Ein paar „Drinks Before Home“

Walter’s Real(ity) beim Drinks Before Home Real Estate im bene Schauraum.
Ein paar „Drinks Before Home“

Werbung

Walter’s Real(ity) beim DBH Real Estate im bene Schauraum im ersten Bezirk. Gemäß dem Motto “Be in good company” gab es wieder einen entspannten und gemütlichen Abend. Die Weine der Reinhard Winiwarter Winery waren mindestens so gut wie die Stimmung und DBH hat sich schon längst als exklusiver Event in der Immobilien-Branche etabliert.

Neben guten Gesprächen gab es auch eine Ausstellung von Leah Angelo. Leah Angelo ist eine internationale zeitgenössische abstrakte Künstlerin mit weltweiten Ausstellungen. Sie hat Jahrzehnte lang auf Inseln nur von Wasser umgeben gelebt, was einen starken Imprint an ihrer Seele hinterlassen hat – Walter’s Reality hat unter anderem nachgefragt: Welche Inseln waren das und was kann uns eine Welle über das Leben lehren.

Bei uns vor dem Mikrofon: Judith Kössner, Andreas Millonig, Daniel Deutsch, Reinhard Winiwarter, Christian Kainz, Leah Angelo, Matthias Prichzi, Andreas Fitsch, Daniela Witt-Dörring, Nina Schneider Paumgartner, Hannes Horvath, Klemens Braunisch,

Meistgelesen in den letzten 7 Tagen:

Artikel

25.02.2024 07:00

Gerhard Popp

ÖGNI & APTI: Gemeinsame Veranstaltung zur Optimierung von Gebäuden im Betrieb

Die Digitalisierung, insbesondere die real estate digitalization, hat einen tiefgreifenden Einfluss auf verschiedene Industrien ausgeübt, und die Immobilienbranche bildet hierbei keine Ausnahme. Die Zusammenarbeit zwischen der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft und der Austrian PropTech Initiative zielt darauf ab, die Immobilienbranche nahtlos mit der Technologiewelt zu verknüpfen.

JETZT LESEN
Views: 3906
Videodauer:
0

Artikel

23.02.2024 07:00

Walter Senk

Was ist ein Mietvertrag (noch) wert?

Maklerinnen und Makler beklagen ein immer stärker werdendes Phänomen: Die Mietverträge, auch wenn sie bereits abgeschlossen sind, werden von den Mieterinnen und Mietern nicht eingehalten. Das Mietverhältnis wird einfach nicht angetreten. Mittlerweile haben nicht einmal die Verträge einen Wert – von Handschlagqualität einmal ganz abgesehen.

JETZT LESEN
Views: 3115
Lesezeit: 3 min
1

Artikel

21.02.2024 07:00

Walter Senk

Wohnbaudebakel – wo das wirkliche Problem liegt

Der Einbruch beim Wohnungsneubau betrifft nicht nur die unmittelbar Betroffenen, also diejenigen, die eine Wohnung suchen, oder die Projektenwickler und Immobilienunternehmen – viel zu kurz gedacht! Es betrifft uns alle. Auf uns kommt nicht nur eine Krise am Wohnungsmarkt zu – es droht, damit zusammenhängend, auch eine soziale Krise.

JETZT LESEN
Views: 2272
Lesezeit: 5 min
1

Newsletter Abonnieren

Abonieren Sie unseren täglichen Newsletter und verpassen Sie keine unserer redaktionellen Inhalte, Pressemeldungen, Livestreams und Videos mehr.

Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein, es sind exakt 2 Worte beginnend mit Großbuchstaben erlaubt.

Vielen Dank! Ihre Daten wurden gespeichert. Damit Ihre Anmeldung gültig wird klicken Sie bitte den Link in dem Bestätigungsmail das wir Ihnen gesendet haben.

Dieser Inhalt:
  • Erschienen am:
    23.09.2019
  • um:
    07:00
  • Lesezeit:
    1 min
  • Aufrufe:
    687
  • Bewertungen und Kommentare:
    0
  • Jetzt bewerten
Geschrieben von:

Walter Senk

Walter Senk ist Chefredakteur der Immobilien-Redaktion, die er 2010 gründete. Er ist seit über 24 Jahren Journalist mit dem Fachgebiet „Immobilien“. Er konzipiert und betreut Newsletter und Magazine für Medien und Unternehmen, moderiert Veranstaltungen und leitet Podiumsdiskussionen. Sein Motto: Es gibt zum Optimismus keine vernünftige Alternative.