27. Auflage: „Das 1×1 der Immobilienbesteuerung“

Die Broschüre „1×1 der Immobilienbesteuerung“ des Steuerberatungsunternehmens TPA fasst alle immobilienrelevanten, steuerlichen Regelungen samt den praxisrelevanten Neuerungen in einem kompakten und verständlichen Format zusammen. Die aktuelle 27. Ausgabe ist soeben neu erschienen.

Fotocredit: TPA

27. Auflage: „Das 1×1 der Immobilienbesteuerung“

„Das 1x1 der Immobilienbesteuerung“ richtet sich an Immobilieneigentümer:innen, Investor:innen und alle, die sich für die steuerlichen Aspekte im Zusammenhang mit Immobilien interessieren. Die Themengebiete erstrecken sich von Immobilien im Privat- bzw. Betriebsvermögen bis zu Bauherrenmodellen, Privatstiftungen, Vorsorgewohnungen, Immobilienfonds und -investitionen im Ausland sowie Umsatzsteuerthemen. 

Immobilieninvestitionen stellen eine bedeutende Anlageform dar, die jedoch auch komplexe steuerliche Fragen aufwirft. Um Immobilieneigentümer:innen und Investor:innen dabei zu helfen, die steuerlichen Auswirkungen ihrer Immobilienaktivitäten besser zu verstehen, hat TPA diese umfassende Broschüre erstellt. Sie enthält praktische Informationen, Anleitungen und Tipps zu den steuerlichen Aspekten, die mit dem Kauf, dem Besitz, der Vermietung und dem Verkauf von Immobilien verbunden sind. 

Die Immobilien-Expertinnen und -Experten von TPA vermitteln in der Broschüre „1x1 der Immobilienbesteuerung“ Basis-Know-how und bringen die wichtigsten steuerlichen Bestimmungen auf den Punkt.  Federführender Autor dieser Broschüre ist Immo-Experte und TPA Partner Manfred Kunisch: „Die steuerlichen Aspekte von Immobilien können ein komplexes und oft verwirrendes Thema sein. Mit unserer Broschüre bieten wir eine verlässliche Informationsquelle, um Investor:innen und Eigentümer:innen bei der effektiven Gestaltung ihrer steuerlichen Situation zu unterstützen. Mit dem 1x1 der Immobilienbesteuerung liefern wir praktische Einblicke und Expertentipps, die es den Leser:innen ermöglichen soll, die steuerlichen Vorteile einer Immobilieninvestitionen zu verstehen und mögliche Fallstricke zu erkennen.“ 

Meistgelesen in den letzten 7 Tagen:

Artikel

19.04.2024 06:00

Dominik Zöhrer

Die Zinsfalle der Zentralbanken: Gefangen zwischen Inflation und Hilflosigkeit

In der komplexen Welt der Finanzen spielen verschiedene Faktoren eine entscheidende Rolle für die Entwicklung der Zinsen. Neben der Geldpolitik der Zentralbanken und der Fiskalpolitik der Regierungen sind auch die allgemeinen Finanzbedingungen (Financial Conditions) von großer Bedeutung.

JETZT LESEN
Views: 1806
Lesezeit: 4 min
0

Artikel

23.04.2024 06:00

Andreas Pfeiler

Die Wohnbaukrise hat den Stammtisch erreicht!

Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso intensiv wie oberflächlich diskutiert wurde.

JETZT LESEN
Views: 1670
Lesezeit: 2 min
0
Dieser Inhalt:
  • Erschienen am:
    06.07.2023
  • um:
    15:00
  • Lesezeit:
    2 min
  • Aufrufe:
    13
  • Bewertungen und Kommentare:
    0
  • Jetzt bewerten
Rückfragekontakt

Bitte erst um die Kontaktdaten zu sehen.

Newsletter Abonnieren

Abonieren Sie unseren täglichen Newsletter und verpassen Sie keine unserer redaktionellen Inhalte, Pressemeldungen, Livestreams und Videos mehr.

Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein, es sind exakt 2 Worte beginnend mit Großbuchstaben erlaubt.

Vielen Dank! Ihre Daten wurden gespeichert. Damit Ihre Anmeldung gültig wird klicken Sie bitte den Link in dem Bestätigungsmail das wir Ihnen gesendet haben.

Werbung

Das Immobilien-Redaktion Unternehmen der Woche 16/2024

Wir Gratulieren Raiffeisen WohnBau zu erreichten 99 Punkten!

Platz 2

Platz 3