Werbung

Walter’s REAL(ity) vom „Plachutta – Gasthaus zur Oper“

Das „Plachutta – Gasthaus zur Oper“ war Schauplatz des Ganslessen der EHL. Wie schon die letzten Jahren folgten der Einladung über 300 Gäste – nicht nur aus der Immobilienwirtschaft. Zu bereden gab es angesichts der hervorragenden Entwicklung am heimischen Immobilienmarkt genug. Die Immobilien-Redaktion hat aber nicht nur zu den aktuellen Entwicklungen innerhalb der Branche befragt, sondern wie immer auch die etwas anderen Fragen gestellt. Christoph Stadlhuber (SIGNA) erklärt den Unterschied zwischen Ganslessen & Thanksgiving und warum Investments heute klarer kalkulierbar sind. Andreas Gnesda (teamgnesda) sagt, was er sich für jeden Menschen wünscht, Roland Pichler (Die Wohnkompanie) weiß, warum es immer […]



Das „Plachutta – Gasthaus zur Oper“ war Schauplatz des Ganslessen der EHL. Wie schon die letzten Jahren folgten der Einladung über 300 Gäste – nicht nur aus der Immobilienwirtschaft. Zu bereden gab es angesichts der hervorragenden Entwicklung am heimischen Immobilienmarkt genug. Die Immobilien-Redaktion hat aber nicht nur zu den aktuellen Entwicklungen innerhalb der Branche befragt, sondern wie immer auch die etwas anderen Fragen gestellt.

Christoph Stadlhuber (SIGNA) erklärt den Unterschied zwischen Ganslessen & Thanksgiving und warum Investments heute klarer kalkulierbar sind. Andreas Gnesda (teamgnesda) sagt, was er sich für jeden Menschen wünscht, Roland Pichler (Die Wohnkompanie) weiß, warum es immer noch so warm ist,  Frank Brün (Phorus Management) ist erstaunt über die Kontakte und das Netzwerk des Gastgebers und Gerhard Rodler, (Immobilien-Magazin) erklärt die aktuelle wirtschaftliche Lage anhand des „Maroni-Indikator“.

Weiter waren unter unseren Interviewpartner Thomas Schanda (EHL Immobilien),  Peter Engert (ÖGNI), Klaus Molisch (Kokon Immobilien), Hans-Peter Kranz (Arealis), Stefan Wernhart (EHL Immobilien), Wolfgang Hausner (Erste Group Immorent), Maria Spalt (Erste Group Immorent), Stephan Weninger (UBM Development).


Weitere interessante Artikel:

Wien, Wien, nur du allein … Von wegen!

Von der Großstadtidylle ins Landleben: Was die Wiener zur Stadtflucht...
weiterlesen

Die Zukunft der Immobilienbranche ist digital

Die Corona Krise hat einen Digitalisierungsschub ausgelöst, der gepaart mit...
weiterlesen

Warum die Stadt von morgen regenerativ sein muss

Die Urbanisierung schreitet mit hohem Tempo voran. Nach Prognosen der...
weiterlesen

Teilen Sie Ihr Lesevergnügen...!?

Zeigen und diskutieren Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Followern auf LinkedIn oder Facebook.

Auf Facebook teilen

Auf LinkedIn teilen


Walter Senk ist Chefredakteur der Immobilien-Redaktion, die er 2010 gründete. Er ist seit über 20 Jahren Journalist mit dem Fachgebiet „Immobilien“. Er konzipiert und betreut Newsletter und Magazine für Medien und Unternehmen, moderiert Veranstaltungen und leitet Podiumsdiskussionen.


Sascha Haimovici Geschäftsführer bei der ivv.

08.12.2020 16:00 Uhr

Im Oktober 2016 wurde Sascha Haimovici Geschäftsführer bei der ivv. In wenigen Jahren hat er die ivv zu einem der bedeutendsten Maklerunternehmen Österreichs gemacht.Im Vorjahr hatte das Unternehmen Eigen- und Fremdprojekte mit einem Gesamtvolumen von rund 930 Millionen Euro in Vermarktung, bzw. Entwicklung.

Jetzt anmelden