Brickwise und Greeninfra starten „GREEMER“ - die neue App ermöglicht erstmals Investments in „tokenisierte Energieprojekte“

„GREEMER” ist die erste Investment-App für tokenisierte Wertpapiere im nachhaltigen Energiebereich. Brickwise, der österreichisch-deutsche Innovationsführer im Bereich der Tokenisierung von Immobilien, bringt mit „GREEMER“ die erste White-Label-Investment-App für tokenisierte Wertpapiere im Energiebereich auf den Markt.

Fotocredit: Brickwise / GREEMER

Brickwise und Greeninfra starten „GREEMER” - die neue App ermöglicht erstmals Investments in „tokenisierte Energieprojekte”

GREEMER ermöglicht es erstmals, bereits ab 100 Euro in tokenisierte Genussrechte an Photovoltaikanlagen, Windkraftanlagen und Speicher zu investieren und somit an nachhaltigen Energieprojekten teilzuhaben.

Mit der GREEMER Investment-App (GReen Energy E-Mobility E-Storage & Realestate), einem Kooperationsprojekt zwischen Brickwise und Greeninfra, wird saubere Energie zu einem attraktiven Investment. Über die GREEMER Investment-App sind ab sofort Investments in Photovoltaikanlagen und andere nachhaltige Energieinfrastruktur bereits ab 100 Euro möglich. Investor:innen können damit gleichzeitig von den Vorteilen erneuerbarer Energiequellen und der einzigartigen Technologie von Brickwise profitieren.

Valentin Perkonigg, Co-Founder von Brickwise, freut sich über die zukunftsweisende Zusammenarbeit mit Greeninfra: „Wenn wir die Energiewende rechtzeitig schaffen wollen, brauchen wir große Mengen an sauberer Energie. Die Akzeptanz und Beteiligung der Bürger:innen ist hierfür unerlässlich. Durch die Partnerschaft mit Greeninfra öffnen wir einen attraktiven Zukunftsmarkt für breite Zielgruppen und schaffen mit der GREEMER Investment-App eine Plattform, über die alle Investor:innen gemeinsam den Übergang zu nachhaltiger Energie vorantreiben können und gleichzeitig die Chance auf attraktive Renditen erhalten. Über die GREEMER Investment-App können Investor:innen einfach und schnell in nachhaltige Energieinfrastruktur investieren  – und das mit geringen Transaktionskosten, wie sie es von Brickwise gewohnt sind."

Leopold Reymaier, Co-Founder von GREEMER, betont: „Die Zusammenarbeit mit Brickwise hat eine neuartige Plattform hervorgebracht, die es allen ermöglicht, sehr niederschwellig in nachhaltige Energieprojekte zu investieren. Wir sind stolz darauf, dass wir eine aktive Rolle bei der Förderung erneuerbarer Energie übernehmen und gleichzeitig eine einfach zugängliche und attraktive Investitionsmöglichkeit für alle bieten."

Globale Energiewende braucht „grünen“ Strom

Dr. Vitaliy Kryvoruchko, Geschäftsführer von Greeninfra und Co-Founder von GREEMER ergänzt: „Erneuerbare Energiequellen wie Wind, Sonne oder Wasser sind die Basis für die globale Energiewende, stabile Energiepreise und geringe Inflation. Die Europäische Union möchte bereits 2050 klimaneutral sein und setzt bei der Dekarbonisierung von Verkehr, Industrie und Haushalten in erster Linie auf Öko-Strom. Mit der GREEMER Investment-App kann jede Hausgemeinschaft und Gemeinde Ihre PV-Anlagen oder Speicher mit Beteiligung der Bewohner finanzieren, errichten und betreiben.“ Der EU-weite Investitionsbedarf in erneuerbare Energien zum Erreichen der Pariser Klimaschutzziele - auch im Lichte des wachsenden Stromverbrauchs - bis 2030 liegt Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung aus 2020 zufolge bei rund 3.300 Milliarden Euro.* Angesichts dessen kann eine Investition in nachhaltige Energielösungen eine stabile Einkommensquelle darstellen und gleichzeitig einen positiven Einfluss auf die Umwelt haben. Investments in erneuerbare Energien können zudem ein vorhandenes Anlageportfolio diversifizieren und das Gesamtrisiko aufgrund der breiteren Streuung verringern.

Mit wenigen Klicks zum grünen Investment

Die GREEMER Investment-App zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche Oberfläche aus und bietet Investor:innen detaillierte Informationen zu den Photovoltaikanlagen, einschließlich Standort, Erzeugungskapazitäten sowie umfangreiche Details zum Investmentprodukt selbst. Investor:innen haben direkt in der App die Möglichkeit, ihre Portfolios zu verwalten und die Wertentwicklung ihrer Investition zu verfolgen. Wie von Brickwise gewohnt, profitieren Investor:innen monatlich von einer laufenden Rendite und können ihre digitalen Wertpapiere auf dem GREEMER-Marktplatz handeln. 

Die GREEMER Investment-App ist ab sofort für iOS und Android verfügbar. Interessierte Investor:innen können die App im App Store oder Google Play Store herunterladen, in wenigen Minuten einen kostenlosen Account eröffnen und mit wenigen Klicks mittelbar in Energieinfrastruktur investieren.

Brickwise Investment GmbH

Börseplatz 4, 1010 Wien

Noch keine Beschreibung vorhanden.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Jetzt Bewerten Pressemeldungen Öffentliche Seite

28.05.2024

Geschrieben von Nutzern

Neubau-Wohnanlage in Oberlangkampfen

Wir dürfen Ihnen ein Neubauprojekt mit 6 Wohnungen zwischen 50 m² - und 79 m² Wohnfläche in sonniger, ruhiger und doch zentraler Lage in Oberlangkampfen vorstellen. Die Wohnanlage wird sehr hochwertig ausgeführt und es entstehen Wohnungen für Pärchen und Singles.

28.05.2024

Artikel

Das 42. DBH–Drinks before home

42 DBHs und kein bisschen leise. Ganz im Gegenteil. Das DBH-Event im Bene-Schauraum in der Neutorgasse im 1. Bezirk war wieder bestens besucht, und die Bilder vermitteln einen hervorragenden Eindruck von der Stimmung.

26.05.2024

Artikel

Alternative Finanzierungsformen, tokenisierte Immobilien auf der Blockchain handeln

Im aktuellen #OfficeTalk mit Christian Sommer, dem Geschäftsführer von Engel & Völkers Commercial Wien, haben wir wertvolle Einblicke in die faszinierende Welt der Tokenisierung in der Immobilienbranche gewonnen. Mit über 25 Jahren Erfahrung im gewerblichen Immobiliensektor beleuchtet Christian Sommer das Konzept der Tokenisierung, ihre Vorteile und ihr Potenzial für die Zukunft. Lassen Sie uns tiefer in diesen innovativen Finanzierungsansatz eintauchen.

Dieser Inhalt:
  • Erschienen am:
    17.08.2023
  • um:
    15:00
  • Lesezeit:
    3 min
  • Aufrufe:
              
  • Bewertungen und Kommentare:
    0
  • Jetzt bewerten

Newsletter Abonnieren

Abonieren Sie unseren täglichen Newsletter und verpassen Sie keine unserer redaktionellen Inhalte, Pressemeldungen, Livestreams und Videos mehr.

Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein, es sind exakt 2 Worte beginnend mit Großbuchstaben erlaubt.

Vielen Dank! Ihre Daten wurden gespeichert. Damit Ihre Anmeldung gültig wird klicken Sie bitte den Link in dem Bestätigungsmail das wir Ihnen gesendet haben.

Werbung

Das Immobilien-Redaktion Unternehmen der Woche 21/2024

Wir Gratulieren Engel & Völkers Commercial Wien zu erreichten 40 Punkten!

Engel & Völkers Commercial Wien

Opernring 1, 1010 Wien

Das Team von Engel & Völkers Commercial Wien ist als Immobilienberater in Wien für Sie vor Ort!Die Marke Engel & Völkers ist bekannt für ihr internationales Netzwerk sowie ihre lokale Präsenz verbunden mit detaillierten Kenntnissen der Hintergründe und vertrauensvollen Beziehungen zu den Marktteilnehmern. Mit nunmehr über 40 Jahren Erfahrung in der Vermittlung hochwertiger Immobilien, gehört Engel & Völkers zu den größten und erfolgreichsten Maklerunternehmen Europas. 

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News

Platz 2

Platz 3

ARE Austrian Real Estate GmbH

Trabrennstraße 2B, 1020 Wien

Mit einem Portfolio von 582 Bestandsliegenschaften und rund 35 Projekten in Entwicklung zählt die ARE Austrian Real Estate zu den größten österreichischen Immobilienunternehmen. Eine ihrer Kernkompetenzen ist die Entwicklung zukunftsweisender Stadtteile und Quartiere mit durchdachter Infrastruktur. Bei der Bewirtschaftung ihres breitgefächertes Portfolio an erstklassigen Büro-Objekten setzt die ARE auf kontinuierliche Bestandsoptimierung und individuelle Nutzungskonzepte mit bestmöglichem Service für ihre Kund*innen. Höchste Nachhaltigkeitsstandards und das Bekenntnis zum Klimaschutz stehen dabei stets im Zentrum des Wirtschaftens.

Unternehmen

Produkt/Leistung

Profil News