BauConsult Group realisiert als leistbares Wohnen in Achau

Die BauConsult Group ermöglicht mit ihrem neuen Projekt in Achau bei Wien leistbares Mehr-Generationen-Wohnen und Arbeiten unter einem Dach. Die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner erwartet E-Carsharing, eine nachhaltige Energieversorgung vor Ort sowie Gemeinschaftsflächen für den generationsübergreifenden Austausch.

Werbung

© BauConsult group

In der Gemeinde Achau bei Wien – einer zentralen und zugleich ruhigen Lage – wird ein modernes Mehrgenerationenwohnhaus mit 58 barrierefreien Wohnungen auf vier Geschossen errichtet. Neben 2-, 3- und 4-Zimmer Wohnungen mit einer durchschnittlichen Wohnfläche von etwa 60 Quadratmeter wird die Mietwohnanlage auch große Wohnungen für Mehrgenerationen-Wohngemeinschaften bieten. Das Angebot richtet sich an junge Berufstätige, Singles, Familien mit Kindern, aber auch an Senioren. Durch die ausgewogene Mischung aus Privatsphäre und einer geselligen WG-Atmosphäre lässt sich hier gemeinschaftliches Wohnen und Arbeiten unter einem Dach gut vereinen. Das Angebot für die Bewohnerinnen und Bewohner reicht von leicht zugänglichen Gemeinschaftsräumen mit Wohnküche über Freiflächen wie Terrassen und Gärten bis hin zu einem hauseigenen Kinderspielplatz im Freien. Die Vermietung der Wohnungen erfolgt unbefristet und provisionsfrei.

Wohnen und Arbeiten unter einem Dach

Das Projekt Achau steht für leistbares generationenübergreifendes gemeinschaftliches Wohnen und Arbeiten unter einem Dach. Durch die partizipative Raumgestaltung werden soziales Miteinander und der Austausch innerhalb altersgemischter Wohngemeinschaften begünstigt. Jüngere und ältere Menschen werden in den Gemeinschaftsräumen die Gelegenheit nutzen können, um ihre Erfahrungen und ihr Know-how miteinander zu teilen. Die Räumlichkeiten werden sich zudem für ein Kleingewerbe zur Einrichtung von Büros, Studios und Arztpraxen gut eignen.

E-Carsharing im zukünftigen Mehr-Generationen-Haus

Künftigen Bewohnerinnen und Bewohnern werden moderne, sichere und ökologisch nachhaltige Elektrofahrzeuge zur gemeinschaftlichen Nutzung gegen Entgelt zur Verfügung gestellt, welche ganz flexibel stunden- oder tageweise, aber auch für Urlaubsreisen angemietet werden können. Buchung, Nutzung und Abrechnung sind einfach: Über die App des Anbieters werden sich Mieterinnen und Mieter einmalig registrieren und das passende E-Auto für den gewünschten Zeitraum über die App reservieren.

Für nachhaltige Energieversorgung werden regenerative Energiequellen vor Ort sorgen

Die erneuerbare Energieversorgung der neuen Mietwohnanlage ist ein integraler Bestandteil des Wohnprojektes. Aus diesem Grund arbeitet BauConsult Group auch bei diesem Projekt erneut mit ihrem Preferred Partner – Beyond Carbon Energy, der ehemaligen BauConsult Energy – zusammen. Am Standort Achau werden vorwiegend die verfügbaren, erneuerbaren Energiequellen Umweltwärme (Luft) und Sonnenstrahlung für eine nachhaltige Energieversorgung genutzt. Dabei werden die Kosten – sowohl für Entwickler als auch für Kunden – nicht höher als die Kosten für eine vergleichbare, konventionelle Energieversorgung sein. Zusätzlich zur Wärmeversorgung wird künftigen Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit zur umweltfreundlichen sanften Kühlung (Temperierung) angeboten.

Differenzierte Architektur

Das Wiener Architekturbüro Einfach3 Architekten Ziviltechniker KG gliedert das Projekt in zwei Bauteile. Das Baukörperensemble greift das Thema des urbanen Wohnbaus auf und kombiniert dies mit großzügigem Freiraum in gemeinsamen genutzten Außenbereichen. Mit dem Anspruch, hohe Wohn- und Lebensqualität zu schaffen, ermöglicht das Projekt Austausch zwischen Bewohnerinnen und Bewohnern aller Altersgruppen. Kompakte und gleichzeitig praktikable Grundrisse in verschiedenen Wohnungsgrößen bieten Flexibilität und persönlichen Freiraum in allen Etagen.

„Mit dem Projekt Achau geben wir eine innovative Antwort darauf, wie unsere Gesellschaft in Zukunft wohnt und zusammenlebt. Die Idee, ein generationenintegratives Wohnprojekt zu realisieren, gründet auf unserem Wunsch, es den Menschen zu ermöglichen, sich durch das bewusste Miteinander untereinander zu ergänzen und sich gegenseitig zu unterstützen. Das Mehrgenerationenwohnhaus in Achau wird seinen künftigen Bewohnerinnen und Bewohnern als facettenreicher Lebensraum und als ein Ort vielfältiger Begegnungen dienen“, erklärt Andreas Laschober. „Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt des Wohnens, indem wir unseren künftigen Mieterinnen und Mietern ein preislich leistbares Wohnen auch in einer freifinanzierten Mietwohnhausanlage ermöglichen. Die Themen Gemeinschaftliches Wohnen und Arbeiten unter einem Dach stehen für uns hier ebenso im Vordergrund,“ ergänzt Christian Babler – beide Geschäftsführer der BauConsult Group.

Der Baubeginn erfolgte im März 2021. Voraussichtliche Fertigstellung ist für September 2022 geplant.

Die BauConsult Group errichtet diese Wohnanlage als Generalübernehmer für ihren langjährigen Partner – Unger Unternehmensgruppe. Das Projekt wird als Einzelwerkvergabe abgewickelt.

Weitere Projektpartner: Pilz & Partner Ziviltechniker GmbH, Zentraplan Planungsges.m.b.H. (Fachplaner-Teams)

Zum kommentieren bitte

Wenn Sie noch keinen Account haben können Sie sich hier registrieren


Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Lesezeichen und später Lesen

Mit unseren neuen Funktionen können Sie Lesezeichen anlegen, um Ihre Inhalte schneller wiederzufinden, oder einen Artikel zum später Lesen vormerken – Sie erhalten dann ein Erinnerungsmail nach einigen Tagen.

verstanden

Lesezeichen gesetzt!

Erinnerung gesetzt!

Login erforderlich!

Um Lesezeichen und Erinnerungen zu setzen müssen Sie eingeloggt sein.