Einführungsangebot Jetzt mit dem Gutscheincode FIRST10 -50% Buchung ihrer ersten Newsletterplatzierung sparen.

 

WKÖ-Gollenz: Immobilienmakler:innen bekennen sich zu diskriminierungsfreiem Zugang zum privaten Wohnungsmarkt

Obmann des Fachverbandes Immobilien- und Vermögenstreuhänder: Abschlussfreiheit der Vermieter:innen muss gewährleistet bleiben. Bereits im Juni hat die Gleichbehandlungsanwaltschaft eine SORA-Umfrage veröffentlicht und jetzt neuerlich mit der Diakonie Forderungen formuliert.

Fotocredit: envato elements

serious man standing in office and holding no raci 2022 02 03 00 57 47 utc

Dateien zu dieser Pressemeldung Keine Dateien vorhanden

Werbung

Gerald Gollenz, Obmann des Fachverbands der Immobilien- und Vermögenstreuhänder in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ): „Diskriminierung hat bei der Wohnungsvergabe keinen Platz. Immobilienmakler gehen äußerst sorgfältig mit Anfragen von Wohnungssuchenden um und sorgen für eine faire Vergabe im Dialog mit den Vermieter:innen.“

Gollenz verwehrt sich gegen die Unterstellung von Diskriminierung: „Makler:innen sind ihren Vermieter:innen gegenüber verpflichtet, diese tragen den Letztentscheid zur Vergabe einer Wohnung und diese Abschlussfreiheit muss am privaten Immobilienmarkt jedenfalls erhalten bleiben. Gollenz ortet in dem Zusammenhang Missstände bei den Beschränkungen beim Zugang zu sozialem Wohnbau. Menschen ohne unbefristete Aufenthaltsgenehmigungen bekommen weder im Gemeindebau noch bei den gemeinnützigen Bauvereinigungen eine Wohnung. 

Gollenz verweist zudem auf Gespräche mit der Gleichbehandlungsanwaltschaft und sieht diese als wichtigen Partner, um die Abläufe zu evaluieren und noch weiter zu verbessern. Der Fachverband stellt schon seit Jahren Informationsmaterial für die Vermieter:innen zur Verfügung und wird das Service weiter ausbauen.

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Wir freuen uns auf Ihre Bewertung und Ihren Kommentar.

Am besten schreibt es sich doch in einem Wiener Kaffeehaus bei einer Melange!

Meistgelesen in den letzten 7 Tagen:

Artikel

29.09.2023 06:00

Matzanetz Peter

Wohnbauentwickler geraten unter Druck

Heimische Projektentwickler warnen vor einem gravierenden Geschäftseinbruch im Wohnbau. Damit gehen schwerwiegende Folgen für die Branche einher – und darüber hinaus.

JETZT LESEN
Views: 2872
Lesezeit: 3 min
0

Artikel

03.10.2023 06:00

Benedikt Stockert

Reduzierung der Mehrwertsteuer für Wohnbau

Es ist ein offenes Geheimnis in der Branche, dass auch die Baufirmen stark unter dem derzeitigen massiven Auftragsrückgang leiden. Die einst prall gefüllten Auftragsbücher leeren sich zunehmend. Die Folge ist ein sich anbahnender Mitarbeiterabbau großen Ausmaßes – mit erheblichen, von der Allgemeinheit zu tragenden Kosten.

JETZT LESEN
Views: 2436
Lesezeit: 3 min
0

Artikel

28.09.2023 06:00

Matzanetz Peter

Willkommen in der KI-Immobilienwirtschaft

Was auch immer man unter KI versteht, sie holt alle Wirtschaftsteilnehmer ein. Auch die Immobilienwirtschaft. Diese sucht derzeit nach den geeigneten Strategien.

JETZT LESEN
Views: 2267
Lesezeit: 4 min
0

Veröffentlicht von:

Wirtschaftskammer Österreich

Pressemappe Profil
Rückfragekontakt

Bitte erst um die Kontaktdaten zu sehen.

Zu dieser Pressemappe wurden keine Dateien hoch geladen.

Arno Wimmer

Tirol Fachgruppenobmann-Stv.

Wirtschaftskammer Österreich

Letzter Login: vor mehr als 3 Tagen

Sebastian Winter

Keine Position angegeben

Wirtschaftskammer Österreich

Letzter Login: vor mehr als 3 Tagen

Dr. Ellen Moll

Geschäftsführende Gesellschafterin Dr. Moll & Punt OHG

Wirtschaftskammer Österreich

Letzter Login: vor mehr als 3 Tagen

Barbara Josipovic

Keine Position angegeben

Wirtschaftskammer Österreich

Letzter Login: vor mehr als 3 Tagen

Ursula Pernica

Keine Position angegeben

Wirtschaftskammer Österreich

Letzter Login: vor mehr als 3 Tagen