Werbung

© Stefan Seelig | Photography

WINEGG feiert Dachgleiche für Wohnprojekt in der Hohenbergstraße 20

Die Bauarbeiten für das Wohnprojekt der WINEGG Realitäten in 1120 Wien laufen auf Hochtouren. Nun feierte der Immobilienentwickler die traditionelle Dachgleiche. Die Fertigstellung des Projekts ist für das zweite Quartal 2022 geplant. Aktuell sind nur noch neun Wohnungen verfügbar.

Zwischen dem Schönbrunner Schlosspark und der Meidlinger Hauptstraße entsteht derzeit ein modernes Wohnprojekt der WINEGG. Anlässlich der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts fand nun auf Einladung des Generalunternehmens „Bau Pabst“ die traditionelle Gleichenfeier statt. Begrüßt wurden die Anwesenden durch dessen Geschäftsführer, Herrn Ing. Mag. Karl-Heinz Pabst, sowie durch den Bezirksvorsteher-Stellvertreter Mst. Marcus Eisinger. Darüber hinaus gab es eine weitere Besonderheit: Allen Teilnehmern wurde die Möglichkeit geboten mit einer Krankorbfahrt die Baustelle von oben zu besichtigen und den eindrucksvollen Blick zu genießen.

Die Übergabe des Gleichengeldes erfolgte durch DI Kevin Soemmer, Leiter Baumanagement bei WINEGG: „Wir bedanken uns vor allem für die Zuverlässigkeit, den hohen Qualitätsstandard, sowie die Termintreue aller Projektbeteiligten.“

Hannes Speiser, Prokurist bei WINEGG, ergänzte: „Wir wünschen uns, dass der Baufortschritt weiterhin so reibungslos verläuft, und hoffen auf eine unfallfreie Fertigstellung. Wir freuen uns schon jetzt, diesen modernen und hochwertigen Lebensraum an die künftigen Bewohner übergeben zu können.“

Das Wohnprojekt in der Hohenbergstraße ist sowohl für Eigennutzer als auch Anleger geeignet. Die Fertigstellung der 37 Eigentumswohnungen und zwei Townhouses ist für das zweite Quartal 2022 geplant. Der Vertrieb erfolgt exklusiv durch WINEGG Makler.

Höchste Ansprüche an Qualität

Die Zwei- bis Vierzimmerwohnungen in der Größe von zirka 39-101 m² verfügen über attraktive Freiflächen wie Balkone, Terrassen oder Eigengärten. Zudem befinden sich im Mitteltrakt des Wohnbaus zweigeschossige Townhouses.

Bei der Ausstattung wurde ein besonderes Augenmerk auf hochwertige Materialien und ein modernes Design gelegt: Eichenparkettböden in Kombination mit einer Fußbodenheizung schaffen eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre. Großzügige Verglasungen sorgen für helle, lichterfüllte Wohnräume, deren durchdachte Grundrisse auf ganzer Linie überzeugen. Weiters verfügen alle Eigentumsobjekte über Gegensprechanlagen mit Videofunktion. Die smarte Online-Hausverwaltung „Puck“ ermöglicht eine einfache Kommunikation mit der Hausverwaltung mittels App. Darüber hinaus gibt es Paketboxen für Zustelldienste, um Leerfahrten von Paketzustellern zu vermeiden.

Über WINEGG

Seit über 20 Jahren ist die WINEGG als Investor, Projektentwickler, Bauträger und Makler tätig. Das Kerngeschäft war in den Anfangsjahren das Zinshaus, doch in den letzten Jahren wurde auch das Bauträgergeschäft im Neubau forciert. Die Immobilien der WINEGG bestechen durch eine hervorragende Mikrolage sowie eine hochwertige Ausführung und – speziell im Neubau – eine nachhaltige Konzeptionierung, beispielsweise in Form von kompakten, flexiblen Grundrissen.

Zum kommentieren bitte

Wenn Sie noch keinen Account haben können Sie sich hier registrieren


Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Lesezeichen und später Lesen

Mit unseren neuen Funktionen können Sie Lesezeichen anlegen, um Ihre Inhalte schneller wiederzufinden, oder einen Artikel zum später Lesen vormerken – Sie erhalten dann ein Erinnerungsmail nach einigen Tagen.

verstanden

Lesezeichen gesetzt!

Erinnerung gesetzt!

Login erforderlich!

Um Lesezeichen und Erinnerungen zu setzen müssen Sie eingeloggt sein.