Werbung

© Thomas Kirschner

Heinz Neumann

Prof. Heinz Neumann wurde 1941 in Wien geboren. Er studierte an der TU Wien Architektur und arbeitete bereits während des Studiums zeitweise bei den finnischen Architekten Alvar Aalto und Erko Virkkunen, sowie dem Schweizer Architekten Jean Serrex. Ab 1968 war er bei Architekt Karl Schwanzer tätig, sein eigenes Büro Neumann & Partner gründete er 1971. Hier entwickelt er […]

Menschen

powered by

Prof. Heinz Neumann wurde 1941 in Wien geboren. Er studierte an der TU Wien Architektur und arbeitete bereits während des Studiums zeitweise bei den finnischen Architekten Alvar Aalto und Erko Virkkunen, sowie dem Schweizer Architekten Jean Serrex. Ab 1968 war er bei Architekt Karl Schwanzer tätig, sein eigenes Büro Neumann & Partner gründete er 1971. Hier entwickelt er mit seinen Mitarbeitern jährlich ca. 20 bis 25 Projekte, vom Hochhaus bis zum Möbeldesign. Neumann arbeitete 1999 an der Erstellung eines ersten Masterplans für die Donau City und zeichnet für den dortigen Ares Tower und mit Hans Hollein für den Saturn Tower verantwortlich. 2015 erhielt er das Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um das Land Wien. Weitere bedeutende Projekte, auch in Zusammenarbeit mit anderen namhaften Architekten sind:

Village im Dritten

Central Hub

Am Seebogen H6

Haus am Schottentor

Office Park 4, Flughafen Wien

BahnhofCity Wien West

Park Hyatt, Goldenes Quartier

EURO PLAZA

UNIQA Tower

Zum kommentieren bitte

Wenn Sie noch keinen Account haben können Sie sich hier registrieren


Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Lesezeichen und später Lesen

Mit unseren neuen Funktionen können Sie Lesezeichen anlegen, um Ihre Inhalte schneller wiederzufinden, oder einen Artikel zum später Lesen vormerken – Sie erhalten dann ein Erinnerungsmail nach einigen Tagen.

verstanden

Lesezeichen gesetzt!

Erinnerung gesetzt!

Login erforderlich!

Um Lesezeichen und Erinnerungen zu setzen müssen Sie eingeloggt sein.