Werbung

Werbung überspringen
Werbung überspringen in Sekunden

DC 3 – die Grundsteinlegung

25.03.2019


In der Donau City errichtet die S+B Gruppe das höchste Studentenheim Österreichs, den DC3. Unabhängig davon, errichtet die S+B Gruppe unter anderem auch den DC2 und die Danube Flats. Kommt es da nicht zu Verwechslungen?

Im Interview

DC 3, S + B Gruppe schließt mit Greystar den größten Deal der Firmengeschichte ab

Mit dem DC Tower 3 in der Donaucity verkaufte die S+B am Donnerstag ihr bisher größtes Immobilieninvestment in der Firmengeschichte. Die Immobilien-Redaktion im Interview mit Wolfdieter Jarisch, Gesellschafter und Vorstand der S+B Gruppe.

Das höchste Studentenheim Österreichs

Der DC Tower 3 ist ein 110 Meter hoher Turm mit 34 Stockwerken, und es werden rund 900 Apartments entstehen. Er ist damit das höchste Studentenheim Österreichs. Für Mitte 2021 ist die Fertigstellung geplant.

Der DC3 wurde an die Firma Greystar verkauft, die das Projekt gemeinsam mit der Partners Group erworben hat. Der Verkauf war auch das bis dahin größte Immobilieninvestment in der Firmengeschichte der S+B Gruppe. 

Erster Kauf für Greystar in Österreich

Das Unternehmen ist in weiterer Folge für den Betrieb des Wohnhauses verantwortlich. Greystar wurde 1993 vom Amerikaner Bob Faith gegründet. Es ist ein großer amerikanischer Konzern, der Studentenhäuser, Seniorenheime und auch gewerbliche Wohnungen in der ganzen Welt betreibt und vermietet. In Österreich war der DC3 das erste Projekt, das Greystar gekauft hat.

Wien, DC Tower 3

  • Adresse: 1220 Wien, Donau-City-Straße 3
  • Nutzfläche: ca. 20.000 m²
  • ca. 700 Zimmer

In Planung befindliches Studentenwohnheim in der Donau City, mit sehr guter Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz. In unmittelbarer Nähe zur Uno City und zum Erholungsgebiet Donaupark und Donauinsel.

Eine Live – Webcam von der Baustelle finden Sie auf der Webseite von S + B.

Lesezeichen und später Lesen

Mit unseren neuen Funktionen können Sie Lesezeichen anlegen, um Ihre Inhalte schneller wiederzufinden, oder einen Artikel zum später Lesen vormerken – Sie erhalten dann ein Erinnerungsmail nach einigen Tagen.

verstanden

Lesezeichen gesetzt!

Erinnerung gesetzt!

Login erforderlich!

Um Lesezeichen und Erinnerungen zu setzen müssen Sie eingeloggt sein.