ÖAMTC-Stützpunkt Scheibbs: Ein Open House mit Hawlik Gerginski Architekten

Die Immobilien-Redaktion im ÖAMTC-Stützpunkt in Scheibbs, der von HAWLIK GERGINSKI Architekten geplant wurde. Aber nicht nur der Stützpunkt in Scheibbs – das Konzept wird auf drei Bundesländer ausgerollt.

Bürohäuser und Wohnbauten verbindet man grundsätzlich mit der Arbeit eines Architekturbüros. Es gibt aber auch noch ganz andere Projekte, die in deren Aufgabenbereich fallen. Etwa der ÖAMTC-Stützpunkt in Scheibbs. Dabei sprechen wir aber nicht nur von einem Gebäude, sondern vielmehr von einem Gebäudetyp mit einer gewissen Designlinie. Diese wird man in Zukunft in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland finden. Alle Stützpunkte des Automobilclubs tragen in Zukunft die Handschrift des renommierten Architekturbüros – getragen von drei wesentlichen Säulen: Sichtbarkeit, Orientierung und Transparenz. 

Wobei nicht ein Stützpunkt wie der andere ist, doch es bestehen Ähnlichkeiten, denn es gab Vorgaben bei der Funktionalität innerhalb des Gebäudes und beim Erscheinungsbild. Innerhalb dieser Vorgaben bewegten sich die Pläne und Ideen des Architekturbüros.

Auch wenn die Stützpunkte jeweils in eine andere Topografie eingebettet sind, gibt es doch einige Punkte, die bei jedem Objekt zu beachten sind. Eine Grundkonzeption ist notwendig, die dann in ihren Feinheiten an die jeweiligen Komponenten angepasst wird. So dient der Stützpunkt in Scheibbs einerseits der Kundenberatung, andererseits sind aber auch Verkaufsräume und eine Werkstatt inkludiert.

Und Nachhaltigkeit steht an oberster Stelle!

Meistgelesen in den letzten 30 Tagen:

29.01.2023 10:00

Walter Senk

ZiB 2-Interview: Das sagte Martin Prunbauer (ÖHGB) auf die Fragen von Armin Wolf

Letzte Woche hatte der ORF-Anchorman Armin Wolf den Präsidenten des ÖHGB Martin Prunbauer sowie den Mietexperten der Arbeiterkammer Thomas Ritt zu einer Diskussion In die ZIB 2 eingeladen. Die massiven Forderungen von Mietervertretern, Beschränkungen von Mietanpassungen waren Themen in der Sendung.

JETZT LESEN
Views: 3842
Lesezeit: 4 min
0

Bold

Link

Link entfernen

Werbung

  • 16.01.2023
  • 562
  • 1 min
  • Likes von:

  • 0
Geschrieben von:

Walter Senk

Walter Senk ist Chefredakteur der Immobilien-Redaktion, die er 2010 gründete. Er ist seit über 24 Jahren Journalist mit dem Fachgebiet „Immobilien“. Er konzipiert und betreut Newsletter und Magazine für Medien und Unternehmen, moderiert Veranstaltungen und leitet Podiumsdiskussionen. Sein Motto: Es gibt zum Optimismus keine vernünftige Alternative.

Werbung