Nordzypern – Sonne, Meer und preiswerte Immobilien mit viel Potenzial!

Seit Frühjahr 2023 kooperiert Doris Uehlein in Nordzypern mit einer renommierten Immobilienagentur und schwärmt von einem aufstrebenden Immobilienmarkt, der vielversprechende Chancen bietet.
Bild  von 

Werbung

Sie haben eine Kooperation mit einem Maklerbüro in Nordzypern für die Vermittlung von Immobilien. Wie kommt man auf Nordzypern?

Doris Uehlein: Während der Corona-Lockdowns hatte ich erstens den dringenden Wunsch und zweitens die Zeit, mich nach Alternativen zu allfällig in Österreich noch drohenden „Maßnahmen“ umzusehen. Meine obersten Prämissen waren Sonne und Meer, steuerliche Überlegungen habe ich aber auch nicht ganz außer Acht gelassen. Ein völlig anderer Kulturkreis wiederum schien mir auf Dauer wenig verlockend. So bin ich dann auf Zypern und in weiterer Folge auf Nordzypern gestoßen.

Im Internet gab es damals noch kaum Informationen über Nordzypern, auf YouTube aber schon das eine oder andere Video von begeisterten Auswanderern. Im Juni 2022 habe ich mich dann in den Flieger gesetzt, um mir selbst vor Ort ein Bild zu machen.

Was war Ihr erster Eindruck?

Ich habe damals eine Woche lang acht Stunden am Tag Immobilien besichtigt und mit Projektentwicklern, Bauträgern und Maklern gesprochen. Der Bauboom ist unglaublich. Dazu muss man wissen: die Teilung der Insel Anfang der 70er-Jahre in den „griechischen“ Süden und den „türkischen besetzten“ Norden sowie die darauffolgenden Sanktionen gegen Nordzypern haben das Land 30 Jahre lang quasi von der Außenwelt abgeschnitten. Erst seit 2003 erfolgt eine schrittweise Öffnung. 2021 wurde Nordzypern vom „Forbes Magazine“ zum besten Platz für Investments am Meer gekürt, was das Interesse ausländischer Investoren natürlich enorm belebt hat. Im Herbst 2023 erfolgte übrigens die zweite Auszeichnung, diesmal als Top-1-Destination für Auslandsinvestments.

Der südliche Teil von Zypern ist nicht interessant?

Zwischen Nord- und Südzypern gibt es relevante Unterschiede. Der wohl wesentlichste: Nordzypern ist nicht in der EU, Südzypern schon. Das hat natürlich in vielerlei Hinsicht Konsequenzen, positive wie negative, und jeder muss hier selbst entscheiden. Südzypern bietet steuerliche Möglichkeiten, die in Nordzypern nicht in dem Ausmaß gegeben sind. Dafür sind die Immobilienpreise in Nordzypern noch deutlich niedriger als im Süden und haben – auch im Vergleich zu anderen Mittelmeer-Inseln – dementsprechend Potenzial.

Und die Grenze?

Die Grenze kann man zu jeder Tages- und Nachtzeit an mehreren Übergängen problemlos passieren. Daher kann man zum Beispiel im Norden schön und günstig wohnen und im südlichen Steuerparadies ein Unternehmen gründen. Die Zypern LTD unterliegt einer Körperschaftssteuer von 12,5 Prozent, es gibt keine Gewerbesteuer, und die Ausschüttungen werden vor Ort nicht besteuert – „etwas“ günstiger also als bei uns in Österreich …

Der kürzeste Weg von Wien nach Nordzypern führt übrigens auch zunächst in den Süden. Die AUA fliegt mehrmals täglich direkt nach Larnaka – die Flugzeit beträgt rund zweieinhalb Stunden. Von dort ist man mit Taxi oder Mietwagen in einer bis eineinhalb Stunden, je nach Zielort, im Norden.

Haben Sie ein eigenes Unternehmen in Nordzypern?

Mir war wichtig, meinen Kunden von Anbeginn ein etabliertes Netzwerk vom Bauträger über den Anwalt bis zum Einrichtungsberater zur Verfügung zu stellen. Daher kooperiere ich in Nordzypern mit dem größten ortsansässigen Maklerunternehmen, das übrigens seit 30 Jahren von einer Deutschen geführt wird. Und ich rate zur Vorsicht: Die „Goldgräberstimmung“ lockt natürlich viele Trittbrettfahrer an, vom Fitnesstrainer bis zum ehemaligen Koch sind vor allem in den sozialen Medien plötzlich alle Immobilienspezialisten.

Sind Sie selbst investiert?

Ich habe gleich bei meinem ersten Besuch zwei Wohnungen „off plan“, also im Planungsstadium, gekauft, weil bei diesen die Zahlungsmodalitäten sehr günstig sind (die Bauträger bieten in der Regel zinsfreie Zahlungspläne bis zur Fertigstellung) und man die Wertsteigerung, die aktuell bei 20 bis 30 Prozent jährlich liegt, mitnehmen kann. Eine der Wohnungen konnte ich schon im Herbst mit schönem Gewinn wieder veräußern. 

Wie viel kostet aktuell eine schöne Wohnung am Meer?

Ich empfehle, für ein reines Investment ein Studio zu kaufen, also eine Wohnung mit einem Schlafzimmer, Bad und Wohnzimmer mit offener Küche. In einer modernen Anlage mit allen Facilities wie Pool, Sauna, Fitnessstudio, Strandbars und Restaurants kosten Studios ab rund 140.000 Euro. In der Regel sind davon allerdings nur 35 Prozent bei Kaufvertragsabschluss zu bezahlen und der Rest zinsfrei über die gesamte Bauzeit bis zur Fertigstellung.

Wer kauft in Nordzypern?

Im Moment vor allem Deutsche, die ihre Heimat offenbar in Scharen verlassen. Auch Russen investieren in großem Stil. Österreicher habe ich bisher nur vereinzelt angetroffen. Deshalb bemühe ich mich ja, die dortigen Investitionschancen hier bekannter zu machen!

Man kennt zwar den griechischen Teil von Zypern, aber den türkischen sehr wenig. Können Sie ein bisschen über Versorgung, Tourismus und Infrastruktur erzählen?

Die Landwirtschaft ist ein wesentlicher Wirtschaftszweig in Nordzypern, somit ist die grundlegende Versorgung gesichert. Das Straßennetz ist großteils gut ausgebaut, der öffentliche Verkehr – auch zwischen den einzelnen Städten – im Wesentlichen auf Buslinien beschränkt. Internet und Mobilfunk sind in den touristisch attraktiven Regionen flächendeckend vorhanden.

Tourismus folgt übrigens auf Platz zwei der Wirtschaftseinnahmen. Da Nordzypern landschaftlich wunderschön ist und über eine lange Geschichte mit entsprechenden historischen Stätten verfügt, kommen die Gäste ganzjährig und nicht nur im Sommer zum Badeurlaub.

Auch medizinisch ist das Land bestens aufgestellt. Nach dem Vorbild der Türkei sind zahlreiche Privatkliniken von internationalem Renommee entstanden, die jährlich von tausenden „Patienten“ für diverse Schönheitsoperationen oder Zahnbehandlungen aufgesucht werden. Auch im Bereich der sogenannten Kinderwunschkliniken hat sich Nordzypern weltweit einen guten Namen erworben. Die Lage der Kliniken bei einem Investment zu beachten ist im Hinblick auf die Vermietungsmöglichkeiten also sicherlich von Vorteil.

Dasselbe gilt übrigens auch für die internationalen Universitäten. Das kleine Nordzypern hat mehr als 20 davon mit über 100.000 Studenten – in Relation zu den rund 400.000 Einwohnern tatsächlich die weltweit höchste Dichte. Und alle brauchen ein Dach über dem Kopf. Hier liegt meines Erachtens ebenfalls noch erhebliches Potential – Studentenheime im bei uns üblichen Stil habe ich in Nordzypern bisher nicht gesehen.

Was auch kaum jemand weiß: Nordzypern ist ein Spielerparadies. Es gibt je nach Quelle zwischen 25 und 30 Casinos, die sommers und winters insbesondere an den Wochenenden von Besuchern der naheliegenden muslimischen Länder (wo das Glücksspiel ja verboten ist) gestürmt werden. Eine durchaus zahlungskräftige Klientel, die dann vor allem die Luxusvillen an der Küste anmietet

Last but not least und vielleicht für den einen oder anderen Leser ein Tipp: In Nordzypern gibt es mehrere Golfclubs, von denen einer – der Korineum Golf & Country Club – wegen seiner traumhaften Lage und der hohen Ansprüche an die Spieler weltbekannt ist und gerade in den Wintermonaten viele Enthusiasten anlockt. In unmittelbarer Nähe gibt es übrigens derzeit sehr attraktive Investitionsgelegenheiten.

Meistgelesen in den letzten 7 Tagen:

Artikel

16.02.2024 07:00

Walter Senk

BUWOG, CBRE, BIG, S+B Gruppe – Karriere-News aus der Immobilienbranche

Der Jahresanfang hatte es in sich, und daher ist es an der Zeit für die Personalities. Selbst in großen Unternehmen kam und kommt es zu Führungswechseln beziehungsweise Ergänzungen der Führungsriege. Und Management-Buy-outs gab es auch.

JETZT LESEN
Views: 3181
Lesezeit: 3 min
0

Artikel

19.02.2024 06:00

Walter Senk

10 Jahre DBH – ein geselliges Branchentreffen

Wie schnell die Zeit vergeht, denkt man sich doch manchmal, und tatsächlich, DBH – drinks before home feierte das zehnjährige Jubiläum. Obwohl es einem bei Weitem nicht so lange vorkommt, denn jede Veranstaltung ist anders, aber immer gesellig und mit hervorragender Verköstigung und Weinen aus der Winiwarter Winery.

JETZT LESEN
Views: 2359
Lesezeit: 1 min
0

Artikel

21.02.2024 07:00

Walter Senk

Wohnbaudebakel – wo das wirkliche Problem liegt

Der Einbruch beim Wohnungsneubau betrifft nicht nur die unmittelbar Betroffenen, also diejenigen, die eine Wohnung suchen, oder die Projektenwickler und Immobilienunternehmen – viel zu kurz gedacht! Es betrifft uns alle. Auf uns kommt nicht nur eine Krise am Wohnungsmarkt zu – es droht, damit zusammenhängend, auch eine soziale Krise.

JETZT LESEN
Views: 1851
Lesezeit: 5 min
0

Newsletter Abonnieren

Abonieren Sie unseren täglichen Newsletter und verpassen Sie keine unserer redaktionellen Inhalte, Pressemeldungen, Livestreams und Videos mehr.

Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein, es sind exakt 2 Worte beginnend mit Großbuchstaben erlaubt.

Vielen Dank! Ihre Daten wurden gespeichert. Damit Ihre Anmeldung gültig wird klicken Sie bitte den Link in dem Bestätigungsmail das wir Ihnen gesendet haben.

Dieser Inhalt:
  • Erschienen am:
    13.02.2024
  • um:
    07:00
  • Lesezeit:
    5 min
  • Aufrufe:
    2145
  • Bewertungen und Kommentare:
    0
  • Jetzt bewerten
Geschrieben von:

Walter Senk

Walter Senk ist Chefredakteur der Immobilien-Redaktion, die er 2010 gründete. Er ist seit über 24 Jahren Journalist mit dem Fachgebiet „Immobilien“. Er konzipiert und betreut Newsletter und Magazine für Medien und Unternehmen, moderiert Veranstaltungen und leitet Podiumsdiskussionen. Sein Motto: Es gibt zum Optimismus keine vernünftige Alternative.

Doris Uehlein

 
Doris Uehlein ist seit mehr als 20 Jahren am österreichischen und deutschen Immobilienmarkt als Maklerin und Sachverständige selbstständig tätig. In Nordzypern kooperiert sie mit einer sehr renommierten Agentur und kann so auf ein breites Netzwerk von Spezialisten zugreifen, um für ihre Kunden den gesamten Kaufprozess zu strukturieren. Nähere Informationen sowie ein kostenloses E-Book zum Thema finden Sie auf www.nordzypernfuerinvestoren.at, www.facebook.com/nordzypernfuerinvestoren und www.linkedin.com/company/nordzypernfuerinvestoren