Werbung

Baumaschinenkonzern XCMG schließt mehrere Bauprojekte mit Weltrekordleistungen ab

Der XGC88000, ein 4.000-Tonnen-Raupenkran von XCMG (SHE: 000425), stellte beim erfolgreichen Abschluss eines Hebevorgangs mit einem 2.000-Tonnen schweren EO/EG-Waschturm für das Gulei Refining and Chemical Integration Project in Zhangzhou in der Provinz Fujian einen neuen Weltrekord auf.



  • 4.000-Tonnen-Raupenkran XGC88000 hebt den größten EO/EG-Waschturm der Welt
  • 2.000-Tonnen-Kran XGC28000 hebt Asiens größte einkalibrige, voll bewegliche Antenne

Der XGC88000, ein 4.000-Tonnen-Raupenkran von XCMG (SHE: 000425), stellte beim erfolgreichen Abschluss eines Hebevorgangs mit einem 2.000-Tonnen schweren EO/EG-Waschturm für das Gulei Refining and Chemical Integration Project in Zhangzhou in der Provinz Fujian einen neuen Weltrekord auf.

Der 2.000 Tonnen schwere EO/EG-Waschturm hat einen Durchmesser von 9 Metern, eine Gesamthöhe von 102 Metern und damit die größten Spezifikationen der Welt. Mithilfe des XGC88000 wurden zwei Teile des Turmkörpers in einer Höhe von 50 Metern (164 Fuß) nahtlos miteinander verschweißt.

Das Andocken und die Installation der oberen Turmhälfte erforderten ein extrem hohes Maß an Präzision, wobei der XGC88000 in der Lage war, die Position so fein einzustellen und die Schwankung so zu minimieren, dass die vertikale Abweichung der beiden Turmteile weniger als 20 Millimeter betrug.

So gelingt die digitale Objektpräsentation

8 Tipps als E-Paper für Sie.

Holen Sie sich unser E-Paper für die perfekte digitale Präsentation Ihrer Immobilien. Geben Sie hier einfach Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen unser 4 seitiges E-Paper mit 8 Tipps für bessere 360°-Rundgänge und Objekt-Videos.

Der XGC88000 feierte sein Auslandsdebüt im vergangenen Jahr in Saudi-Arabien mit dem Anhub eines 1.926 Tonnen schweren Waschturms und führte anschließend einen Hebevorgang mit 15 Teilen für das Duqm Oil Refinery-Projekt von Oman Oil in Oman durch.

„XCMG ist stets bestrebt, noch höhere und bedeutendere Ziele zu erreichen. Der XGC88000 war an einem Dutzend großer petrochemischer Projekte im Ausland beteiligt und stellte dabei immer wieder neue Rekorde auf. Die bahnbrechenden Errungenschaften werden die Präsenz von XCMG auf dem internationalen Markt weiter ausbauen und unser Unternehmen dazu inspirieren, weiterhin nach Spitzenleistungen zu streben“, sagte Wang Min, Vorstandsvorsitzender von XCMG.

Am 25. April hob der 2.000-Tonnen-Raupenkran XGC28000 von XCMG erfolgreich die Hauptreflexionsfläche für die 70-Meter-Hochleistungsempfangsantenne an, die von den National Astronomical Observatories der Chinesischen Akademie der Wissenschaften (NAOC) konstruiert wurde und eine Schlüsselkomponente für den Empfang von Daten für Marsmissionen bildet. Das Projekt stellt Asiens größte voll bewegliche, einkalibrige Antenne dar.

Unterdessen waren V7-Fahrmischer von XCMG kürzlich am Bau der Shenzhen-Zhongshan-Brücke beteiligt, einem weiteren bedeutenden, acht Weltrekorde aufstellenden Infrastrukturprojekt, wozu auch der größte und breiteste achtspurige Gegenverkehrstunnel der Welt gehört.

Darüber hinaus waren fünf XCP330HG (7525-18) und zwei XGT8020-12 Turmdrehkräne beim Bau der Wenzhou-Xintian-Yangtze-Flussbrücke im Einsatz, wo sie am Abschluss dieser größten zweitürmigen Einfeld-Stahlkastenträger-Hängebrücke an der Drei-Schluchten-Talsperre beteiligt waren.


Weitere interessante Artikel:

Johannes Endl ( ÖRAG ) im Interview: Auch wenn die Zeit holpriger wird, wir werden sie überwinden.

Vom Ghezzo Immobilientag haben wir einige Meinungen mitgenommen. Heute: Johannes...
Mehr erfahern

Logistik und Logistikimmobilien im Zeichen von Corona und Klimawandel

Die aktuelle wirtschaftliche Situation in Folge der COVID-19 Pandemie macht...
Mehr erfahern


Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Sichtweise der Immobilien-Redaktion wiedergeben. Unter Pressemeldungen veröffentlichen wir aktuelle Aussendungen verschiedener Branchenteilnehmer oder der APA. Damit wollen wir dem Bedürfnis unserer Leser und Leserinnen nach laufenden Informationen Rechnung tragen. Diese Seite stellt also keine redaktionellen Artikel der Immobilien-Redaktion dar und die Inhalte geben in einigen Fällen auch nicht die Meinung der Immobilien-Redaktion wieder.