00:31:39 : Die Zeit der Käufer mit Eigenkapital

Als im Jahr 1995 der erste deutsche Fonds eine große Immobilie in Österreich erwarb, waren wir überzeugt, im internationalen Geschäft angekommen zu sein. Es war der Galaxy Tower im zweiten Bezirk, der vom CGI Fonds gekauft wurde. Damals dachte man, das wird nur eine Einbahnstraße und die deutschen Investoren werden Österreich aufkaufen. Ja, die deutschen Investoren waren für die Professionalität d...

Beantwortet von:

Jochen Maurer

Letzter Login: vor mehr als 3 Tagen
2
--
Zum Profil

Ihre Meinung zu diesem ImmoLive Kapitel?

Kommentieren Sie hier Ihre Meinung oder Frage zu diesem ImmoLive Kapitel, wir leiten Ihren Kommentar direkt per Email an unsere Expertenrunde weiter.

Bold

Link

Link entfernen

13.09.2022 16:00

bis

13.09.2022 17:30

ImmoLive - Deutsch-Österreichische Freundschaft

Als im Jahr 1995 der erste deutsche Fonds eine große Immobilie in Österreich erwarb, waren wir überzeugt, im internationalen Geschäft angekommen zu sein. Es war der Galaxy Tower im zweiten Bezirk, der vom CGI Fonds gekauft wurde. Damals dachte man, das wird nur eine Einbahnstraße und die deutschen Investoren werden Österreich aufkaufen. Ja, die deutschen Investoren waren für die Professionalität des österreichischen Immobilienmarktes sicherlich ein entscheidender Faktor, aber seit dem Kauf des Galaxy Tower hat sich viel geändert. Nicht nur in Österreich. Es hat sich alles vermischt: Österreicher arbeiten in deutschen Unternehmen, Deutsche in österreichischen, und viele Unternehmen sind in beiden Ländern aktiv. Eigentlich handelt es sich um eine profitable Symbiose für beide Seiten. Aber nicht nur mit der österreichisch-deutschen Immobilienfreundschaft befassen wir uns, sondern auch so kurz vor der Expo Real mit den jeweiligen Märkten. und sprechen über Strategien, Marktchancen und Hotspots in Deutschland und Österreich.

JETZT ANSEHEN
Views: 1076
Videodauer:
Kommentare: 0
0
  • 13.09.2022
  • 1076
  • 0
  • 19