Werbung

Zum kommentieren bitte

Wenn Sie noch keinen Account haben können Sie sich hier registrieren


Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Der digitale Fortschritt in der Bau- und Immobranche

Die Digitalisierung bringt für die Branche viele Vorteile aber auch Herausforderungen mit sich. Wie können wir dem Wunsch der öffentlichen Hand entsprechen und den digitalen Fortschritt zügig vorantreiben?  Welche Rahmenbedingungen und Maßnahmen braucht es dafür? Welche neuen Anforderungen kommen auf uns bei Projekten im öffentlichen und privaten Bereich zu? Live am Podium zu Gast: Sigrid […]

Die Digitalisierung bringt für die Branche viele Vorteile aber auch Herausforderungen mit sich.

Wie können wir dem Wunsch der öffentlichen Hand entsprechen und den digitalen Fortschritt zügig vorantreiben?  Welche Rahmenbedingungen und Maßnahmen braucht es dafür? Welche neuen Anforderungen kommen auf uns bei Projekten im öffentlichen und privaten Bereich zu?

Live am Podium zu Gast:

Sigrid Oblak, Direktorin Wien Holding

Wolgang Malzer, BIG, Architektur- und Bauvertragswesen

Martin Müller, GF JP Immobilien

Michael Resch, GF BIMEXPERTS

Dominik Philipp, GF Dietrich I Untertrifaller Architekten

Moderation: Reinhard Krémer