Werbung

© IFA

Sandtnergasse 7, Floridsdorf, IFA Bauherrenmodell, ab sofort zur Zeichnung geöffnet

Geförderter Wohnbau: Neues IFA Immobilieninvestment für Privatanleger in Wien-Floridsdorf

Private Anleger können sich ab sofort am IFA Bauherrenmodell „Sandtnergasse 7“ beteiligen. Das Projekt mit einem Investitionsvolumen von 10,4 Mio. Euro umfasst 30 geförderte Neubauwohnungen. Mit diesem 479. IFA Bauherrenmodell bietet der österreichische Marktführer privaten Investoren erneut eine attraktive Anlageoption in gefördertem Wohnbau mit langfristiger Stabilität und soliden Renditen. Die Mindestbeteiligung beträgt rund 105.000 Euro. Ein Einstieg ist bereits ab einem Eigenkapital in Höhe von rund 31.000 Euro – verteilt auf drei Jahre – möglich. Anteilszeichner profitieren von der Sicherheit eines realen Sachwerts mit persönlichem Grundbucheintrag, steuerlichen Begünstigungen, Förderungen, Inflationsschutz durch Indexierung der Mieteinnahmen und der Stärke der Bauherrengemeinschaft.

„Investments in Wohnimmobilien wie die ‚Sandtnergasse 7‘ eignen sich optimal für krisenresistenten Vermögensaufbau – etwa zur Altersvorsorge oder für die finanzielle Absicherung von Angehörigen“, berichtet Michael Baert, Vorstand der IFA AG. „Mit über 50 % Marktanteil in Österreich besitzt IFA die meiste Erfahrung bei Bauherrenmodellen. Investoren müssen selbst nichts organisieren, keine Mieter suchen und sich nicht um die Instandhaltung kümmern – all dies erledigen unsere Experten.“

Investment in attraktiver Stadtrandlage

Bei diesem Objekt trifft urbaner Komfort mit guter Infrastruktur auf beinahe dörfliche Idylle: Die Stammersdorfer Weingärten liegen in direkter Nachbarschaft, das Wiener Stadtzentrum wiederum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Individualverkehr gut erreichbar.

Der 21. Bezirk hat den drittgrößten Bevölkerungsanteil Wiens. Seit 2010 ist die Bevölkerung um 19,4 % gewachsen. Diese demografische Entwicklung sorgt für optimale Vermietbarkeit und stabile Erträge.

Daten & Fakten: Wohnbauprojekt „Sandtnergasse 7“

  • Standort: Sandtnergasse 7, 1210 Wien
  • Wohnungen: 30 Neubauwohnungen, 36 m² bis 102 m²
  • Garagenplätze: 10
  • Investitionsvolumen: 10,40 Mio. Euro
  • Investment: Bauherrenmodell (MEG-Modell)
  • Geplante Fertigstellung: 2023

Zum kommentieren bitte

Wenn Sie noch keinen Account haben können Sie sich hier registrieren


Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Lesezeichen und später Lesen

Mit unseren neuen Funktionen können Sie Lesezeichen anlegen, um Ihre Inhalte schneller wiederzufinden, oder einen Artikel zum später Lesen vormerken – Sie erhalten dann ein Erinnerungsmail nach einigen Tagen.

verstanden

Lesezeichen gesetzt!

Erinnerung gesetzt!

Login erforderlich!

Um Lesezeichen und Erinnerungen zu setzen müssen Sie eingeloggt sein.