Drinks Before Home – mitten im Sommer

Ein DBH-Event mitten im Sommer? Oder besser gesagt mitten in den Sommerferien am 6. Juli? Ja, so war es, und man konnte allen Beteiligten ansehen, dass sie sich freuten, einander wiederzutreffen. Das vorangegangene Drinks Before Home hatte Ende Mai stattgefunden, und somit war DBH das einzige Event gewesen, bei dem sich der Veranstalter nicht von Corona […]

Ein DBH-Event mitten im Sommer? Oder besser gesagt mitten in den Sommerferien am 6. Juli? Ja, so war es, und man konnte allen Beteiligten ansehen, dass sie sich freuten, einander wiederzutreffen. Das vorangegangene Drinks Before Home hatte Ende Mai stattgefunden, und somit war DBH das einzige Event gewesen, bei dem sich der Veranstalter nicht von Corona hatte abschrecken lassen. Diesmal allerdings waren im Vergleich zum Mai die Hygienevorschriften schon sehr gelockert, und die Anwesenden freuten sich wieder über eine „normale“ Netzwerkveranstaltung. Auch das Wetter spielte wieder mit, und es gab am 6. Juli die entsprechenden Temperaturen. Am 27. Mai hatte es nämlich gar nicht frühlingshaft ausgesehen. DBH fand wie bereits im Mai als Open-Air-Veranstaltung beim Pop-up-Heurigen „Schoaf, Wild & Ohne“ im Park neben dem Theater Akzent statt.

Wir haben gesprochen mit:

Reinhard Winiwarter (Reinhard Winiwarter Winery), Michaela Unteregger (Kommunikation Unteregger), Anita Körbler (trovato), Stephan Pasquali (3SI Immogroup), Michael Neubauer (Real Estate Media Group), Matthias Prichzi (Turner & Townsend), Erich Benischek (Blaue Lagune), David Breitwieser (OPTIN Immobilien), Ronald Goigitzer (goreeo), Andreas Millonig (IMMOunited), Arno Hemala (ARTENOS IMMO), Peter Ulm (allora immobilien), Lorenzo Ursi (Wisdom Distillery), Manfred Wiltschnigg (GalCap Europe)

Meistgelesen in den letzten 30 Tagen:

26.01.2023 07:00

Walter Senk

Maximilian Kneussl, geschäftsführender Gesellschafter von CROWND Estates: "Wir sind Designfreaks und verstehen unsere Häuser und Wohnungen als Lifestyle-Produkte."

"Es geht nicht um die Flächenmaximierung bei unseren Wohnprojekten, sondern um ein stimmiges Gesamtkonzept", meint Maximilian Kneussl, geschäftsführender Gesellschafter von CROWND Estates im Interview.

JETZT LESEN
Views: 2402
Lesezeit: 4 min
0

Bold

Link

Link entfernen

  • 20.07.2021
  • 959
  • 2 min
  • Likes von:

  • 0
Geschrieben von:

Walter Senk

Walter Senk ist Chefredakteur der Immobilien-Redaktion, die er 2010 gründete. Er ist seit über 24 Jahren Journalist mit dem Fachgebiet „Immobilien“. Er konzipiert und betreut Newsletter und Magazine für Medien und Unternehmen, moderiert Veranstaltungen und leitet Podiumsdiskussionen. Sein Motto: Es gibt zum Optimismus keine vernünftige Alternative.

Werbung