Fotocredit: Karunyapas

Logistikmarkt Wien: Viel Fläche – große Veränderungen

Noch nie kamen so viele Logistikflächen auf den Markt wie in diesem Jahr. Doch wegen der geringen Nachfrage wandelt sich der Vermieter- zu einem Mietermarkt. Neue Ideen tauchen auf.

Chefredakteur bei

Immobilien Redaktion
Jetzt lesen

Newsletter Abonnieren

Abonieren Sie unseren täglichen Newsletter und verpassen Sie keine unserer redaktionellen Inhalte, Pressemeldungen, Livestreams und Videos mehr.

Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein, es sind exakt 2 Worte beginnend mit Großbuchstaben erlaubt.

Vielen Dank! Ihre Daten wurden gespeichert. Damit Ihre Anmeldung gültig wird klicken Sie bitte den Link in dem Bestätigungsmail das wir Ihnen gesendet haben.

Werbung

20.06.2024

Geschrieben von Nutzern

Steine des Gedenkens an die Opfer der Shoah

Vielleicht ist vor Ihrem Haus eine Schrifttafel aus Messing verlegt, und Sie haben sich schon gefragt, wer diese veranlasst hat, oder Sie haben sich für die Geschichte der Namen, die darauf stehen, interessiert? Möchten Sie selber aktiv werden und einen solchen Gedenkstein verlegen? Alle Infos haben wir hier für Sie zusammengefasst.

19.06.2024

Die Entwicklung der Freizeitausgaben und Haushaltseinkommen in Österreich: Ein Vortrag von Amela Salihovic

In einer Welt, wo die Ausgaben für Freizeitaktivitäten wie Restaurantbesuche, modische Bekleidung und Schuhe sowie der allgemeine private Konsum stetig wachsen, gewinnt das Verständnis dieser Trends an enormer Bedeutung. Amela Salihovic, eine Expertin von regiodata Wien, erörterte dies eingehend in ihrem Vortrag beim 26. Retailsymposium in Wien, werfend dabei ein Licht auf die aktuellen Veränderungen in den Freizeitausgaben der österreichischen Haushalte.

18.06.2024

Projektentwicklung – von der Realität eingeholt

Die Projektentwicklung steht weiterhin vor sehr herausfordernden Rahmenbedingungen, insbesondere aufgrund der hohen Bau- und Finanzierungskosten sowohl für die Entwickler als auch für die Käufer.

17.06.2024

Geschrieben von Nutzern

Urban Climate Architect Training interaktiv zum online streamen

Um den Auswirkungen des Klimawandels entgegen zu wirken braucht es eine gesamtheitliche Klimasicherung mit Klimaschutz und einer effizienten Klimawandelanpassung. Dies benötigt neben Know-How und Tools vor allem auch Planer:innen, welche die Maßnahmen wirkungsvoll in der Praxis umsetzen. Dafür bietet das Wiener ClimateTech greenpass die Ausbildung zum Urban Climate Architect (UCA) nun als Video-on-Demand Training an, um das erforderliche Know-How allgemein verfügbar zu machen.

Werbung

20.06.2024

Geschrieben von Nutzern

Steine des Gedenkens an die Opfer der Shoah

Vielleicht ist vor Ihrem Haus eine Schrifttafel aus Messing verlegt, und Sie haben sich schon gefragt, wer diese veranlasst hat, oder Sie haben sich für die Geschichte der Namen, die darauf stehen, interessiert? Möchten Sie selber aktiv werden und einen solchen Gedenkstein verlegen? Alle Infos haben wir hier für Sie zusammengefasst.

19.06.2024

Die Entwicklung der Freizeitausgaben und Haushaltseinkommen in Österreich: Ein Vortrag von Amela Salihovic

In einer Welt, wo die Ausgaben für Freizeitaktivitäten wie Restaurantbesuche, modische Bekleidung und Schuhe sowie der allgemeine private Konsum stetig wachsen, gewinnt das Verständnis dieser Trends an enormer Bedeutung. Amela Salihovic, eine Expertin von regiodata Wien, erörterte dies eingehend in ihrem Vortrag beim 26. Retailsymposium in Wien, werfend dabei ein Licht auf die aktuellen Veränderungen in den Freizeitausgaben der österreichischen Haushalte.

18.06.2024

Projektentwicklung – von der Realität eingeholt

Die Projektentwicklung steht weiterhin vor sehr herausfordernden Rahmenbedingungen, insbesondere aufgrund der hohen Bau- und Finanzierungskosten sowohl für die Entwickler als auch für die Käufer.

17.06.2024

Geschrieben von Nutzern

EKZ-Mieterbefragung: Hofer statt Lidl, Interspar anstelle von Billa Plus

Seit nun 12 Jahren befragt die Wiesbadener Wirtschaftsberatung ecostra die Mieter der österreichischen Shoppingcenter und Retail Parks zur wirtschaftlichen Situation ihrer Stores und zu verschiedenen weiteren handelsbezogenen Themen. Die Ergebnisse finden sich dann in einem Standortranking der erfolgreichen und der weniger erfolgreichen Center: dem Shoppingcenter Performance Report Österreich (SCPROE).

21.06.2024 17:00

Zukunftsweisende Lösungen für die Energiewende

VERBUND, Österreichs führendes Energieunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa präsentiert erstmals im Rahmen der EM-Power, sein umfassendes Portfolio von Flexibilitätsvermarktung über Batteriespeicher und grünem Wasserstoff bis hin zur Elektromobilität. Die EM-Power ist Teil der Innovationsplattform The smarter E Europe, eine internationale Fachmesse für Energiemanagement und vernetzte Energielösungen in München.

21.06.2024 15:00

ELK und GAP Solution entwickeln industrialisierte Lösung für serielle Wohnbausanierungen

Gemeinsam haben ELK und GAP Solution einen integrierten Wandaufbau mit solarer Nutzung entwickelt, der die serielle Sanierung von mehrgeschossigen Wohngebäuden auf NET-Zero-Standard deutlich einfacher und kosteneffizienter macht. Im Ergebnis steht ein industrialisierter Arbeitsprozess, der Wohnbausanierungen in größerem Umfang bei kürzerer Bauzeit und zu niedrigeren Kosten ermöglicht.

21.06.2024 13:00

UBM legt mit „Timber Peak“ den Grundstein für erstes Holz-Hybrid-Hochhaus in Mainz

Mit großem Stolz hat die UBM Development im Zollhafen Mainz den Grundstein für das Holz-Hybrid-Hochhaus „Timber Peak“ gelegt. Damit wird nur vier Monate nach Erteilung der Baugenehmigung für den höchsten Holz-Hybrid-Bau in Rheinland-Pfalz der erste Meilenstein erreicht.

21.06.2024 11:00

SmartFacts-Zwangsversteigerungsindex 2023

Die erwarteten Trend-Änderungen im Bereich der Zwangsversteigerungen von Liegenschaften in Österreich sind, wenn auch vielleicht mit einigen Monaten Verzögerung, im Jahr 2023 eingetroffen: Anzahl der Zwangsversteigerungs-Termine stagniert, Erlöse sinken drastisch

21.06.2024 09:00

Immobilienrenditen für Wohnimmobilien in ganz Österreich – Ranking 2024

Schon zum zweiten Mal wurden nun im Rahmen der neuen Datenbank "PROJEKTIMMO" die Renditen für Immobilienanlagen in Wohnimmobilien in ganz Österreich untersucht. Die Datenbank entstand in Partnerschaft zwischen Immoservice Austria und der KE Wohnimmobilien GmbH. Die Auswertung basiert auf der Erhebung der Mietpreise von Willhaben Österreich.

20.06.2024 17:00

ÖVI Generalversammlung & ÖVI Sommerfest 2024

Vergangenen Donnerstag war es wieder soweit: Die jährliche Generalversammlung des Österreichischen Verbandes der Immobilienwirtschaft ging - eine bereits lieb gewordene Tradition - in den Räumlichkeiten der ERSTE BANK am ERSTE Campus in Wien über die Bühne.