Werbung

Werbung überspringen
Werbung überspringen in Sekunden

Zum kommentieren bitte

Wenn Sie noch keinen Account haben können Sie sich hier registrieren


Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Wiens Planungsdirektor Thomas Madreiter im Interview

24.09.2018


Abseits von Smart City gibt Thomas Madreiter, Planungsdirektor der Stadt Wien, einen Einblick in sein Verständnis von Stadt: was eine Stadt für ihn ausmacht, welche Faktoren eine Stadt tatsächlich „tragen” und wo ihre Besonderheiten liegen. Nämlich oft im Detail. Thomas Madreiter ist seit Jänner 2013 Planungsdirektor im Magistrat der Stadt Wien. Davor Leiter der Magistratsabteilung […]

Im Interview

Thomas Madreiter

Thomas Madreiter ist Planungsdirektor im Magistrat der Stadt Wien. Der gebürtige Salzburger hatte an der Technischen Universität Wien Raumplanung studiert, bevor er 1995 zum Magistrat kam.

Abseits von Smart City gibt Thomas Madreiter, Planungsdirektor der Stadt Wien, einen Einblick in sein Verständnis von Stadt: was eine Stadt für ihn ausmacht, welche Faktoren eine Stadt tatsächlich „tragen” und wo ihre Besonderheiten liegen. Nämlich oft im Detail.

Thomas Madreiter ist seit Jänner 2013 Planungsdirektor im Magistrat der Stadt Wien.
Davor Leiter der Magistratsabteilung 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung am Magistrat der Stadt Wien, 01-08/2011 Interimistischer Leiter der Magistratsabteilung 20, Energieplanung am Magistrat der Stadt Wien. 2001 bis 2005 Experte für Finanz-, Wirtschafts- und Technologiepolitik im Büro der Geschäftsgruppe Finanzen, Wirtschaftspolitik und Wiener Stadtwerke, davor Stadtplaner im Bereich Stadtteilplanung am Magistrat der Stadt Wien. Der gebürtige Salzburger Madreiter hatte an der Technischen Universität Wien Raumplanung studiert, bevor er 1995 zum Magistrat kam, wo er zunächst als Planungsreferent in der Flächenwidmungsabteilung tätig war.

Lesezeichen und später Lesen

Mit unseren neuen Funktionen können Sie Lesezeichen anlegen, um Ihre Inhalte schneller wiederzufinden, oder einen Artikel zum später Lesen vormerken – Sie erhalten dann ein Erinnerungsmail nach einigen Tagen.

verstanden

Lesezeichen gesetzt!

Erinnerung gesetzt!

Login erforderlich!

Um Lesezeichen und Erinnerungen zu setzen müssen Sie eingeloggt sein.