Der gesamte Bereich ist noch in Planung. 

Der ebenfalls noch in der Entwicklung befindliche Central Hub grenzt direkt an die Siemensstraße an und weist eine Fläche von ca. 9.500m2 auf und ist ideal geeignet für eine Einzel- oder Mischnutzung.

Anton Bondi im Interview Rückblick 2017/Ausblick 2018 Walter Senk spricht mit Anton Bondi, dem Geschäftsführer von Bondi Consult, noch einmal über die aktuellen Themen in der Immobilienbranche, über interessante Artikel der Immobilien-Redaktion im Jahr 2017 und über das kommende Jahr 2018. weiterlesen Bondi Immobilien Consulting GmbH

Bondi Consult wurde im Jahr 1998 von Anton Bondi de Antoni gegründet. Als konzessionierter Immobilientreuhänder und Unternehmensberater bietet Bondi Consult Dienstleistungen rund um Immobilien und die zentralen Bedürfnisse von Nutzern und Investoren an. Die Schwerpunkte sind die Betreuung von Projektenvon der Erstprüfung bis zur Übergabe an das Asset Management, die Konzeption, Entwicklung und Errichtung von Immobilien sowohl im eigenen Portfolio als auch für Dritte und Work out Management und Betreuung nicht betriebsnotwendiger Liegenschaften im Auftrag von Banken als auch von Projektbetreibern. Weitere Informationen: www.bondiconsult.com

Bondi Consult

Rotenturmstraße 13, 1010 Wien

Noch keine Beschreibung vorhanden.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Jetzt Bewerten Pressemeldungen Öffentliche Seite

25.07.2024

Wohnungsnot, Zinsen, Demokratie, Immobilienkredite & Milliardenmarkt

Wenn man sich lange nicht gesehen hat und sich auf einer Veranstaltung wie dem Wiener Real Estate Salon trifft, dann gibt es viel zu besprechen. Letztendlich komme ich im Gespräch mit Georg Formanek, Geschäftsführer der Dr. Georg Formanek GmbH, auf die derzeit brennenden Themen zu sprechen … und auf einen milliardenschweren Markt, der in Österreich noch brachliegt.

24.07.2024

Die Rolle der ESG-Bewertung bei der Identifizierung von Klimawandelrisiken in Gebäuden

In einer Zeit des voranschreitenden Klimawandels und wachsender Nachhaltigkeitsanforderungen gewinnt die ESG-Bewertung zunehmend an Bedeutung. Sie dient als wesentliches Instrument zur Identifizierung und Bewertung von Klimarisiken in Gebäuden. Durch die Analyse verschiedener ESG-Kriterien können potenzielle Schwachstellen erkannt und gezielte Maßnahmen zur Risikominimierung ergriffen werden.

23.07.2024

Wiener Zweitwohnungsabgabegesetz (WZWAG) – „Leerstandsabgabe“ mit falschem Mascherl

Das „Wiener Zweitwohnungsabgabegesetz“, im Langtext auch „Gesetz über die Erhebung einer Abgabe für Zweitwohnungen“ genannt, mutiert eher zu einem „Abgabenquiz“ für begeisterte Rätselprofis.

Dieser Inhalt:
  • Erschienen am:
    07.03.2019
  • um:
    09:52
  • Lesezeit:
    2 min
  • Aufrufe:
              
  • Bewertungen und Kommentare:
    0
  • Jetzt bewerten

Newsletter Abonnieren

Abonieren Sie unseren täglichen Newsletter und verpassen Sie keine unserer redaktionellen Inhalte, Pressemeldungen, Livestreams und Videos mehr.

Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein, es sind exakt 2 Worte beginnend mit Großbuchstaben erlaubt.

Vielen Dank! Ihre Daten wurden gespeichert. Damit Ihre Anmeldung gültig wird klicken Sie bitte den Link in dem Bestätigungsmail das wir Ihnen gesendet haben.

Werbung

Das Immobilien-Redaktion Unternehmen der Woche 29/2024

Wir Gratulieren EHL Immobilien Gruppe zu erreichten 20 Punkten!

EHL Immobilien Gruppe

Prinz-Eugen-Straße 8-10, 1040 Wien

EHL Immobilien ist einer der führenden Immobiliendienstleister Österreichs und auf Gewerbe-, Investment-, und Wohnimmobilien spezialisiert. Das Spektrum reicht von Immobilienvermittlung über Immobilienbewertung, Asset- und Portfolio Management bis zu Market Research und Investmentberatung. Die exklusive Partnerschaft mit dem globalen Immobiliendienstleister BNP Paribas Real Estate sichert der EHL-Gruppe ein globales Netzwerk und Markt Know-how in 23Ländern.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News

Platz 2

Platz 3

RegioData Research GmbH

Theobaldgasse 8, 1060 Wien

RegioData Research recherchiert, berechnet und analysiert seit über 20 Jahren Daten und Strukturen in europäischen Consumer- und Real-Estate Märkten.Das Leistungsportfolio umfasst länderspezifische Marktdaten, kleinräumige Strukturdaten, Standort- und Frequenzdaten und Softwaretools zur Auswertung für Marketing, Vertrieb, Controlling und Expansion. 

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News