Werbung

Digitalisierung und Arbeitsplatz

Laut einer Studie werden 2020 rund 40 Prozent der Beschäftigten als Einzelunternehmer arbeiten. Welche Auswirkungen wird das auf Arbeitsplätze in Bürohäusern haben? Nicht nur bei Büroflächen sind neue Konzepte gefragt.



Laut einer Studie werden 2020 rund 40 Prozent der Beschäftigten als Einzelunternehmer arbeiten. Welche Auswirkungen wird das auf Arbeitsplätze in Bürohäusern haben? Nicht nur bei Büroflächen sind neue Konzepte gefragt.


Weitere interessante Artikel:

Johannes Endl ( ÖRAG ) im Interview: Auch wenn die Zeit holpriger wird, wir werden sie überwinden.

Vom Ghezzo Immobilientag haben wir einige Meinungen mitgenommen. Heute: Johannes...
Mehr erfahern

Logistik und Logistikimmobilien im Zeichen von Corona und Klimawandel

Die aktuelle wirtschaftliche Situation in Folge der COVID-19 Pandemie macht...
Mehr erfahern

Teilen Sie Ihr Lesevergnügen...!?

Zeigen und diskutieren Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Followern auf LinkedIn oder Facebook.

Auf Facebook teilen

Auf LinkedIn teilen


Walter Senk ist Chefredakteur der Immobilien-Redaktion, die er 2010 gründete. Er ist seit über 20 Jahren Journalist mit dem Fachgebiet „Immobilien“. Er konzipiert und betreut Newsletter und Magazine für Medien und Unternehmen, moderiert Veranstaltungen und leitet Podiumsdiskussionen.