Werbung

WINEGG startet außergewöhnliches Wohnprojekt in Wien Liesing

Mit dem Spatenstich feierte der Projektentwickler WINEGG Anfang Februar den ersten Meilenstein auf dem Weg zu einem der modernsten Wohnbauprojekte in Wien Liesing. In der Fabergasse 2 entstehen künftig 39 hochwertige Eigentumswohnungen, die durch eine Vielzahl an besonderen Merkmalen, beispielsweise einem Urban Gardening-Konzept, auszeichnen.

Unter dem Stichwort „Urban Gardening” hat es in den letzten Jahren eine Renaissance des Gärtnerns in der Stadt gegeben. Das Bewirtschaften von Grünflächen bringt nicht nur kleine Gemeinschaften, sondern auch ganze Städte zum Blühen. Das neueste Wohnbauprojekt der WINEGG kommt genau diesem zeitgemäßen Trend, Freiräume optimal zu nutzen, nach: Jeder Wohneinheit steht eine entsprechende Fläche innerhalb des „Urban Gardenings“, in Form von Hochbeeten, auf der Gemeinschaftsterrasse zu.

Nun startete die erste Bauphase des neuen Wohnprojekts im 23. Wiener Gemeindebezirk. Aufgrund der Corona-Maßnahmen wurde auf die gewohnte Spatenstichfeier verzichtet – an der Begeisterung für das neue Projekt in dem aufstrebenden Wohnbezirk hat sich dadurch aber nichts geändert.

Die ausgezeichnete Mikrolage in Kombination mit der perfekten Infrastruktur und Verkehrsanbindung sind Grundvoraussetzungen für ein WINEGG-Projekt. Als Projektentwickler und Bauträger nehmen wir unsere sozioökonomische Verantwortung ernst. Durch eine nachhaltige Bauweise und ein unabhängiges Qualitäts-Zertifikat schaffen wir eine langfristige Wertsteigerung unserer Objekte, die sich sowohl für Eigennutzer als auch Anleger bestens eignen.“, so Hannes Speiser, Prokurist und Leiter der Neubauprojekte.

Die Lage des Projekts lässt keine Wünsche offen: Direkt vor der Haustüre befindet sich der Heinrich-Mayr-Park mit einem vielfältigen Angebot für Naherholung und Freizeit. Des Weiteren ist das Einkaufszentrum Riverside in wenigen Gehminuten erreichbar. Der Standort bietet aufgrund der Nähe zum Bahnhof Wien Liesing außerdem eine perfekte Anbindung an den öffentlichen Verkehr.

In der Ausstattung und Einrichtung wurde dem Grundsatz der WINEGG, „Bleibende Werte für Generationen“, ein weiteres Mal Rechnung getragen: Die 39 Eigentumswohnungen bieten zahlreiche Freiflächen in Form von Loggien, Balkonen oder auch Eigengärten an. Des Weiteren verfügen die Zwei- bis Vierzimmer Wohnungen über stattliche Raumhöhen bis zu 2,70 m. Die Eichenparkettböden, die smarte Online-Hausverwaltung durch die App „puck“, sowie die Markensanitärprodukte runden die erstklassige Ausstattung des Wohnbauprojekts ab. Der Verkauf der Eigentumswohnungen erfolgt exklusiv durch WINEGG Makler.

Zum kommentieren bitte

Wenn Sie noch keinen Account haben können Sie sich hier registrieren


Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Lesezeichen und später Lesen

Mit unseren neuen Funktionen können Sie Lesezeichen anlegen, um Ihre Inhalte schneller wiederzufinden, oder einen Artikel zum später Lesen vormerken – Sie erhalten dann ein Erinnerungsmail nach einigen Tagen.

verstanden

Lesezeichen gesetzt!

Erinnerung gesetzt!

Login erforderlich!

Um Lesezeichen und Erinnerungen zu setzen müssen Sie eingeloggt sein.