EXPO-REAL - Stand A3.240 von PlanRadar

Bei PlanRadar einen Kaffee trinken, ein iPad gewinnen und neue Features erkunden.

Fotocredit: PlanRadar

Plan Radar

Es wird wohl heuer ein „außergewöhnlich normales Branchentreffen“ werden, wenn vom 4. bis 6. Oktober wieder die EXPO REAL in München stattfindet. Österreich ist bei den Ausstellern wieder unter den Top 3 zu finden. Und Österreich hat mehr zu bieten als Immobilien. Das zeigt sich am Beispiel PlanRadar.

Planen, Bauen, Betreiben, Rückbauen

Ob das Team von PlanRadar die eigene Software quasi als Zeitraffer-Test für ihren 72 Quadratmeter großen Messestand verwendet, hat es uns nicht verraten. Sehr wohl aber, dass man sich auf anregende Gespräche mit „Stakeholdern, die gemeinsam die Zukunft der Immobilienwirtschaft gestalten wollen“, freut. Auf jeden Fall sieht PlanRadar den Stand „nicht als klassischen Verkaufsstand, sondern als Treffpunkt für Gleichgesinnte und Vorreiter in der Branche, welche die Herausforderungen der Immobilienwirtschaft gemeinsam meistern möchten“.

Die Digitalisierungsexperten freuen sich schon jetzt auf ein Treffen mit alten Bekannten, auf Denkanstöße und Inspiration in Form spannender Gespräche, Diskussionen und Vorträge und auf das Knüpfen von neuen Kontakten. Den Gästen wird auch heuer wieder ihr eigener #PlanRadler serviert, „das mittlerweile schon legendäre Messegetränk“, wie es vonseiten PlanRadars heißt.

InteressentInnen, bitte melden!

Übrigens: „Als Unternehmen, das sich in einer Phase starken Wachstums befindet, sind wir stets auf der Suche nach neuen Talenten und Verstärkung in allen Geschäftsbereichen. Daher sind Stelleninteressierte herzlich eingeladen, sich bei der EXPO REAL ein Bild von PlanRadar als potenziellem Arbeitgeber zu machen.“

Termintreue durch Visualisierung

Zu Recht wird bei den Präsentationen von PlanRadar mit Stolz ein besonderes Augenmerk auf das neue Feature zur Visualisierung der Terminplanung für die wichtigsten Phasen eines Projekts gelegt werden.

Damit hat das Unternehmen auf Feedback seiner Kunden reagiert und ermöglicht den AnwenderInnen einen besseren Überblick über die anstehenden Aufgaben samt ihrer fristgerechten Erledigung.

ESG-Anforderungen und Klimaschutz als interdisziplinäre Herausforderungen

Gerade ESG ist derzeit in aller Munde, und man erwartet bei PlanRadar, dass auch auf der Messe viel darüber diskutiert werden wird, wie Immobilien in den verschiedene Assetklassen zukunftsfit und krisensicher gemacht werden können.

Natürlich wird dabei beim Betreiber einer digitalen Plattform für Bauwesen, Immobilien und Facility-Management der Fortschritt der Digitalisierung in der Branche mehr als nur ein Randthema sein.

Gewinnspiel und Party im „P1“

Tina Turner, Whitney Houston, Woody Allen, Robert De Niro, Rod Stewart, Helmut Berger, Die Toten Hosen – sie alle waren schon im „P1“. Gemeinsam mit Feldhoff & Cie wird das Team von PlanRadar dort heuer wieder die traditionelle EXPO-REAL-Party veranstalten. Man sollte also unbedingt seinen Messebesuch so planen, dass dafür noch ein wenig Energie übrig bleibt.

Aber auch für jene, die es nicht auf die Party schaffen, hat PlanRadar auf der Messe mit einem Gewinnspiel extra für Unterhaltung gesorgt. Als Hauptpreis gibt es ein iPad. 

Perfekte Zusammenarbeit mit dem Messeteam

Zur Frage nach der Zusammenarbeit mit der Messe München meint PlanRadar: „Wir möchten der EXPO REAL ein großes Lob aussprechen. Im Vergleich zu ähnlich großen Events ist die Organisation hervorragend. Man fühlt sich als Aussteller gut aufgehoben und betreut, das Team ist flexibel, offen für unsere eigenen Ideen und immer bemüht, jedem Unternehmen – ob groß oder klein – zu ermöglichen, sich bestmöglich auf der EXPO REAL zu präsentieren.“

Bold

Link

Link entfernen

Geschrieben von:

DI Gerhard Popp

  • Moderator und Webseitenadministrator der Immobilien Redaktion
  • Web-Entwicklung Popp
  • --
  • 182
Professionelle Webentwicklung mit 15 Jahren Erfahrung, als freiberuflicher Web-Entwickler biete ich Ihnen ein breites Leistungsspektrum – von der Konzeption und CI-Entwicklung über die Programmierung bis hin zur Suchmaschinen-Platzierung Ihrer Website.