Spatenstich für den Linzer Wohnturm High Five

Mit dem gesetzten Spatenstich am 14. Juni 2023 ist der offizielle Baustart für den Wohnturm High Five am Bulgariplatz erfolgt. Auf dem Linzer Bulgariplatz entsteht mit dem High Five ein neuer, moderner Wohnturm mit 328 Wohnungen, vielfältigen Möglichkeitenräumen, großzügigen Grünflächen auf insgesamt vier begrünten Dachterrassen und einer belebten Erdgeschosszone mit Gewerbenutzung.

© Architekten Kneidinger ZT GmbH

Das Projekt, welches von der STC Immobiliengruppe und der RoomBuus Baudienstleistungs GmbH im Auftrag der ZBI Gruppe errichtet wird, besticht neben moderner Architektur und nachhaltiger Bauweise vor allem auch durch seine ausgezeichnete Lage mit bester Verkehrsanbindung an die Linzer Innenstadt und bietet damit künftigen Bewohner:innen ein hochmodernes, gut durchdachtes Wohnumfeld mit intelligenten Grundrissen. Mit dem Beginn dieses visionären Wohnhochhausprojekts setzt Linz einen neuen Meilenstein im Wohnungsbau und zeigt das Engagement der Projektentwickler:innen für eine zukunftsorientierte Stadtentwicklung.

High Five Linz Ein Turm zum Wohlfühlen

Mit seiner eleganten Fassade wird das 21-stöckige Wohnhochhaus, mit rd. 15.000 m² Wohnnutzfläche zum Wohlfühlen, das Stadtbild von Linz maßgeblich prägen und kann bereits vor der Fertigstellung als neues Landmark bezeichnet werden. Das Projekt, das auf dem 3.600 m² großen Grundstück am Bulgariplatz errichtet wird, umfasst eine breite Variation an unterschiedlichen Wohnungsgrößen. Um den vielfältigen Bedürfnissen und dem Wunsch nach attraktivem Wohnraum bestmöglich gerecht zu werden, setzen die STC Immobiliengruppe und RoomBuus Baudienstleistungs GmbH auf effizient gestaltete Grundrisse, ergänzt durch ein breites Angebot an flexiblen, vielfältig nutzbaren Möglichkeitenräumen. Alle Wohnungen zeichnen sich durch ihre offene, helle Architektur aus und sind mit einer Loggia, einem Balkon oder einem Eigengarten ausgestattet. Im Erdgeschoss sorgen Gewerbeflächen für eine attraktive Belebung und ermöglichen neue, dynamische Impulse für die Nachbarschaft.

Nachhaltig in die Zukunft des Wohnens

Seit Beginn der Konzeption und in den weiteren Planungsphasen wurde bei diesem ambitionierten Projekt ein besonderes Augenmerk auf Nachhaltigkeit gelegt: Das Nachhaltigkeitskonzept des Wohnhochhauses umfasst u.a. moderne Energiespar- und Versorgungssysteme, umweltfreundliche Materialien sowie innovative Technologien zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks. Darüber hinaus wird die ÖGNI-Zertifizierung in Gold angestrebt. Mit rd. 1.500 m² intensiv begrünten Dachterrassen wird versucht die Lebensqualität durch ein angenehmes Mikroklima weiter zu erhöhen.

 

Beim feierlichen Spatenstich betonte Matthias Waibel, Geschäftsführer der STC Immobiliengruppe, die Bedeutung dieses Wohnhochhausprojekts für die Stadt Linz: "Wir sind stolz darauf, an der Entwicklung einer Immobilie mitzuwirken, die einen modernen, urbanen und nachhaltigen Lebensstil neu definiert und hochwertigen Wohnraum in einer dynamischen Umgebung bietet.“

24.07.2024

Die Rolle der ESG-Bewertung bei der Identifizierung von Klimawandelrisiken in Gebäuden

In einer Zeit des voranschreitenden Klimawandels und wachsender Nachhaltigkeitsanforderungen gewinnt die ESG-Bewertung zunehmend an Bedeutung. Sie dient als wesentliches Instrument zur Identifizierung und Bewertung von Klimarisiken in Gebäuden. Durch die Analyse verschiedener ESG-Kriterien können potenzielle Schwachstellen erkannt und gezielte Maßnahmen zur Risikominimierung ergriffen werden.

23.07.2024

Wiener Zweitwohnungsabgabegesetz (WZWAG) – „Leerstandsabgabe“ mit falschem Mascherl

Das „Wiener Zweitwohnungsabgabegesetz“, im Langtext auch „Gesetz über die Erhebung einer Abgabe für Zweitwohnungen“ genannt, mutiert eher zu einem „Abgabenquiz“ für begeisterte Rätselprofis.

22.07.2024

European Green Deal: Green Lease – was und wozu?

Europa wird nachhaltiger, grüner. Nachhaltigeres Wirtschaften wird in der Europäischen Union seit einigen Jahren lautstark als vorrangiges Ziel proklamiert. Im Zuge und infolge des „European Green Deal“ wurden seit 2019 viele Gesetzesvorhaben beschlossen, die die Rahmenbedingungen für transparentes, ökologisches und soziales Wirtschaften auch in der Immobilienbranche schaffen sollen. Viele Regulatorien, angefangen bei der bekannten EU-Taxonomie-Verordnung und den Delegierten Verordnungen, prägen unseren Business-Alltag. Aber wissen die Akteure wirklich, was in der Praxis gefordert wird, um konkret nachhaltige Immobilienbewirtschaftung umzusetzen?

Dieser Inhalt:
  • Erschienen am:
    16.06.2023
  • um:
    13:00
  • Lesezeit:
    2 min
  • Aufrufe:
              
  • Bewertungen und Kommentare:
    0
  • Jetzt bewerten

Newsletter Abonnieren

Abonieren Sie unseren täglichen Newsletter und verpassen Sie keine unserer redaktionellen Inhalte, Pressemeldungen, Livestreams und Videos mehr.

Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein, es sind exakt 2 Worte beginnend mit Großbuchstaben erlaubt.

Vielen Dank! Ihre Daten wurden gespeichert. Damit Ihre Anmeldung gültig wird klicken Sie bitte den Link in dem Bestätigungsmail das wir Ihnen gesendet haben.

Werbung

Das Immobilien-Redaktion Unternehmen der Woche 29/2024

Wir Gratulieren EHL Immobilien Gruppe zu erreichten 20 Punkten!

EHL Immobilien Gruppe

Prinz-Eugen-Straße 8-10, 1040 Wien

EHL Immobilien ist einer der führenden Immobiliendienstleister Österreichs und auf Gewerbe-, Investment-, und Wohnimmobilien spezialisiert. Das Spektrum reicht von Immobilienvermittlung über Immobilienbewertung, Asset- und Portfolio Management bis zu Market Research und Investmentberatung. Die exklusive Partnerschaft mit dem globalen Immobiliendienstleister BNP Paribas Real Estate sichert der EHL-Gruppe ein globales Netzwerk und Markt Know-how in 23Ländern.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News

Platz 2

Platz 3

RegioData Research GmbH

Theobaldgasse 8, 1060 Wien

RegioData Research recherchiert, berechnet und analysiert seit über 20 Jahren Daten und Strukturen in europäischen Consumer- und Real-Estate Märkten.Das Leistungsportfolio umfasst länderspezifische Marktdaten, kleinräumige Strukturdaten, Standort- und Frequenzdaten und Softwaretools zur Auswertung für Marketing, Vertrieb, Controlling und Expansion. 

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News