Werbung

RECC – Real Estate Cycling Club – Charity zugunsten der Ronald McDonald Kinderhilfe

Der auf Initiative einiger Radsport begeisterter Immobilienmanager 2018 gegründete RECC Real Estate Cycling Club hat am 9.5.2020 seine erste Charity Ausfahrt zugunsten der Ronald McDonald Kinderhilfe veranstaltet.



Was ursprünglich als eine gemeinsame Radtour von Wien zum Neusiedlersee geplant war, wurde Covid19 bedingt so re – organisiert, dass für jeden Kilometer, den ein RECC Mitglied an diesem Tag auf einer individuellen Radfahrt nachweislich geleistet hat, € 1,– gespendet wurde. Mit unglaublichem Einsatz aller Beteiligten wurden an diesem Tag insgesamt 3.590 km – vorrangig in den Großräumen Wien & Graz – zurückgelegt. „Unsere Leidenschaft Radfahren mit einem guten Zweck zu verbinden, macht doppelt Spaß und zeigt, dass trotz aller Corona bedingten Einschränkungen, gemeinsame Ziele erreicht werden können“ so Robert Wolf, Obmann des RECC.

Robert Schedl, Vorstand der Ronald McDonald Kinderhilfe ergänzt: „Durch die aktuellen Beschränkungen im Abhalten von Veranstaltungen fällt eine wesentliche Spendenquelle derzeit weg. Initiativen wie die des RECC helfen uns umso mehr in diesen schwierigen Zeiten“. Dank großzügiger Zusatzspenden der allora Immobilien und der WiBe Immobiliengruppe konnte der RECC heute vertreten durch die Vorstandmitglieder Robert Wolf ( ARE ), Peter Ulm ( allora Immobilien ) und Roland Köll ( WiBe ) dem ebenfalls radsportbegeisterten Ronald McDonald Kinderhilfe Vorstand Robert Schedl einen Scheck über € 6.000,– übergeben. Die Ronald McDonald Kinderhilfe betreibt derzeit 5 Häuser, in denen Familien während der Behandlung ihrer erkrankten Kinder in Kliniknähe – oft über Wochen und Monate bis zu Jahren – wohnen können. So finden jährlich rund 1.200 Familien ein „Zuhause auf Zeit“.


Der RECC freut sich auch zukünftig die Ronald McDonald Kinderhilfe (www.kinderhilfe.at) unterstützen zu dürfen.


Weitere interessante Artikel:

Generationenunterschiede bei der Frage nach dem Traumhaus

Die Corona-Pandemie lässt viele Österreicherinnen und Österreicher über ihre derzeitige...
weiterlesen

Nachbericht des ImmoLive Talks: 2020 – Lehren aus dem Krisenjahr

Das Jahr 2020 stellt uns alle vor große Herausforderungen. Das,...
weiterlesen

Wien, Wien, nur du allein … Von wegen!

Von der Großstadtidylle ins Landleben: Was die Wiener zur Stadtflucht...
weiterlesen


Walter Senk ist Chefredakteur der Immobilien-Redaktion, die er 2010 gründete. Er ist seit über 20 Jahren Journalist mit dem Fachgebiet „Immobilien“. Er konzipiert und betreut Newsletter und Magazine für Medien und Unternehmen, moderiert Veranstaltungen und leitet Podiumsdiskussionen.


Sascha Haimovici Geschäftsführer bei der ivv.

08.12.2020 16:00 Uhr

Im Oktober 2016 wurde Sascha Haimovici Geschäftsführer bei der ivv. In wenigen Jahren hat er die ivv zu einem der bedeutendsten Maklerunternehmen Österreichs gemacht.Im Vorjahr hatte das Unternehmen Eigen- und Fremdprojekte mit einem Gesamtvolumen von rund 930 Millionen Euro in Vermarktung, bzw. Entwicklung.

Jetzt anmelden